Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Wenzman Software-Overclocker(in)
        3D am Pc

        Auf der PS3 ist es allerdings Klasse ( zumindest die paar Spiele die 3D unterstützen )
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        Mein Flop dieses Jahr sind TFTs bzw. 16zu9

        Ich kriege einfach kaum welche die so sind wie ich sie haben will.

        24 Zoll
        1900*1200
        120Hz
        min. 2 HDMI und 1 DisplayPort
      • Von cookiebrandt PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von sfc
        DLCs finde ich per se gar nicht schlecht. Man muss halt nicht alle kaufen. Es gibt durchaus gute DLCs, die gar nicht teuer sein müssen und durchaus vollwertige Erweiterungen darstellen. Nutzlos finde ich dagegen Schnickschnack wie zusätzliche Kleidung, Waffen usw. Die sind das Geld wirklich kaum wert. Käufer findet sowas trotzdem. Soll halt jeder das kaufen, woran er Spaß hat.
        [...]
        Nur dass idR der DLC früher bei einer Vollversion ohne Wenn und Aber integriert war. Wenn der DLC eine Art AddOn wäre, dann wäre es ja logisch, dafür zu bezahlen - hat man ja früher auch (z.B. Warcraft III TFT, die Tomb Raider Director's Cut-Teile). Wenn es aber ein Kleidungsstück oder eine neue Waffe ist, dann sollte sowas schon in der ursprünglichen Version vorhanden sein oder reingepatcht werden.

        MfG
      • Von KreuzAss1985 PC-Selbstbauer(in)
        Im Großen und Ganzen kann ich den meisten hier zustimmen.
        Jedoch ist mein größter Flop Gothic 4.
        Habe zwar versucht meine Erwartungen herunter zu schrauben (gerade nach Gothic 3), aber Gothic 4 hat mir dann doch schon meine Gefühle verletzt.

        Das ist wie Ferrarifahren und umsatteln auf einen Ferrarinachbau mit Dacia-Motor...

        Nicht schön und nur mit viel gutem Wohlwollen zu rechtfertigen.
      • Von namoet Sysprofile-User(in)
        Zitat von Dr. Kucho

        Wann versteht ihr es endlich? Das deutsche Volk ist extrem reich und diesen Reichtum kann man nicht einfach auf den Rest der Welt projezieren. Die Menschen haben überwiegend einfach nicht das Geld um sich alle 6 Monate eine neue High-End Grafikkarte zu kaufen. Selbst wenn es keine Konsolen geben würde, würden wir heute trotzdem keine viel bessere Grafik haben, da so ein Hardware-Wettrüsten einfach wirtschaftlicher Selbstmord für jeden Zocker ist. Kosten-Nutzen-Faktor geht gen Null. Die Entwickler sind doch nicht dumm und reduzieren die "Halbwertszeit" ihrer Titel auf ein Minimum nur damit Enthusiast XY eine tolle Optik hat.
        wann verstehst du es endlich? grafikdetails in den optionen runterschrauben, dann braucht man auch nicht alle 6 monate eine neue graka . tolle grafik verhilft einem spiel auch nach jahren gekauft zu werden. wer sich heute crysis (fürn appel und ei) anschafft hat immer noch recht aktuelle und ansehnliche grafik.

        mein flop: auch 3d. ich hab avatar im kino in 3d gesehen. war mein erster (neuerer) 3d film. vor lauter konzentrieren auf 3d hab ich die halbe story verpasst...einig effekte waren toll, aber eigentlich schaue ich einen film hautpsächlich wegen der story und nicht NUR wegen tollen effekten. ich geb zu bei avatar war das mit dem 3d ja recht gut, aber bei vielen anderen die ich gesheen habe, war es nur ein gehype, 3d war hier völlig überflüssig (kampf der titanen, resident evil und saw).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
805325
Neue Technologien
PC Games Hardware
Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende und auch die Redaktion will es sich nicht nehmen lassen, noch einmal auf die vergangenen zwölf Monate zurückzublicken. Die ganz persönlichen Flops des Jahres finden Sie hier.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/Specials/PC-Games-Hardware-805325/
28.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/Apple-iPad-2.JPG
pcgh retro
specials