Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Der Pro Controller kostet auch nicht mehr als ein Dualshock 4 oder Xbox One Controller und der Touchcontroller wäre noch teurer geworden, wenn man ihn Nachkaufen könnte.
        Aber da würde dich der hohe Preise nicht mehr stören?
        Und kaufen "muss" man den auch nicht, man kann fast alle Spiele (außer Super Smash Bro. for Wii U und imho Fast Racing Neo) ohne Probleme mit dem Pad spielen, das auch nicht unhandlich(er als ein DS/3DS) ist.
      • Von hema8193
        Halt, ich habe nie behauptet das die Wii U schlecht ist, wie hier viele andere Fanboys. Sie ist schon ne gute Konsole. Ich wollte mir auch eine kaufen. Doch da das Startfeld mit den wenigen Games mir nicht gefiel wollte ich ein Jahr warten. Doch die Konsole hat es echt geschafft viele releases nach hinten zu verschieben oder Publisher konnten den Termin nicht halten. Was für mich aber auch ein Kriterium war, war das Gamepad. Viel zu groß und und unhandlich. Da gibt es noch den Pro Controller werden ja jetzt viele sagen, doch der ist dann eigentlich viel zu teuer, für das man diesen ja zusätzlich kaufen muss. Alleine das ich mir diese tollen touchdinger nicht mehrfach verwenden kann zeigte mir schon, das dies nicht gut durchdacht war und Multiplayer zu Hause zu dritt, viert mit den miesen Wii nunchucks Kiddy controller hat mir dann echt den Spaß verdorben. Ich habe N64 und Gamecube geliebt aber die Wii die ich mir auch kaufte war dann für mich leider eine Enttäuschung und die Wii U für mich eine große Hoffnung doch leider wurden diese mit der Strategie zerstört, leider..
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von hema8193
        Das man nicht auf Nintendo draufklopfen braucht keine Frage, aber du bist schon ein wenig ein kleiner Fanboy. Ich kenne Privat sehr viele Nintendo Besitzer die Nintendo treu bleiben aber auch diese üben Kritik und da ist bei der WII U sehr viel Kritik. Angefangen von versprochene Spiele die dann ganz aufgegeben wurden wie ein Project Cars bis hin, dass man Third Party Hersteller quasi erklären wollte was Sie zutun haben. Nintendo ist eine sehr große Marke und hat auch sehr tolle Spiele aber ohne Third Party geht es nicht. Wenn ich auf einer Konsole mit keine Spiele von Ubisoft, EA und viele andere nicht rechnen kann, dann hat die Konsole leider nicht viel zu bieten. Bis ein Zelda da ist ein Mario Kart usw. dauert es leider immer ewig und die Wii U hat erst jetzt eine Handvoll Spiele die echt toll sind. Da war 2 Jahre tote Hose. Bitte bleib Sachlich und gehe nicht auf unnütze Beiträge ein wo einer nur gegen die Marke Nintendo basht, aber zu behaupten Nintendo macht alles richtig und es ist alles supitoll ist es auch nicht.
        Project Cars war ja nicht im Kickstarter mit drin, das wurde erst nachträglich angekündigt und dann aufgegeben, da die Performance zu schlecht war (konnte die 30fps nicht halten ohne die Grafik zu reduzieren, was sie nicht tun wollten).

        Was EA, Ubisoft&Co anbelangt, so hab ich für deren Titel meinen PC, sollte da mal zur Abwechslung wieder was dabei sein was mir gefällt. Ich bin mir aber durchaus bewusst, dass ich da in der Minderheit bin, aber eine Konsole kaufe ich eben nur für deren Exklusivtitel. Und von diesem Standpunkt her gesehen sind Xbox ONE und PS4 einfach zu schlecht gerüstet, als dass ich momentan eine solche Konsole kaufen würde. Die Wii U hingegen hat hingegen wie eigentlich jede Nintendo Konsole ein eher üppiges Repertoire an Exklusivtitel, und das hat mich zu dessem Kauf bewegt.
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von hema8193
        Das man nicht auf Nintendo draufklopfen braucht keine Frage, aber du bist schon ein wenig ein kleiner Fanboy.

        Nein, aber ich habe meine, teilweise sehr eigne Meinung.

        Zitat
        Ich kenne Privat sehr viele Nintendo Besitzer die Nintendo treu bleiben aber auch diese üben Kritik und da ist bei der WII U sehr viel Kritik. Angefangen von versprochene Spiele die dann ganz aufgegeben wurden wie ein Project Cars bis hin, dass man Third Party Hersteller quasi erklären wollte was Sie zutun haben.

        Nintendo kann nicht dafür wenn SMS pCars nicht für die WiiU bringen will. Mir fällt auch sonst kein Spiel ein das kommen sollte und nicht kommt, aber selbst wenn das hat Sony (The Last Guardian) auch schon gebracht.
        Und jeder Hersteller macht den Third-Partys Vorschriften, auch Sony und MS, da wäre es schon interessant zu wissen was genau du meinst.


        Zitat
        Nintendo ist eine sehr große Marke und hat auch sehr tolle Spiele aber ohne Third Party geht es nicht.

        Wieso hat sich dann die Wii so gut verkauft und der Gamecube so schlecht?

        Zitat
        Wenn ich auf einer Konsole mit keine Spiele von Ubisoft, EA und viele andere nicht rechnen kann, dann hat die Konsole leider nicht viel zu bieten.

        Mich interessieren die ganzen Spiele nicht, also ist es mir auch völlig egal ob sie für das System rauskommen.

        Zitat
        Bis ein Zelda da ist ein Mario Kart usw. dauert es leider immer ewig und die Wii U hat erst jetzt eine Handvoll Spiele die echt toll sind. Da war 2 Jahre tote Hose.

        Die PS4/ONE haben zusammen weniger Exklusivtitel als die Wii U die interessant sind, zumindest für mich.
        Sony lässt sich mit seinem Gran Tourismo auch immer ewig Zeit bis es rauskommt.
        Und das 2 Jahre "tote Hose war" stimmt auch nicht, nur kann Nintendo nichts dafür wenn dir die Spiele nicht gefallen.

        Zitat
        aber zu behaupten Nintendo macht alles richtig und es ist alles supitoll ist es auch nicht.

        Das habe ich auch nie behauptet.
      • Von hema8193
        Zitat von turbosnake
        Ich sehe hier keinen Unsinn, abgesehen von diesem Teil deines Posts.

        Dann entwickeln sie halt nicht für die NX.
        Das man nicht auf Nintendo draufklopfen braucht keine Frage, aber du bist schon ein wenig ein kleiner Fanboy. Ich kenne Privat sehr viele Nintendo Besitzer die Nintendo treu bleiben aber auch diese üben Kritik und da ist bei der WII U sehr viel Kritik. Angefangen von versprochene Spiele die dann ganz aufgegeben wurden wie ein Project Cars bis hin, dass man Third Party Hersteller quasi erklären wollte was Sie zutun haben. Nintendo ist eine sehr große Marke und hat auch sehr tolle Spiele aber ohne Third Party geht es nicht. Wenn ich auf einer Konsole mit keine Spiele von Ubisoft, EA und viele andere nicht rechnen kann, dann hat die Konsole leider nicht viel zu bieten. Bis ein Zelda da ist ein Mario Kart usw. dauert es leider immer ewig und die Wii U hat erst jetzt eine Handvoll Spiele die echt toll sind. Da war 2 Jahre tote Hose. Bitte bleib Sachlich und gehe nicht auf unnütze Beiträge ein wo einer nur gegen die Marke Nintendo basht, aber zu behaupten Nintendo macht alles richtig und es ist alles supitoll ist es auch nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197746
Nintendo Switch
Nintendo NX: Fragen und Lebenszeichen aus Entwicklerkreisen
Die nächste Nintendo-Konsole mit dem Codenamen NX wird erst im März 2017 veröffentlicht, doch anscheinend wissen bisher manche Entwickler bislang nicht einmal, was genau Nintendo plant. Andere hingegen kündigen Spiele an, die sowohl für das VR-Headset Oculus Rift als auch für die Nintendo NX erscheinen sollen.
http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/Fragen-und-Lebenszeichen-aus-Entwicklerkreisen-1197746/
08.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/Nintendo-NX-nicht-offizielles-Logo-gamezone_b2teaser_169.png
nintendo nx,virtual reality,nintendo
news