Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Rollora
        Zwar klangen die Gerüchte halbwegs fix und aus bekannter Quelle die oftmals richtig liegen, egal wie abstrus das ganze klingt, aber XDR2 klingt aus so vielen Gründen unglaubwürdig, dass ich das mal bezweifle. XDR 2 müsste seit Jahren nebenher weiterentwickelt werden und zwar mit dem selben Aufwand wie GDDR 5/6, damit es mithalten könnte. Dazu müssten seit Jahren Produkte dahinter stehen -> tun sie aber nicht. Auch wäre es für ein vergleichbar kleines Klientel, da sicher nicht alle Radeon HD 7xxx Karten es beinhalten würden usw.
        Alles in allem klingt es A-> zu gut um wahr zu sein B-> es macht vielleicht eh kaum einen Unterschied oder C: es ist wahr und macht DEN Unterschied.
        Ich glaub eher an A, dann B und zuletzt an C, hoffe aber auf C


        XDR wird seit Jahren in der PS3 eingesetzt, XDR2 ist kein so großer Schritt und RAMBUS hat auch nicht wirklich was anderes großes, woran sie arbeiten könnten. Zudem handelt es sich oder so nur um Interface und Controller. Die Speicherzellen sind immer die gleichen, egal ob GDDR5, DDR3, XDR3 oder PS/2. Darüber würde ich mir also keine Gedanken machen.
        Aber es bleiben die Grundprobleme von RD/XDR: Höhere Latenzen, obwohl gerade GDDR ja für niedrige Latenzen optimiert wird und selbige z.B. für Nvidia ein Grund waren, so lange bei GDDR3 zu bleiben und hohe Kosten durch den aufwendigeren Controller im Chip - die noch weiter verschärft werden, wenn man es nur als Nischenprodukt für die High-End-Karte einsetzt. Nichtmal Intel ist es seinerzeit beim P3 und P4 gelungen, RD in so großer Zahl in den Markt zu bringen, dass die konkurenzfähige Produktionsbedingungen zustande kamen - und die hatten dann doch wesentlich höhere Stückzahlen.
      • Von iFlatland Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Stricherstrich
        9800GTX+!
        Wer hat jetzt die größte Gurke?


        9600gt M
      • Von Rico-3000 PC-Selbstbauer(in)
        habe ich auch noch... ne sparkle gts 250...
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von ruyven_macaran

        Wenn die Gerüchte stimmen, dass GCN dem Topmodell vorbehalten bleibt und mit XDR einhergeht, könnte die Frage eher akademischer Natur sein. Das entscheidende Duell wird wohl Kepler vs VLIW4 in der (oberen) Mittelklasse.
        Zwar klangen die Gerüchte halbwegs fix und aus bekannter Quelle die oftmals richtig liegen, egal wie abstrus das ganze klingt, aber XDR2 klingt aus so vielen Gründen unglaubwürdig, dass ich das mal bezweifle. XDR 2 müsste seit Jahren nebenher weiterentwickelt werden und zwar mit dem selben Aufwand wie GDDR 5/6, damit es mithalten könnte. Dazu müssten seit Jahren Produkte dahinter stehen -> tun sie aber nicht. Auch wäre es für ein vergleichbar kleines Klientel, da sicher nicht alle Radeon HD 7xxx Karten es beinhalten würden usw.
        Alles in allem klingt es A-> zu gut um wahr zu sein B-> es macht vielleicht eh kaum einen Unterschied oder C: es ist wahr und macht DEN Unterschied.
        Ich glaub eher an A, dann B und zuletzt an C, hoffe aber auf C
        Zitat von Boffboff

        ich will von meiner 460er mit nur 768mb wegkommen, weiß aber nicht ob ich gleich bei der 600er oder 7000er zuschlagen soll oder lieber noch auf die 700er bzw 8000er warten solle
        Wie wärs mit: wenn die 460er für die Spiele die du Spielst zu LANGSAM ist?
        Aktuell fällt mir da übrigens keines ein, welches eine 460 in die Knie zwingt...

        So alt ist die ja auch noch gar nicht warum kaufst dir nicht etwas, was du nicht jedes Jahr durch investitionen austauschst?
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Zitat von Boffboff

        ich will von meiner 460er mit nur 768mb wegkommen, weiß aber nicht ob ich gleich bei der 600er oder 7000er zuschlagen soll oder lieber noch auf die 700er bzw 8000er warten solle

        Eine Grafikkarte rüstet man jedes Jahr auf .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
851153
Neue Technologien
Technologie
Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) hat bestätigt, dass man mit der Massenproduktion von 300-mm-Wafern in 28 nm begonnen hat. Erste Chips sollen bereits an die Kunden ausgeliefert worden sein.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Technologie-851153/
24.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/Fab8outr003_984.jpg
tsmc
news