Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von bLu3t0oth BIOS-Overclocker(in)
        Sagt mal ist das nicht die Karre aus Aliens2?
      • Von blackout24 BIOS-Overclocker(in)
        Erinnert mich ein bisschen an PowderToy. Wo Pixel dann auch physikalische Eigenschaften haben (Masse,Leitfähigkeit, Brennbarkeit, Schmelz und Siedetemperaturen etc.) Übrigens ein Bomben Spiel.
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Das grundlegende Problem von allen volumetrischen Bildbausteinchen ist aber halt immer noch der wahnsinnig hohe Speicherbedarf und Rechenaufwand. Ich kann mir nicht vorstellen, dass innerhalb der nächsten 4-5 Chipgenerationen genug Power vorhanden ist, um auf Voxelbasis eine Grafik wie z.B. die von Crysis 2 oder The Witcher 2 darzustellen. Und damit meine ich nicht nur so eine Sandkastenszene, sondern eine komplett begehbare Spielwelt in full hd oder mehr.
      • Von Kannibalenleiche Software-Overclocker(in)
        ganz im ernst leute... polygone sind doch mist und "atome" sind einfach die zukunft... wenn den hardwareentwicklern das dann auch endlich auffällt, wird evtl dann auch kein geld mehr in die entwicklung von insbesondere grafikkarten mehr verschwendet, die noch mehr polygone darstellen können.
      • Von cPT_cAPSLOCK BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Voxel sind nur dann effektiv, wenn der optische Detailgrad nahe bei dem der Geometrie liegt. Minecraft hat zwar nicht gerade tolle Texturen, aber sie steuern immer noch ein, zwei Größenordnungen mehr zur Optik bei, als die Geometrie

        @cPT_cAPSLOCK: Die arbeiten zwar auch an GPU-Integration, aber ich glaube nicht, dass die Geforce 130 viel Rechenlast übernehmen konnte. Was das ganze aber imho noch eindrucksvoller macht, denn das heißt das hier de facto ein Software-Renderer auf einem Core2Duo läuft. Man stelle sich vor, das ganze wäre kein fast-schon-Hobby von 2-3 Leuten mit sehr begrenzten Mitteln, sondern könnte auf vergleichbare Ressourcen wie z.B. Intels Raytraycing-Projekt zurückgreifen.

        Okay, also wenn das stimmt, dann ist DAS doch mal ne Hausnummer...
        das hab ich komplett überlesen bzw. überhört (wobei der Akzent imho echt schwer verständlich war )
        Und was man auch nicht vergessen darf - auf einem mobile C2D
        Und eindrucksvoller als die Wolfenstein-Demo finde ich diese Engine allemal!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
852425
Neue Technologien
Voxel-Renderer
Alternativen zur heutigen, auf Polygon-Flächen basierenden Renderern werden seit langem gesucht. Ein Team unter der Führung von Branislav Síleš beschränkt sich nicht auf die reine Grafik-Engine, sondern versucht aufwendige Physikmöglichkeiten zu integrieren.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Voxel-Renderer-852425/
07.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/atomontage_bui3.jpg
engine
news