Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Tgt79
        Kleiner Tipp: Die Stromstärken der PCIe-Stecker sind nicht im PCIe-Standard festgelegt, sondern im ATX!-Standard für Netzteile und und damit von dieser Änderung garnicht betroffen.
        Link muss ich noch suchen, wird noch nachgeliefert (hoffentlich)


        Merkwürdigerweise scheint aber die Zahl der Stecker auf einer Karte Teil der PCI-E Specs zu sein
      • Von Bruce112 BIOS-Overclocker(in)
        PCI Express 3.0 soll bei server vorteile bringen ,

        wenn man noch sieht 1.0 gegen 2.0 bei parr spielen hast du grad mal 5 bis 7 fps mehr
      • Von Tgt79 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Kleiner Tipp: Die Stromstärken der PCIe-Stecker sind nicht im PCIe-Standard festgelegt, sondern im ATX!-Standard für Netzteile und und damit von dieser Änderung garnicht betroffen.
        Link muss ich noch suchen, wird noch nachgeliefert (hoffentlich)
      • Von Freakezoit PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Interessanter als eine Erhöhung der bandbreite wäre wohl eher eine erhöhung der Max. 75w für nen 6 pin und 150w für einen 8 pin , da sich schon einige karten Siehe: Fermi sehr weit außerhalb bewegen .
        Trozdem schön zu sehn das sich auch diese technik immer weiterentwickelt wenn auch nicht unbedingt nötig für spieler aber vllt. jetzt noch nicht wer weiß wie das ganze in 1 jahr aussieht
      • Von BlackVelvet Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Rollora
        Nö, selbst PCIe 2 zu 1 bringt kaum einen Vorteil, er ist gerade mal Messbar in manchen Benchmarks. Zumindest bei Nvidia Karten, ATI Karten sind irgendwie "sparsamer" mit PCIe da herrscht kaum ein Unterschied

        ja wahnsinn!!!
        10% da muss ich sofort aufrüsten ^^. Vorallem, da das hauptsächlich die NV Karten erreichen, AMD/ATI Karten "brauchen" irgendwie weniger Bandbreite bei PCIe bzw sind besser optimiert



        Danke für den Link. Hmm die Ergebnisse weichen doch etwas von meinen Kentnissen ab. Bei Tom's hat man ja mal getestet wieviele "lanes" man wirklich braucht, da wars den Radeons meist egal ob 4 oder 16, die Geforces verloren ab 8 schon an Leistung. Verschiedene Testmethoden?

        EDIT: Interessant ist hier der EXTREME Vorpsrung der Radeon 4850 1GB gegenüber der 512 MB Variante. Obwohl jeder vorige Test der 1GB Variante nur in Max Details und AA und AF 10% Vorteile errechnet hat. Hmmmmmmmmmm, das widerspricht auch meinem Wissensstand, wonach sich die kleineren Rammengen meist nicht weit von den größeren Unterscheiden, solange die Bandbreite gleich ist Muss ich jetzt doch die größere Karte nehmen und hoffen, dass es in ZUKUNFT etwas bringt?


        Nun, nicht ganz korrekt: ATI-Karten "brauchen" nicht weniger Bandbreite, sie nutzen ihren Onboard-Speicher optimaler aus (zumindest haben sie das in der Vergangenheit). Während NV Karten ein etwas schlechteres Speichermanagement hatten und dann, als der Graphikspeicher voll wurde die Daten über das PCI in den Hauptspeicher des Computers auslagern und damit die Bandbreite des PCI eine wichtige Rolle spielt, konnten ATI Karten so gut mit dem verbauten Graphikspeicher haushalten, das eine Auslagerung meistens nicht erforderlich war.

        Die restliche Datenmenge, die sonst noch auf dem PCI übertragen wird, ist relativ gering, da reicht dann auch PCI 1.0 voll aus (zumindest für eine Single-GraKa System).

        Es gibt also nur dann einen spürbaren Performenceunterschied, wenn der GraKa-Speicher nicht ausreicht (was im Zeitalter der 1-2 GB Graphikkarten kaum mehr relevant ist).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
775758
Neue Technologien
PCI Express 3.0
Die Fertigstellung des Standards PCI Express 3.0 rückt näher: Die Basisspezifikation soll im kommenden November nun endlich abgeschlossen werden. Erste entsprechende Komponenten dürften somit ab November 2011 erhältlich werden.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/PCI-Express-30-775758/
26.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/PCI-Express-3.0-Al-Yanes.jpg
hardware,intel
news