Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bummsbirne Software-Overclocker(in)
        Zitat von Sonmace

        Also ist das konzept doch garnicht kinderfreundlich
        Jetzt wird sich hier schon beschwert, dass das Teil warscheinlich keinen Sturz überlebt. Man kann es echt übertreiben und alles mögliche schlecht machen. manchen fällt immer was Neues ein.
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Sonmace
        echt nur bla bla, alles ist so toll und fantastich...klar, man darf ja sowieso nix anderes sagen von daher

        Meine einzigen bedenken bezüglich der konsole ist das display, was wenn es mal kapput geht ?
        Ich meine das kann doch durchaus passieren wie bei einem smartphone, ein 6,2 zoll display mit einer 720p auflösung solte bei rund 100 euro liegen, + nintendo bonus sagen wir mal 140 € und dann noch die rep kosten also rund 180 € wen es mal kapput geht was in den händen von kindern wohl auch sehr heufig passieren wird.
        Also ist das konzept doch garnicht kinderfreundlich
        Mein Wii U Gamepad ist mit schon ein paarmal mit Schwung gegen die Fliesen gekracht - Kratzer konnte ich aber wedem am Gamepad noch am Schirm entdecken. Ich würde mir da mal weniger Gedanken machen, was Nintendo baut, hält generel so einiges ausl
      • Von Jobsti84 F@H-Team-Member (m/w)
        Edit im letzten Beitrag.
        Kleine Rechnung hinzugefügt.

        Klar, die anderen Handhelds haben weniger Leistung,
        dennoch finde ich persönlich, dass wenn die Leistung steigt, die Akkulaufzeit nicht großartig sinken sollte (Sonst sind wir irgendwann ja bei 0 angekommen),
        ergo größere Akkus rein und vor allem gibt's ja auch neuerer Hardware, welche gleiches oder mehr leistet bei höherer Effizienz.

        Handheld = Mobile = Um so längere Betriebsdauer um so besser.
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von Jobsti84
        Bin bin primär auf die Akkulaufzeit gespannt, habe da irgendwo was gelesen von angeblichen 3 Stunden?!
        Wenn ich überlege, dass ich mit meinem 5" Smartphone gute 2-3h am Stück 3D Spiele laufen lassen kann,
        wäre ich über 3-4h beim großen N echt enttäuscht, da die Kiste eben primär zum Spielen gedacht ist.
        Hinter das riesen Display bekommt man heute doch locker einen mindestens 6000er Akku.
        (Finde auch, dass er bei einem Handheld austauschbar sein sollte, jedenfalls ohne große Aktion, paar Schrauben dürfen's schon sein, aber nix Geklebtes oder Verschweißtes)

        Überlegt mal damals der GameGear, da war der Hauptkritikpunkt die 5h Laufzeit, bzw. beim Modell-2 6 Stunden (mit damaligen Akkus sogar nur 4h),
        der Gameboy hielt im Vergleich 14 Stunden. (Atari Lynx konnte schon 4-5h)
        Da pfeiff ich doch auf das i-Tüpfelchen an Grafik und will mobil lieber ne ordentliche Laufzeit haben!
        Vor allem in 2D Spielen sollten heutzutage mal mindestens 8h drinnen sein.

        Toll wäre natürlich, wenn das Ding im Idle nix frisst und diverse Modi wählbar wären,
        z.B. Reduzierung der Auflösung etc. womit man aber deutlich Laufzeit rauskitzen kann.

        Ich würde sagen, es bleibt spannend
        Aber ich vermute mal nicht, dass die Laufzeit so drastisch niedrig liegen wird,
        Der DS kann ja schon 6-10h und der 3DS 4-14h (je nach Helligkeit, Schnitt würde ich mal 6-8h sagen)
        Der DS hatte ja auch quasie keine Leistung verglichen mit der NX.
      • Von Jobsti84 F@H-Team-Member (m/w)
        Bin bin primär auf die Akkulaufzeit gespannt, habe da irgendwo was gelesen von angeblichen 3 Stunden?!
        Wenn ich überlege, dass ich mit meinem 5" Smartphone gute 2-3h am Stück 3D Spiele laufen lassen kann,
        wäre ich über 3-4h beim großen N echt enttäuscht, da die Kiste eben primär zum Spielen gedacht ist.
        Hinter das riesen Display bekommt man heute doch locker einen mindestens 6000er Akku.
        (Finde auch, dass er bei einem Handheld austauschbar sein sollte, jedenfalls ohne große Aktion, paar Schrauben dürfen's schon sein, aber nix Geklebtes oder Verschweißtes)

        Überlegt mal damals der GameGear, da war der Hauptkritikpunkt die 5h Laufzeit, bzw. beim Modell-2 6 Stunden (mit damaligen Akkus sogar nur 4h),
        der Gameboy hielt im Vergleich 14 Stunden. (Atari Lynx konnte schon 4-5h)
        Da pfeiff ich doch auf das i-Tüpfelchen an Grafik und will mobil lieber ne ordentliche Laufzeit haben!
        Vor allem in 2D Spielen sollten heutzutage mal mindestens 8h drinnen sein.

        Toll wäre natürlich, wenn das Ding im Idle nix frisst und diverse Modi wählbar wären,
        z.B. Reduzierung der Auflösung etc. womit man aber deutlich Laufzeit rauskitzen kann.

        Ich würde sagen, es bleibt spannend
        Aber ich vermute mal nicht, dass die Laufzeit so drastisch niedrig liegen wird,
        Der DS kann ja schon 6-10h und der 3DS 4-14h (je nach Helligkeit, Schnitt würde ich mal 6-8h sagen)

        Noch ne kleine Rechnung:
        Der Tegra wird im Schnitt schätzungsweise 5-9W brauchen, das Display in dieser Größe wird zwischen 5-10W liegen.
        Gehen wir also von optimistischen 15W typischem Verbrauch beim 6000er Akku aus,
        kommen wir auf recht genau 4,5h Betriebsdauer, bissel abgerundet zwecks weiterer Verbraucher = 4 Stunden.
        Maximalverbrauch 25W = <3h (100% Auslastung + 100% Helligkeit)
        Minimalverbrauch ~11W = ~6h (2D Auslastung Mindest-Helligkeit)

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212372
Nintendo Switch
Nintendo Switch: Geizt laut Steamworld-Entwickler nicht mit Leistung
Nachdem klar ist, dass in der neuen Nintendo Switch ein Tegra-Prozessor von Nvidia steckt, der ARM-Technik und vermutlich Pascal-Grafik miteinander verbindet, gibt es auch Zweifel daran, wie leistungsfähig die Konsole tatsächlich ist. Zumindest laut dem schwedischen Studio Image & Form, das durch Steamworld bekannt wurde, mangelt es nicht an Leistung.
http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/Geizt-laut-Steamworld-Entwickler-nicht-mit-Leistung-1212372/
03.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/nintendo-switch-mobile-konsole-bild3_b2teaser_169.jpeg
nintendo nx,nintendo
news