Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        In Anbetracht dessen, dass es in diesem Thread nie zu einer Diskussion über Retro-Hardware kam und die Redaktion jetzt einen zweiten Newsthread mit de facto identischem Inhalt geschaffen hat, erlaube ich mir, diesen hier zu schließen.

        Weitere Beiträge zum Thema bitte
        hier
        verfassen.
      • Von Bratwurstmobil
        Mein größter Hardware-Fehlkauf war wohl ein kleiner MP3-Player aus dem nächsten Aldi. Das waren diese Dinger mit der Form eines USB-Sticks und mit der kleinen bewegbaren Nippel an einer Seite zum Navigieren. Anfangs, so die ersten drei Monate ging alles gut. Doch dann hab ich das erste mal gemerkt, dass Technik sehr wohl was mit Magie zu tun hat. Drückte man ein Lied weiter, konnte es passieren, dass das Lied erst pausiert wurde (beim Pausieren und Fortfahren wurde das Lied aus/eingeblendet), dann wieder fortgesetzt wurde, dann nochmal pausiert wurde und dann erst ein Lied weiter gesprungen ist. Musste dann selber nochmal auf Play drücken. Beim Drücken auf Play kam es jedoch häufiger mal vor, dass vier oder fünf Lieder weiter gesprungen wurde. Seitdem lese ich Testberichte.
      • Von Travel Software-Overclocker(in)
        Zitat von DarthLAX
        oh - ein hardware feil?

        eine Grafikkarte (fragt mich nicht nach dem namen...hersteller gibt es inzwischen nimmer glaub ich) die keinen AMD K6/2 Prozessor mochte (die ging einfach nicht)

        und evtl. noch mein aktuelles notebook (ok absolut tauglich für das was ich damit machen wollte (arbeiten d.h. office zeug, surfen und vll noch ein wenig musik hören) - aber ich habe vergessen mir für die zukunft und etwaige anwendungen ausserhalb des geplanten gebiets leistungsreserven zu lassen!) ein Acer Aspire 5940G...hätte doch den i7 (erste generation!) mit 4x1,6 Ghz eine nummer größer nehmen sollen, dann hätte ich mit meinem neuen PC auf auf Ivy warten können (so musste ich - weil ich spielen wollte - nen sandy kern kaufen, gegen ende letzten jahres...wobei vll war das auch glück, da Ivy ja nicht so viel leistungsfähiger ist und angeblich schlechter kühlbar ist und nicht so gut zu übertakten ist ^^....)

        naja zurück zum notebook oder was damit nicht stimmt:

        es wird beim spielen zu warm (not-abschaltung mittem im zocken vorprogrammiert...und das bei sachen die eig. nicht soviel leistung fressen wie z.B. League of Legends (alles auf max, schatten ausgeschaltet, da die IMHO stören!) oder crysis auf mittleren einstellungen, ohne HD-Pack und DX-Pack....das NB von meinem Dad lacht da drüber nur, es wird nicht wirklich heiß, es zickt nicht etc. (mein dad hat nen Acer mit i5 2ter generation)

        naja, werde beim nächsten mal dran denken - bis dahin heißt es halt, wenn notebook dann nur niedrigste einstellungen beim zocken und am besten gar nicht!

        mfg LAX

        Undervolding? Könnte deinem Hitzkopf ggf. helfen.
        Habe die Probleme bei meinen 5930 so hinbekommen.

        Und natürlich einfach mal den Lüfter reinigen... Also Lüfter ausbauen und die Lamellen auch von innen entstauben.
      • Von DarthLAX Freizeitschrauber(in)
        hm...vll hast ja recht (acer hatte früher ja einen sehr schlechten ruf, was sich aber das hatte sich soweit ich weiß gebessert...naja egal, beim nächsten mal schaue ich genauer

        mfg LAX
        ps: vll hab ich mich auch von design blenden lassen, denn das teil ist echt hübsch (klavierlack-optik, komplett schwarz, beleuchtetes keyboard (kann man abschalten - geht nämlich auf den akku ^^) etc. - ich liebe halt schönes design...naja einmal und nie wieder hoffe ich mal
      • Von Magic12345
        Zitat von DarthLAX
        ... Acer Aspire 5940G...hätte doch den i7 (erste generation!) ...

        Das fettgedruckte ist Dein Problem, die Acer Dinger sind Schrott. Ich habe bis heute kein gutes gesehen und Hitzeprobleme hatte alle, die ich gesehen habe.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
770801
Neue Technologien
Die größten Hardware-Fehlkäufe bis heute: Welche haben Sie zu Hause stehen? [Special der Woche]
Kennen Sie das Gefühl? Sie haben teure Hardware gekauft und stellen fest, dass es sich um eine glatte Fehlinvestition handelt? PC Games Hardware nennt und sucht die schlimmsten Fehlinvestitionen "aller Zeiten".
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/Specials/Die-groessten-Hardware-Fehlkaeufe-aller-Zeiten-770801/
22.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/07/Microsoft-Photo-Viewer.jpg
pcgh retro
specials