Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ymi_Yugy Schraubenverwechsler(in)
        Also mir würde ja schon eine anständige Videobrille mit großer Auflösung und großem Sichtfeld reichen. Nicht nur zum zocken. Warum soll ich immer perfekt auf den Monitor ausgerichtet am Schreibtisch sitzen, weil ich sonst gigantischen Kontrastverlust habe. Wäre doch sehr gut, wenn mich einfach irgendwo mit einem Rocat Sova hinsetzten könnte ohne einen Fernseher zu brauchen, bei dem ich noch auf den richtigen Abstand achten muss. Aber erst Recht wenn das mit VR kombiniert wird. Warum müssen es immer Games sein. Auch eine sinnvolle umsetzung als Desktop in Verbindung mit Hand-tracking wäre super. Und wenn dann Games bitte mit viel größerem Sichtfeld und höherer Auflösung. (8k minimum) Für eine gleichzeitige spielbarkeit könnte eye-tracking basiertes DOF sein. Sollte es sich bei Holo Lens als ein besseres Google Glass entpuppen könnte auch dies einen großen Fortschritt darstellen. Navigation direkt im Bild. An Desktop an der Seite. Die Möglichkeiten sind unendlich. Hierbei wäre auch ein Virtual Retinal Display interessant.
      • Von violinista7000 BIOS-Overclocker(in)
        Interessant ist es auf jeden Fall, ich werde jedoch auf den Gewinner zwischen Oculus + andere VRs und die Holo Lens warten, danach wird dann Geld ausgegeben. Die Geschichte zwischen Beta und VHS oder HDDVD und BluRay möchte ich mir ersparen.
      • Von Turbo1993 PC-Selbstbauer(in)
        Hoffentlich ereilt die Brille ein besseres Schicksal, wie die Kinect. Die Kamera an sich ist wirklich ein gutes Stück Hardware mit ausgereifter Software dazu. Allerdings hab ich bis jetzt von keinen XBOX One Spiel gehört, was ziemlich cool auf die Kamera zurückgreifen kann.

        Wie so oft wird wohl weniger das Gerät entscheiden, als mehr die Dinge die man damit machen kann (nicht könnte!)
      • Von Blackvoodoo BIOS-Overclocker(in)
        Halte wie von Ocolus Rift nichts davon.
        Bin da wohl eindeutig zu altmodisch dafür.

        Bessere Grafikkarte oder Prozessor immer gerne. Aber das ganze VR zeug brauch ich nicht.
      • Von criss vaughn BIOS-Overclocker(in)
        Ob Marketing-Gepushe (was es definitiv ist ) oder nicht - ich fände es genial, so eine Technologie vernünftig in Spiele einzubinden
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151619
Neue Technologien
Microsoft Holo Lens: Zahlreiche Spiele-Studios sollen an Software arbeiten
Microsoft sieht die Holo Lens offenbar nicht nur als Machbarkeitsstudie oder technisches Gadget, sondern nimmt das Thema sehr ernst. Sonst würde man - wie berichtet - kaum zahlreiche Studios auf die Entwicklung von Software ansetzen. Darunter auch ein Studio, einem "Holo Lens Minecraft" arbeitet.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Microsoft-Holo-Lens-Spiele-Studios-1151619/
24.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/Windows_10_Story__1_-pcgh_b2teaser_169.png
news