Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Du kannst sie mitnehmen.
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Also ich warte erst einmal ab und schaue mir die Konsole in Ruhe an. Sie muss für mich deutliche Vorteile gegenüber der Wii U bringen.

        MfG
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Ich freue mich auf die Nintendo Switch und werde mir vermutlich sofort eine holen.

        Für mich sind Nintendo Konsolen noch die einzig wahren Konsolen, und keine schlechten Möchtegern PC's wie PS4 oder Xbox One.

        Erfreulich dass Nintendo auch immer wert auf Performance liegt (60FPS!) und nicht die Grafik unnötig hochdreht und nur mehr 20 Frames erreicht werden...

        230 Euro halte ich für absolut fair!
      • Von MasterWayne Schraubenverwechsler(in)
        Ich frage mich nur was kann man für unter 250€ bekommen? Ich verlange ja kein Hardware Monster, dafür ist Nintendo auch nicht bekannt,
        aber 250€ Euro??

        Da hab ich so meine Bedenken, dass es etwas solides sein kann...

        Dennoch feier ich die Switch und gekauft wird sie so oder so!
      • Von Jobsti84 F@H-Team-Member (m/w)
        Ich verstehe nicht was hier manche erwarten...
        Eine dritte Konsole, welche grafisch circa gleichauf ist und nix oder nur minimal was anders macht?
        Worin würden sich die 3 Großen dann unterscheiden? Wohl nur in den paar Exklusivgames, oder 1-2 kleine Gadgets, die evtl. andere dann auch kopieren, falls sie gut ankommen?

        Ich erinnere mich da an die Zeit zwischen 94-97, da gab's das 3DO, PSX, Saturn, N64, Atari Jaguar (CD), NeoGeo CD(Z),
        das war einfach viel zu viel des Guten.
        Anfang 2000 ging's dann weiter mit Dreamcast, Gamecube, PS2, Xbox. (Bis auf das NG habe ich übrigens alle zuvor genannten hier stehen *lach*)

        Das schöne damals war, dass jeder im Bekanntenkreis ne andere Konsole hatte und man hat sich gegenseitig besucht und zusammen gezockt.
        Heute funktioniert das dank dem Onlinekram immer weniger, auch gibt's weniger Exklusivspiele als damals, da brauchen wir net wieder mehrere "identische" Konsolen.

        Da finde ich's gut, dass Nintendo mit einem besonderen Konzept völlig heraussticht.
        Der eine wird's bejubeln, der andere findet's Quatsch. Aber ist das nicht bei allem so, egal was jetzt raus käme?
        Ich gehe von aus, dass Big-N den Handheld in den Vordergrund stellt und das Daddeln am heimischen TV "nur" das nette i-Tüpfelchen darstellt.
        Das Konzept finde ich ehrlich gesagt ganz gut, zumal man auch mit einem Handheld zu 2t zocken kann.

        Aktuelle Konsolen machen mir so den Eindruck nach "Alleine oder Online Zocken" und Nintendo vermittelt für mich (spätestens seit N64),
        so die Konsole zum lokalen "Partydadeln"
        Ich hoffe auf viele Spiele für 4 Spieler.

        Da es so schön passt:
        Meine Lieblingskonsole rein von den Spielen her ist der Sega Saturn, gefolgt vom SNES; danach PSX und SMD, gefolgt vom Gameboy (1)
        Gamecube und Dreamcast lohnten sich schon, da es die ersten 5 Resident Evils (1-4 + Code Veronica) drauf gab, bzw. am GC das hervorragende Remake.

        Was ich damals witzig fande, war:

        Starcraft auf N64
        Warcraft 2 & CNC(1) auf Saturn
        Alien vs. Predator & Wolf3D auf Jaguar
        Das erste Need for Speed, Dragons Lair und Road Rash auf 3DO
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1213467
Nintendo Switch
Nintendo Switch: Basismodell vermutlich für rund 230 Euro
Die neue Konsole Nintendo Switch wird erst im Januar 2017 auf einem Event ausführlich vorgestellt. Vermutlich wird Nintendo auch erst dann den Preis für die neue Konsole verraten. Der Einzelhandel scheint allerdings schon informiert zu sein, denn britische Händler sollen verraten haben, dass das Basismodel rund 230 kosten soll.
http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/Basismodell-vermutlich-fuer-rund-230-Euro-1213467/
16.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/nintendo-switch-mobile-konsole-bild3_b2teaser_169.jpeg
nintendo nx
news