Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Ob4ru|3r
        Und? Man kanns aber mehr als verstehen, Intel dürfte ähnliche Probleme inzwischen haben beim Umstellen auf noch feinere Fertigungsprozesse, nur wirds da weniger öffentlich breitgetreten weil die nur für sich produzieren, da TSMC ein Auftragsfertiger ist wirds da einfach schneller öffentlich. GlobalFoundries (former AMD) hat ähnliche Probleme. Man stösst so langsam einfach an physikalische Grenzen, spätestens wenn man sich dem einstelligen Bereich annähert ist eh Ende der Fahnenstange, feinere Strukturen als 2, 3 Atome sind einfach unmöglich, da muss man sich andere Materialien suchen oder andersweitig kreativ werdenm, Ansätze gibts ja schon ...
        Und?
        Intel hält selbst vor knapp 10 Jahren veröffentlichte Roadmaps zur Massenproduktion von Fertigungsprozessen ein, TSMC nichtmal die die sie vor 2 Jahren veröffentlicht haben.
        Also hat Intel diese Probleme (noch) nicht
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Rollora
        Man muss bedenken:
        TSMC ist 1. nicht gerade Termintreu (40nm/28nm Historie)
        2. Anlaufen der Produktion (Tests, Highrisk usw) mit kleinen Chips sagt noch längst nichts über die Verfügbarkeit in den Chips in welchen wir die Prozesse gerne sehen würden
        Und? Man kanns aber mehr als verstehen, Intel dürfte ähnliche Probleme inzwischen haben beim Umstellen auf noch feinere Fertigungsprozesse, nur wirds da weniger öffentlich breitgetreten weil die nur für sich produzieren, da TSMC ein Auftragsfertiger ist wirds da einfach schneller öffentlich. GlobalFoundries (former AMD) hat ähnliche Probleme. Man stösst so langsam einfach an physikalische Grenzen, spätestens wenn man sich dem einstelligen Bereich annähert ist eh Ende der Fahnenstange, feinere Strukturen als 2, 3 Atome sind einfach unmöglich, da muss man sich andere Materialien suchen oder andersweitig kreativ werdenm, Ansätze gibts ja schon ...
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Man muss bedenken:
        TSMC ist 1. nicht gerade Termintreu (40nm/28nm Historie)
        2. Anlaufen der Produktion (Tests, Highrisk usw) mit kleinen Chips sagt noch längst nichts über die Verfügbarkeit in den Chips in welchen wir die Prozesse gerne sehen würden
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
857320
Neue Technologien
Taiwan Semiconductor Manufacturing Company
Anlässlich eines Technologie Symposiums in Japan äußerte sich TSMC zu den Plänen für die zukünftige Produktion. TSMC strebe ähnlich wie Intel ein Produktionsvorhaben an, das innerhalb eines bestimmten Zeitraums einen vollständig neuen Fertigungsschritt einleitet.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Taiwan-Semiconductor-Manufacturing-Company-857320/
01.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/Fab8outr003_984.jpg
tsmc,chip
news