Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Xagi PCGH-Community-Veteran(in)
        is mir alles sooooo egal^^ ich nutze bisher ja kaum normales hd tv, dieses hd plus können sie behalten, die hd plus karte die meinem reciever beilag wird verkauft, ich bin nicht bereit auch nur einen cent mehr als die GEZ gebühren für fernsehen auszugeben und ich bin auch nich so die auflösungs-hure, meine tv endgeräte sind alles noch 720 p ^^ und mehr als 1080 brauch ich auch derzeit am Rechner nicht. Wenn das mal alles in einigen jahren schön billiger standart is bin ich dann auch dabei ^^
      • Von der-sack88 Software-Overclocker(in)
        Naja, wenn ich das Geld hätte würde ich mir sofort ein UHD-Gerät kaufen. Wohl eher einen der Beamer von Sony, aber trotzdem. Auch ohne UHD-Material kann man BRs ja ziemlich gut upscalen.
        Ist aber bei den aktuellen Preisen natürlich nur was für Enthusiasten mit großen BR-Sammlungen.
        Ansonsten muss ich zustimmen, bei uns in Deutschland ist die Situation wirklich traurig. Wenn überhaupt gibts ja eh nur 720p, ServusTV ist mit 1080i wenn ich mich recht entsinne die Ausnahme.
        Bei mir gibts auch nur noch BRs, mit Ausnahme einiger seltener Filme bei den ÖRs, die dann blöderweise meist mitten in der Nacht laufen, oder eben Sport.
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        Zitat von DannyL
        Es kommen digital noch nicht mal alle Sachen in HD bzw. FHD auf den Flachbildfernseher, warum dann UHD? Alleine damit stoßt ihr jedem Interessenten vor dem Kopf.

        Solange ich einen Aufpreis für irgendwas bezahlen muss, um den FHD-Mist der privaten zu gucken, sehe ich mir lieber gepflegt eine Bluray ohne nervige Werbeunterbrechung (und wenn dann wann ich will und nicht der Sender). Mittlerweile scheint auch der "Raubkopiermörderkinderschänder"-Kram auch auf den Blurays im Rückmarsch zu sein, so dass ich als ehrlicher bezahlender Kunde endlich wahr genommen werden.

        Wow
        selten bei jemanden zu 100% die selbe Meinung gehabt.
        Wobei ich mitlerweile eher das Gefühl habe das der Film die Werbung unterbricht.

        Anderseits finde ich es aber i.O. das es nun die ersten UHD TV gibt bzw. sich überhaupt jemand Gedanken gemacht hat wie man das überhaupt empfangen kann.
        Wenn ich mir ein UHD TV kaufe (in ~7 Jahre) sollten wenigstens die ersten BR Filme (über PS3 bzw. PS4 abspielbar) erhältlich sein.
      • Von DannyL Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Es kommen digital noch nicht mal alle Sachen in HD bzw. FHD auf den Flachbildfernseher, warum dann UHD? Alleine damit stoßt ihr jedem Interessenten vor dem Kopf.

        Solange ich einen Aufpreis für irgendwas bezahlen muss, um den FHD-Mist der privaten zu gucken, sehe ich mir lieber gepflegt eine Bluray ohne nervige Werbeunterbrechung (und wenn dann wann ich will und nicht der Sender). Mittlerweile scheint auch der "Raubkopiermörderkinderschänder"-Kram auch auf den Blurays im Rückmarsch zu sein, so dass ich als ehrlicher bezahlender Kunde endlich wahr genommen werden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1087543
Neue Technologien
Ultra HD: Übertragungen über DVB-S2 und -C2 auf der IFA vorgeführt
Großes Thema auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin ist die Ultra-HD-Auflösung, welche aktuell im Kommen ist. Sowohl Eutelsat als auch Kabel Deutschland präsentieren in Zusammenarbeit mit dem DVB -Verband und der ANGA Übertragungen, deren Videomaterial mit 3.840 x 2.160 Pixeln auflöst. Zum Einsatz kam der neue Videokompressionsstandard HEVC (H.265).
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Ultra-HD-Uebertragungen-DVB-S2-C2-IFA-vorgefuehrt-1087543/
10.09.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/Internet-Telefon.JPG
ifa
news