Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von chaospudding Schraubenverwechsler(in)
        Nintendo hat auch eine Zwischenstufe gemacht: die Wii HD.
        Eigentlich sinnvoll den auf einem großen Full-HD Gerät ist die Grafik der Wii echt schlecht gewesen.
      • Von Isengard412 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von push@max
        Diese Zwischenstufen halte ich persönlich für unrealistisch...die Spieleentwickler hätten dann noch eine zusätzliche Plattform, für diese sie die Spiele entwickeln müssten.

        Und ob sich das für die kurze Lebensdauer der Zwischenstufe lohnen würde, glaube ich nicht.


        Da bin ich auch deiner Meinung! Allerdings werden auf jeden Fall Erweiterungen wie die interaktive Kamera für die Konsolen erscheinen um die Konsole trotz der veraltenden Hardware weiterhin schmackhaft zu machen und einen stabilen Absatz zu sichern. Lange Zeit auf eine Konsole zu setzen wird auch den Absatz der nächsten Konsolengeneration erhöhen, da die Spieler davon ausgehen können, dass sich auch die nächste Generation lange halten wird.
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Diese Zwischenstufen halte ich persönlich für unrealistisch...die Spieleentwickler hätten dann noch eine zusätzliche Plattform, für diese sie die Spiele entwickeln müssten.

        Und ob sich das für die kurze Lebensdauer der Zwischenstufe lohnen würde, glaube ich nicht.
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Hackman
        Hmm, Marktwirtschaft musst Du Dir wohl nochmal erklären lassen
        MS und Sony verkaufen die Konsolen doch nicht, um der Welt einen Dienst zu erweisen, sondern, wie immer, mit dem Ziel dadurch (langfristig) Gewinne zu erzielen.
        Ein ehr unscheinbarer Nebeneffekt der Konsolenverkäufe ist zumindest für Sony der, dass sich viele PS3-User manchmal auch gleich einen Sony-HD-TV dazu kaufen. Man kann also gleich zwei Geräte verticken, wobei der Gewinn des zweiten den Verlust des ersten ausgleicht. Dadurch hat man auch gleichzeitig noch ein paar Pünktchen in den Marktanteilen gewonnen, was sich unter anderem positiv auf die Aktien auswirkt.
        Die Gewinne durch die Verkäufe der PS3-Spiele sind für Sony noch das Sahnehäubchen oben drauf.
        Die PS3 ist also, auch wenn sie auf den ersten Blick Verluste bringt, insgesamt eine durchaus lohnende Investition für Sony.

        @Topic: Ich halte es für ziemlich an den Haaren herbeigezogen, dass Sony oder MS eine "Zwischenkonsole" rausbringen. Die alten verkaufen sich gut genug.
      • Von Hayab PC-Selbstbauer(in)
        Tja.
        Das waere der Todesstoss fuer Konsolen.
        Damit waere jedes pro Argument um sich eine Konsole zu kaufen verloren gegangen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
693901
Nintendo
Neue Steuerung statt neuer Konsole?
Kommen die Xbox 560 und die Playstation 3.5 als lebensverlängernde Maßnahme der aktuellen Konsolengeneration?
http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Firma-15624/News/Neue-Steuerung-statt-neuer-Konsole-693901/
31.08.2009
sony,nintendo
news