Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Was schon alleine das Sicherheitssystem kosten muss...da ist unheimlich viel Geld im Spiel.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        <1 Sekunde für einmal hin- und zurück.
        Jetzt sprech mal erst das Sicherheitsprotokoll ab, vereinbare die Schlüssel, verifiziere das ganze bei einem dritten Server, vereinbare und verifiziere die eigentliche Transaktion, führe sie durch, überprüfe das Ergebniss nochmal,...
        Ach, diese ganzen Sicherheitsabfragen ...... geht doch nur um Geld, außerdem "zocken" die eh, Glück/Unglück gehört also sowieso dazu.

        (Mir kommen auch grad spontan ein paar Ideen, DoS auf die Server der Broker kurz vor irgendnem wichtigen Quartalsbericht, der pure Angstschweis würde denen nachher in Börsensendung XY auf der Stirn stehen während aus der hintersten Ecke der Börse irgendein Nerd "LaaaaaaaaaaaG" brüllt. ^^)
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        <1 Sekunde für einmal hin- und zurück.
        Jetzt sprech mal erst das Sicherheitsprotokoll ab, vereinbare die Schlüssel, verifiziere das ganze bei einem dritten Server, vereinbare und verifiziere die eigentliche Transaktion, führe sie durch, überprüfe das Ergebniss nochmal,...
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, aber ich könnte mir Vorstellen, dass es beim verschieben von Milliardenbeträgen mehr als ein paar Cent Unterschiede macht, wenn die Transaktion in Folge hoher Latenzen zu den Wechselkursen eine Sekunde später abläuft. Wenn man sich das Volumen sämtlicher Transaktionen überlegt, sollte sich sowas ziemlich aufsummieren.

        Was mich aber wundert, ist der hohe Flächenbedarf. Rechenzentren sollten sich doch problemlos stapeln lassen?
        Sekundenlange Latenzen? Wo bitte stehen denn solche Server? Selbst nach Australien runter sinds meist unter einer Sekunde.
      • Von k1337oris Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von DUNnet
        o_O Geringste Latenz ist doch in Karlsruhe gegeben, wo auch Grundstückspreise viel günstiger sein dürften.
        begründung, quelle, logik?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
744223
Neue Technologien
Unternehmen Interxion und Equinix mit Ausbauplänen
Der Tatsache, dass Frankfurt am Main ein bedeutendes europäisches Finanzzentrum ist, müssen auch die Betreiber von Rechenzentren (RZ) Tribut zollen. Die Unternehmen Interxion und Equinix haben nun aktuelle Pläne zum Ausbau ihrer dortigen Kapazitäten vorgelegt.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Unternehmen-Interxion-und-Equinix-mit-Ausbauplaenen-744223/
02.04.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/11/CH1245_540x386.jpg
Rechenzentrum, Interxion, Equinix, Frankfurt am Main
news