Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bummsbirne Software-Overclocker(in)
        Dann spiel mal zu zweit an dem Teil ohne die abnehmbaren Controller.
      • Von -Shorty- BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von turbosnake
        Der Gameboy brauchte schon mehr als einen.
        Ne, der lief auch mit AAA Batterien. Akkus zu verbauen war optional. Diese bildeten auch eine Einheit, sind also eher als ein Akku zu betrachten.

        Wo ist denn der Mehrwert die Bedienelemente von einem Display zu entfernen, welches ich ab 1,5m eh nicht mehr ablesen kann? Um mir anschließend den Akku vom Hauptgerät zu entladen?

        Meiner Meinung nach wird hier ein völlig unnützes Feature zum Alleinstellungsmerkmal gemacht.

        Oder hat schon sich schonmal jemand eine Fernbedienung für ein Tablet gewünscht?
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von -Shorty-
        Wie viele mobile Geräte mit mindestens 3 Akkus kennst du denn so?
        In der Basis-Variante natürlich.

        Der Gameboy brauchte schon mehr als einen.
      • Von Bummsbirne Software-Overclocker(in)
        Zitat von Nuallan
        Weiß noch nicht was ich von dem Teil halten soll. "Nix halbes und nix ganzes" als Konzept ist echt gewagt. Vor 5-10 Jahren hätte mich sowas auch interessiert, aber heute, wo jeder potentielle Kunde bereits ein Smartphone in der Tasche hat? Warum noch ein Teil kaufen und mit rumschleppen? Akkulaufzeit wäre interessant zu wissen, aber da werden über Nacht keine riesigen technologischen Sprünge passiert sein. Und wie oft kommt man unterwegs schon zum spielen, außer man vernachlässigt irgendwen/irgendwas? Ein Partykracher wie einem der Märchen-Trailer einreden will wird es jedenfalls nicht werden. Letztendlich werden die Spiele entscheiden, wie immer. Und falls Switch - warum auch immer - doch ein Erfolg wird würde ich es Nintendo gönnen, nach dem die anderen Konsolenhersteller sich nur noch an Langeweile überbieten und einfach nur noch Billig-PC's in verschiedenen Ausführungen und Exklusiv-Deals verkaufen.
        Warum will das keiner verstehen, Es ist laut Nintendo eine HEIMKONSOLE. Mein Gott nochmal.

        Und in Sachen Akku kann man wirklich nur abwarten. Natürlich hat jeder Controller einen eigenen Akku. Die werden denke ich mal untereinander geladen.

        Sprich, ich "vergesse" den rechten Joy Con Controller. Der ist nun leer. Der Linke ist durchs Laden ganz voll. In Verbindung mit dem ""Hauptteil" dürfte sich der Rechte wieder gut füllen.

        Nintendo wird das schon machen. Und in Sachen Akkulaufzeit war es in der Vergangenheit auch gut. Zugegeben, mit dem WiiU Standard Gamepad Akku reichte es bei mir auch nur zu 4 Stunden DAUERZOCKEN!

        Mit dem größeren Austauschakku hat sich bei mir die Laufzeit auf 6-8 Stunden erhöht. Ein guter Wert. Alle schreien immer rum, was die Laufzeit angeht. Dabei wird weder beachtet, dass das WiiU Gamepad noch n Display etc mit drin hat noch dass beim WiiU Gamepad stehts Bluetooth UND Wlan aktiv sind.

        Ich finde die Laufzeit des 3ds und der ganzen anderen Controller weitaus besser als zB der Ps4. Da hängt man öfters am Ladekabel als n Heroinjunkie an der Nadel.
      • Von cl55amg BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nuallan
        Vor 5-10 Jahren hätte mich sowas auch interessiert, aber heute, wo jeder potentielle Kunde bereits ein Smartphone in der Tasche hat? Warum noch ein Teil kaufen und mit rumschleppen?
        Der Vergleich ist schon sehr flach...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1211203
Nintendo Switch
Nintendo Switch: Darüber spricht Nintendo (noch) nicht
Nintendo Switch ist gestern mit einem Trailer angekündigt worden, in dem viele Gerüchte um die Hybrid-Features der nächsten Nintendo-Konsole bestätigt wurden. Der hippe Trailer zeigte, wie Nintendos Heimkonsole nahtlos in den Handheld-Modus überging, als sie aus der Docking-Station genommen wurde, um sie unterwegs bespielen zu können. Nintendo zeigte aber nicht, was für heutige Mobile Geräte eine Selbstverständlichkeit ist: Touchscreen-Funktionalität. Und über das Thema Region Lock will man auch nicht sprechen.
http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/Darueber-spricht-Nintendo-noch-nicht-1211203/
21.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/Nintendo-Switch-gamezone_b2teaser_169.png
news