Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von CarbonCake Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Norisk699
        Also "erstmal ein Gebiet komplett abgrasen" wär mir zu langweilig weil so ist man dann ja mit einem Gebiet "fertig".... Ich wechsle da lieber öfter und kehre zurück. Man hat mehr Abwechslung und mehr Spaß finde ich... gut... sinnvoller, logischer und zeitsparender ist natürlich DEINE Methode.
        "abgrasen" ist vll. das falsch gewählte Wort.. ich erkunde zumindest jede Ecke auf einer neu freigeschalteten Karte so gut es geht. Man findet allerdings trotzdem ständig immer was neues

        Die DLC-Beschreibungen diverser Online-Shops weichen untereinander etwas ab, hier z.B. die Beschreibung von Amazon:
        "...DLC Pack 1 Sommer 2017 - fügt die Herausforderung New Cave of Trials hinzu, außerdem einen neuen Hard-Modus und eine zusätzliche Map.."

        Kann mir grad leider nichts unter "zusätzliches Kartenfeature" vorstellen.. was damit wohl gemeint ist?
      • Von Norisk699 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von CarbonCake
        ich grase zuerst ein neu freigeschaltetes Gebiet ab, um ja nichts zu verpassen xD
        Laut dem Zelda "Expansion Pass DLC" soll es im Sommer eine zusätzliche Map geben. Korrigiere mich wenn ich hier etwas falsches interpretiere :/
        Also "erstmal ein Gebiet komplett abgrasen" wär mir zu langweilig weil so ist man dann ja mit einem Gebiet "fertig". Ich wechsle da lieber öfter und kehre zurück. Man hat mehr Abwechslung und mehr Spaß finde ich... gut... sinnvoller, logischer und zeitsparender ist natürlich DEINE Methode.

        Zu den DLCs:

        DLC Pack 1 (Release Sommer 2017):


        neue Cave of Trials Herausforderungen
        Hard Mode
        zusätzliches Kartenfeature

        DLC Pack 2 (Release Winter 2017):


        neue Story
        neuer Dungeon
        zusätzliche Herausforderungen


        Ich würde sagen keine neue Karte, sondern eher neue "Features" (was auch immer damit gemeint ist).
        Aber wir werden es schon noch sehen... irgendwann.
      • Von Getexact Kabelverknoter(in)
        Ist wirklich ein tolles Spiel. Bin froh es gekauft zu haben. Endlich mal wieder ein Spiel, was mich egal wann begeistert. Es ist immer was zu tun und zu entdecken. Oftmals setze ich mir ein Ziel und auf dem Weg dorthin kommt man zwangsläufig wieder auf andere Ideen

        Muss mal später auf meiner Switch schauen, wieviele Stunden ich schon damit verbracht habe. Aber hab bisher "nur" 23 Schreine oder so gemacht. Und noch lange nicht alles aufgedeckt.
      • Von CarbonCake Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Norisk699
        Ach der DLC beinhaltet eine erweiterte Karte? Ich hab doch keine Zeit!!!

        Übrigens hab ich schon fast die komplette Karte aufgedeckt, aber bei den Schreinen bin ich erst bei 28...
        mir waren zuerstmal die Türme wichtig weil ich überall eine Karte haben wollte. So kann man ordentliche Markierungen machen um sich Besuche vorzumerken
        ich grase zuerst ein neu freigeschaltetes Gebiet ab, um ja nichts zu verpassen xD
        Laut dem Zelda "Expansion Pass DLC" soll es im Sommer eine zusätzliche Map geben. Korrigiere mich wenn ich hier etwas falsches interpretiere :/
      • Von Norisk699 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von CarbonCake
        Habe selbst mittlerweile bei Zelda an die 80h+ zusammen,ca. 60% der Karte freigespielt und 60 Schreine entdeckt. von der Hauptstory gerade mal zwei Titanen, wobei ich mir da sehr viel Zeit lasse die Story weiter zu spielen. Der Spielspaß beim neuen Zelda ist permanent Hoch, es macht einfach immer Spaß, egal was man in der Welt macht.
        Daher kann ich dir mit den geschätzten 150-200h Spielzeit nur zu stimmen. Zumal in diesem Jahr noch ein DLC mit einer neuen Karte erscheint \(*_*)/
        Ach der DLC beinhaltet eine erweiterte Karte? Ich hab doch keine Zeit!!!

        Übrigens hab ich schon fast die komplette Karte aufgedeckt, aber bei den Schreinen bin ich erst bei 28...
        mir waren zuerstmal die Türme wichtig weil ich überall eine Karte haben wollte. So kann man ordentliche Markierungen machen um sich Besuche vorzumerken
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223139
Nintendo Switch
Nintendo Switch: Nach zehn Tagen wird die Spielzeit angezeigt
Wer sich bei der neuen Nintendo Switch gefragt hat, wie viel Zeit er schon in den jeweiligen Spielen verbracht hat, muss erst einige Zeit warten, bis sich dies überprüfen lässt. Erst nach zehn Tagen wird die grobe Spielzeit im eigenen Profil angezeigt. Eine genaue Zeit wird jedoch nicht aufgelistet, vielmehr wird in Schritten von fünf Stunden gerechnet. Einige Spieler haben ihre Spielzeit zuletzt mit der Eltern-App für die Konsole überprüft.
http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/Nach-zehn-Tagen-wird-die-Spielzeit-angezeigt-1223139/
14.03.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/03/Nintendo-Switch-Test_06-pc-games_b2teaser_169.jpg
news