Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Naja, in der theoretischen Physik wirst du damit aber nicht so viel Anklang finden. Denk einfach mal daran, was passiert, wenn du ein Objekt in Richtung c beschleunigst
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Skysnake
        ruyven, ich geb dir mit allem recht, aber Energie kann man auch mit "kerntechnischen Prozessen" nicht vernichten gibt da so ne tolle Formel, die das ausdrückt.

        E=mc^2


        Ansichtssache. Energie und Masse sind zwar in einander umwandelbar, aber sie sind nicht das Gleiche (selbst in genannter Formel tauchen sie ausdrücklich separat auf ). Wandle ich Energie in Masse um, habe ich danach weniger Energie - man könnte von einer Energievernichtung (und Schaffung von Masse) sprechen. Ansonsten müsste man umgekehrt auch sagen, dass z.B. bei einer Kernzerstrahlung keine Masse verschwindet. Was dann doch eine sehr merkwürdige Aussage ist, wenn man hinterher nachmisst und feststellt, dass weniger Masse da ist...
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Naja Quanti, am Cern haben se ja vielleicht nachgewiesen, das Neutrinos schneller als das Licht sind

        Wäre schon ziemlich strange, dabei gings doch wegen der Neutrinooszillazion immer darum, wie viel Masse Sie denn jetzt haben, weil ohne gehts eigentlich nicht

        Vielleicht trifft mein Tipp ja doch zu, dass Sie "Anti"masse haben Ich mags einfach symmetrisch

        Jetzt müsste man nur noch den magnetischen Monopol finden, und ich wäre Glücklich
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Skysnake
        ruyven, ich geb dir mit allem recht, aber Energie kann man auch mit "kerntechnischen Prozessen" nicht vernichten gibt da so ne tolle Formel, die das ausdrückt.

        E=mc^2

        Wäre mir jetzt auch neu, wenn man Energie irgendwo "vernichten" könnte.
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        ruyven, ich geb dir mit allem recht, aber Energie kann man auch mit "kerntechnischen Prozessen" nicht vernichten gibt da so ne tolle Formel, die das ausdrückt.

        E=mc^2
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
845734
Neue Technologien
Technologie
Seit langem behielt Gordon Moore mit seiner Theorie über das Anwachsen der Prozessorleistung Recht. Bis jetzt. Jon Koomey revolutioniert diese These und hebt hervor, dass nicht Leistung das Wichtigste ist, sondern der Energieverbrauch.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Technologie-845734/
21.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/gordon-moore_1.jpg
cpu
news