Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von RavionHD
        Wie sollen Multiplattformtitel einigermaßen stabil drauf laufen mit nur 4GB Ram?

        Das OS genehmigt sich sicher auch noch etwas.
        so
        Die Grafik wird eh abgespeckt werden müssen um auch im Handheldbetrieb flüssig laufen zu können. Ergo schwächere Grafikdetails, welche am meisten Ram verbrauchen.

        Das OS wird vermutlich ähnlich dem der Wii U sein, welches imo sehr ûbersichtlich und praktisch ist. Jenes soll gerüchteweise etwa 1GB verbrauchen, womit dem Switch noch etwa halb so viel RAM zur Verfügung stehen würde wie PS4/XBO, mit einem Sideport wie bei der PS4 pro sogar nur 30% weniger. Das dürfte anhand der zu erwarteten Leistung wohl auch reichen. Nintendo verfügt über sehr ausgefeilte Kompressionstechniken, bei deren Titeln würde ich mir schon gar keine Sorgen machen
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Wie sollen Multiplattformtitel einigermaßen stabil drauf laufen mit nur 4GB Ram?

        Das OS genehmigt sich sicher auch noch etwas.
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Research
        HBM, ist das schon für non-AMD freigegeben?
        afaik ja. Btw, bei nur 4GiB dürfte auch HBM1 reichen. Wide I/O 2 als HMC2 Derivat für den Mobilmarkt dürfte aber noch interessanter sein, weil noch sparsamer.
      • Von Research Lötkolbengott/-göttin
        HBM, ist das schon für non-AMD freigegeben?
      • Von blautemple BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von cuthbert
        Jop, Tegra besteht aus ARM-CPU(s) + Nvidia-Grafik. Und insbesondere letztere muss sich evtl. gar nicht mal so sehr vor den anderen Konsolen verstecken, wenn man bedenkt, was Nvidia mit Pascal wieder für Fortschritte gelungen sind gegenüber den auch schon sehr guten Maxwell Karten. Denn so taufrisch ist die Hardware auch in PS4 Pro und Xbox S nicht mehr...

        Was die 4GB angeht, muss man schauen. Für Full HD sollte das locker reichen, vor allem wenn Nintendo typisch nicht die aufwendigsten Texturen verwendet werden.
        Natives 4k würde ich mir allerdings von einer kommenden Konsole schon wünschen. Mal abwarten wie die Grafik dann aussieht. Letztendlich ist für mich aber Spielspaß wichtiger als High-End-Grafik. Ob Switch floppt entscheidet sich daher am Spiele-Portfolio.

        Sehe ich genauso, ich verstehe sowieso nicht, wie man sich diese ganzen Shooter mit nem Pad geben kann, wenn es doch mit einer Maus viel angenehmer ist. Da vergeht mir einfach schon aufgrund der Zielungenauigkeit jeglicher Spielspaß.

        Aber wie ich schon zu einer der letzten Switch News schrieb, kann ich mir gut vorstellen, dass ein Dienst à la Geforce Now, auch solche Games ohne große Probleme auf die Switch streamen könnte (wenn denn Nintendo das wollte). Bei Geforce Now sind auch jetzt schon einige hochkarätige Spiele wie Witcher 3 zu finden.

        Letztendlich bin ich schon sehr gespannt, wenn die Leistung noch etwas über Nvidia Shield liegt, Streaming für die Mainstreamer dabei ist, die CoD etc, zocken wollen und dann eben noch sehr gute Eigenproduktionen, dann traue ich der neuen Konsole durchaus Erfolg zu. Es bleibt abzuwarten, wie viel sich Nintendo letztendlich traut.
        Gerade der GPU Part wird keine Chance gegen das Pendant der PS4 haben...
        Für die CPU sieht es da schon besser aus, die sollte gut mithalten können
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212098
Nintendo Switch
Nintendo Switch hat angeblich 4 GiByte RAM
Schenkt man dem etwas älteren Tweek einer "Leak"-Autorin Glauben, wird die Nintendo Switch mit 4 GiByte Arbeitsspeicher ausgeliefert werden, also 2 GiByte mehr als noch die Wii U. Die Developer-Kits hatten bereits 4 GiB RAM, es ist lediglich unklar, ob es diese auch in die Verkaufsversion schaffen. Leider ist das Gerücht nicht mit Belegen untermauert.
http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/Angeblich-4-GiByte-RAM-1212098/
14.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/Nintendo-Switch-gamezone_b2teaser_169.png
news