Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von @rne Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich kann mir auch vorstellen, dass MS es offiziell für den PC irgendwann bringen wird. Der Erfolg der portierten Controller der Konsole war auch enorm und hat sicher nicht zu Umsatzeinbußen geführt.
      • Von beercarrier Software-Overclocker(in)
        kinect war verdammt teuer, garantiert kommt es auch für pc, vor allem da ms ja beide systeme unterstützt wäre es doch dumm, nicht doppelt abzukassieren. die frage die sich mir stellt ist aber inwieweit die pc version unterstützt werden wird und was ms alles anstellt um mehrwerte, die saftige aufpreise kosten, zu finden. schon allein um das system bei entwicklern durchzusetzten ist die zweite plattform wichtig. da games allerdings nicht das kinect system nativ unterstützen kann ich mir vorstellen, dass es für pc teure zusatzknöpfe gibt, die in der xbox version nicht benötigt werden, da dort das ganze höchstwahrscheinlich intellegenter gelöst wird. für mich kommt kinect aber nur infrage wenn "echte spiele" das system unterstützen.
        mfg
      • Von Henry1694
        Im Bereich PC ist Microsoft sehr innovativ. Und Linux ist eine sehr Freundliche OS
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat

        Aber ich denke, das ganze wird erst richtig interessant, wenn man mit Kinect dann unter Windows Mauseingaben simulieren kann.

        das ist nur eine Frage der Zeit, sowohl unter Linux als auch unter Windows

        Zitat

        Interessant wäre es auch kinect auf der ps3 zum laufen zu bringen

        Sollte mit diesem Treiber möglich sein- freilich nur mit einer Linux-PS3, Spiele werden dafür sicherlich auch nie erscheinen; vorher ist der Wii Controller nutzbar...
      • Von Kokopalme PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Superwip
        Kinect läuft schon länger (länger als auf Linux) auf Windows, es auch noch, komplett offen, auf Linux lauffähig zu machen war jetzt nur der letzte Schritt zur absoluten Öffnung

        Kinect gehackt und mit Windows-PC gesteuert DiePresse.com

        Aber ich denke, das ganze wird erst richtig interessant, wenn man mit Kinect dann unter Windows Mauseingaben simulieren kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
798703
Neue Technologien
OpenKinect
Openkinect ist da: Microsofts Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox 360 lässt sich nun auf Open-GL-Basis an PCs steuern. Hacker haben in einem Wettbewerb eine Linux-Software entwickelt. Nun ist ein funktionstüchtiger Release erschienen. Microsoft ist wenig erfreut.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/OpenKinect-798703/
11.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/libfreeneck-verify.jpg
kinect project natal,hacker,linux,xbox 360
news