Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Masochist Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Elektro
        Anstatt die Preise für IPTV zu senken sollte die Telekom erstmal dafür sorgen das es funtioniert, ich kenne nur 2 Leute die es haben, beide im gleichen Ort beide mit den selben Problemen, Ausfälle mit 30 Minuten Dauer bis zu einem ganzen Tag. Zwar bekommt man von der Telekom eine Gutschrift, wenn man da anruft und sein Problem schildert, eine Lösung ist das jedoch auf Dauer nicht. Da müüsen Sie noch dran arbeiten!
        Also ich hab auch IPTV von der T-Com über den MR300 laufen. Seit dem ich ein Austauschgerät bekommen habe hatte ich nur noch einen Ausfall und das war kurz nachdem ich den Neuen angeschlossen hatte. Ist jetzt etwa 5 Monate her, seitdem wirklich nur mal kurze Tonaussetzter zur Primetime. Das erste Gerät war wohl defekt, da ich immer nur ca. 30-60 min. am Stück gucken konnte und dann blieb das Bild einfach stehen. Kurz an der Box gerüttelt und schon tat sie sich neu starten. Kalte Lötstelle vermute ich. Also vll hat jemand ähnliche Probleme dem ich damit Helfen konnte.
      • Von steffenxyz Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat
        überigens in köln gibt es glasfaser 100 mbits für 35 mit tele und i-net flat
        ich weiß
        habs auch irgendwann mal im inet irgendwo gelesen!
        jedoch würd ich nie in ne stadt ziehen. erst recht ned wegen dem inet,
        dann lieber ne standleitung legen lassen
        @alle stadtbewohner: nehmt es ned persönlich aber ich mag es ned in ner Großstadt wie Köln zu wohnen! Naja is ja meine persönliche Meinung, muss jeder selber wissen!

        MfG
        steffenxyz
      • Von CCJosh Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von steffenxyz


        4. Ssinnvoll wäre es wenn man Leerrohre verlegt, dann muss man nicht immer die ganze Straße aufbaggern!

        Leerrohre super idee hat netcologne in köln vor 7 ahren augemacht nur jezt gab es glasfaser boden musste wieder aufgerissen werden weil das mit der krümmung nicht passt
        überigens in köln gibt es glasfaser 100 mbits für 35 mit tele und i-net flat
      • Von Elektro Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Anstatt die Preise für IPTV zu senken sollte die Telekom erstmal dafür sorgen das es funtioniert, ich kenne nur 2 Leute die es haben, beide im gleichen Ort beide mit den selben Problemen, Ausfälle mit 30 Minuten Dauer bis zu einem ganzen Tag. Zwar bekommt man von der Telekom eine Gutschrift, wenn man da anruft und sein Problem schildert, eine Lösung ist das jedoch auf Dauer nicht. Da müüsen Sie noch dran arbeiten!
      • Von treichi Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich geh über das Fernsehkabel ins Netz. Ist billiger zuverlässiger und schneller als der Telekom Mist. Außerdem bekomme ich noch kostenlos Digitalfernsehen dazu![/quote]Ich schließe aus der deiner Äußerung das du bei keinem der Folgenden Kabelnetzbetreibern bist: Tele Columbus, Kabel Deutschland oder FAKS

        Wenn doch gehörst du zu den wenigen Glücklichen bei denen es nicht regelmäßig zu Verbindungsabrissen, Ping jenseits der 100er Marke oder zu einer mieserablen Sprachqulität beim Telefonieren kommt!
        Und ja, Kabel kann durchaus billiger sein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
677544
Neue Technologien
VDSL soll es künftig auch von anderen Anbietern geben
Es nahm Zeit in Anspruch, doch nun scheint sich die Telekom zur Öffnung des VDSL-Netzes entschieden zu haben. Kurz vor der Cebit heißt es aus Bonn, dass auch Mitbewerber das Hochgeschwindigkeitsnetz nutzen können.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/VDSL-soll-es-kuenftig-auch-von-anderen-Anbietern-geben-677544/
02.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/dslam.jpg
telekom
news