Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von frEnzy Software-Overclocker(in)
        So, jetzt kann ich kurz mehr dazu schreiben: Sieht das Gerät nicht ziemlich genau so aus, wie all das, was wir über die NX wissen zu meinen? Abnehmbare Controller, Touchscreen, 3D ohne Brille (OK, das ist nix von der NX bisher, aber Nintendo hat das ja mit dem 3DS), das Ding kann an den TV angeschlossen werden... Also, was sagt uns das? Hat Nintendo sich die ganze Zeit über ins Fäustchen gelacht, als wir über die NX als Handheld dikutiert haben? Oder haben da zwei Firmen quasi das gleiche entwickelt? Oder...? Das Ding aus dem Video kann man auf jeden Fall nicht so einfach kaufen, obwohl die ja von baldiger Verfügbarkeit sprechen. Das Video ist wohlgemerkt seit einem Jahr online. Ob es da vielleicht einen Patentstreit mit Nintendo gibt?

        Produktseite: Morphus X300 - Aikun

        Drauf gestoßen bin ich übrigens nicht selbst, sondern hab es vorhin zufällig in einem Youtube Video von Domtendo gesehen.
      • Von frEnzy Software-Overclocker(in)
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Quake2008
        Mit dem N64 hat Nintendo sich leider die Entwickler vergrault, dass hing dem Gamecube nach und Nintendo kapiert es immer noch nicht.
        Stimmt nicht ganz. Nintendo hatte sie sich schon mit dem SNES vergrault, weil sie die restriktiven Methoden Nintendos nicht länger gefallen lassen wollten, und sind dann prompt zu Sony gewechselt. Der N64 hatte das Problem, dass die Module zu wenig Kapazität hatten und somit etliche große Entwickler zur Konkurrenz gehen mussten, um ihre Spiele zu veröffentlichen, aber diese sind im Gegensatz etwa zu Squaresoft und Enix nicht im Streit von dannen gezogen. Zum Gamecube die meisten davon auch wieder zurück - nur kaufte keine Sau die Spiele auf jener Plattform. Capcom etwa bezahlte lieber eine saftige Konventionalstrafe als Resident Evil 4 auf dem Cube versauern zu lassen und brachte das Spiel nach Grafikdowngrade auch auf der PS2 raus, und viele andere taten das gleiche.

        Seit dem Gamecube hat Nintendo eben das Problem, sich neben den Hausmarken kaum noch andere Spiele auf den eigenen Heimkonsolen verkaufen, von Indies mal abgesehen. Denn seither werden Nintendo Konsolen primär für diese Spiele gekauft, Spiele von Drittanbiern sind eine nette Dreingabe, mehr aber auch nicht mehr. Ein Problem, mit dem Nintendo leider auch auf einer starken Konsole stark zu kämpfen hätte, wie der Cube zeigte.

        Zitat von warawarawiiu
        Nintendo wird third und entwickelt fuer alle gängigen Plattformen (ps4, pc, Xbox) richtige games.
        Sprich nur noch Mario und Zelda von Nintendo, sonst nix mehr

        Als Drittanbieter müsste Nintendo ja schließlich keine eigene Konsole mahr mit Spielen beliefern und würde sich somit auf seine Cash Cows konzentrieren - genauso wie es SEGA vor 15 Jahren tat
      • Von warawarawiiu Software-Overclocker(in)
        Als aktieninhaner wäre es mir sowieso lieber wuerde nintendo stärker auf Mobile setzen.

        Das konsolen Zeug ist imo eigentlich völlig zu vernachlässigen.

        Fuer mich als kleimaktionaer wäre das folgende Szenario die größere Wertschöpfung:

        Nintendo wird third und entwickelt fuer alle gängigen Plattformen (ps4, pc, Xbox) richtige games.
        Zeitgleich konzentriert man sich noch stärker auf den Smartphonemarkt und bringt dort die stärksten marken als "Free to Play" gegen adds und in app Käufe.
        Außerdem verstärkte Kooperation im spielzeugmarkt. Mehr mc Donalds Spielzeug etc.

        Das sollte die Zukunft sein fuer nintendo (aus aktionaessicht)
      • Von Kinguin
        Zitat von Rizzard
        Wieder ein Argument mit dem ich nicht konform gehe.Theoretisch bieten viele Indie Devs irgendwas neues, und davon gibt's überall genug.
        Keine Ahnung wieso immer wieder welche glauben Nintendo hätte die Qualität gepachtet.Wer suchet kann sie überall finden.
        Man Rizzard..... das ist doch gar nicht exklusiv auf der PS4, das kann man auch auf den anderen Plattformen spielen deshalb ist die PS4 halt Abzocke, ganz klar.
        Und du musst endlich mal verstehen, "Neu" = automatisch qualitativ gut, das war schon immer so. Und was qualitativ gut/schlecht oder innovativ ist, das bestimmt eben turbosnake - auch das war schon immer so. ^^ Die Welt dreht sich halt um ihn, muss man dir das wirklich nochmal erklären?

        Zitat von Bevier

        Ich hoffe, dass es Nintendo schafft, hier was Anständiges abzuliefern aber groß ist diese Hoffnung nicht. Wenn sie Hardware bieten würden, die mit aktueller Technik zumindest mithalten kann, wäre in jedem Fall von Vorteil. Dann könnte man auch mehr von uns "Grafikhuren" anziehen, die das Gerät (wie alle Konsolen) nur müde belächeln.
        Ich glaube nicht, dass Nintendo mit einer Konsole auf dem CurrentGen Niveau irgendwen großartig hervorholt. Zu einem, weil ihre 1st Party Spiele nicht auf Realismus Grafik ausgelegt sind, wobei wäre sicherlich mal interessant sowas zu sehen. Und zum anderen, den Triple A Support hätten sie damit auch nicht unbedingt sicher. Problem ist halt, ein Battlefield und Ähnliches würde sich wohl nicht sonderlich gut auf der Konsole erkaufen, Gründe dafür sind sowas wie "Kinder/Familien" Image, kaum vorhandene Spielerbasis usw. Im Grunde kann Nintendo nur verlieren, wenn sie zu Sony/MS ins Becken springen. Auch auf der WiiU btw gingen AC, DE usw nicht so sonderlich gut weg. Und genau deshalb haben die Großen den Support eingestellt, dazu kamen halt dann noch die geringe Hardwarebase + der zusätzliche Programmieraufwand für die WiiU. Es lag eben nicht nur an der schwächeren Hardware.
        Ich denke daher ihre Chance liegt eher im mobilen Markt. Und imo unterliegt man einem Irrtum, wenn man sagt Nintendo Games mangelt es an Tiefe. MonsterHunter, FireEmblem usw sind spielerisch schon recht knackig. ^^ Hoffe bloß, dass hier irgendwann mal noch ein vernünftiges Metroid kommt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1209345
Nintendo Switch
Nintendo NX - laut Ubisoft ist Nintendo mit der Hardware "wieder im Rennen"
Ubisoft scheint große Stücke auf die neue Hardware von Nintendo zu setzen. So äußerte sich unlängst Ubisofts CEO Yves Guillemot während eines Shareholder-Meetings kurz und knapp über das neue Spielsystem: "Ich glaube, dass Nintendo mit der NX wieder im Rennen ist." Dies ist nicht das erste Mal, dass Guillemot etwas Positives zu dem Nintendo NX zu sagen hat.
http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/Nintendo-mit-der-NX-wieder-im-Rennen-1209345/
01.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/Nintendo-NX-nicht-offizielles-Logo-gamezone_b2teaser_169.png
news