Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MESeidel PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von negert
        Sony meinte, das sowas in der Grösse gar nicht möglich sei...

        Ne D700 in nem kleinen Spiegellosen Body... für unter 2000Euro das Ding würd sich verkaufen nix anderes. Ich find den Crop Body ok aber ich hoff immer noch auf was mit mindestens APS-C (vielleicht APS-H oder so?) und F Bajonett unter 1000Euro versteht sich
        Technisch unmöglich ist es sicher nicht.
        Das E Bajonett ist ja auch minimal größer als FF.
        Problem ist einfach dass die Objektive dann perfekt Telezentrisch sein müssen.
        Der Aufwand währe die Sache wohl nicht wert.

        Leica hat die micro Linsen vor dem Senor so angepasst, dass die Ecken stärker abgelenkt werden und alte M-Objektive brauchbare Bilder liefern.
        Wenn das Aulagemaß noch geringer ist als bei der Leica M, wird das Problem natürlich noch drastischer.
        Beim Four-Thirds standard wurde direkt damit geworben, dass das Bajonett deutlich größer ist als der Sensor.
        Damit kann ein großer Bildkreis abgebildet werden und der Sensor bekommt mehr "Mitte".
        Ich glaube jedes neu entwickelte Bajonett für Digitalkameras hat einen deutlich größeren Bajonetdurchmesser als Sensordurchmesser.

        Eine Spiegellose FF für 2000€ wird es wohl nicht so schnell geben.
        Canon, Nikon, Sony oder Samsung sind villeicht die einzigen Hersteller die das umsetzen könnten.
        Die ersten 3 würden sich damit aber der eigenen DSLR reihe Konkurrenz machen.
        Samsung denke ich wird erst einmal NX weiter ausbauen (300mm Prototyp 0_o).
      • Von negert Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Luap12
        DAS wäre geil!!
        Sony meinte, das sowas in der Grösse gar nicht möglich sei...

        Ne D700 in nem kleinen Spiegellosen Body... für unter 2000Euro das Ding würd sich verkaufen nix anderes. Ich find den Crop Body ok aber ich hoff immer noch auf was mit mindestens APS-C (vielleicht APS-H oder so?) und F Bajonett unter 1000Euro versteht sich
      • Von Luap12 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von MESeidel

        Der Adapter hat keine Glas Elemente.

        Ok, Qualitätstechnisch nicht, aber so ein Ding schluckt ja auch Licht, wie ein Zwischenreing! Weniger Licht --> länger Belichten oder ISO rauf. Ok, so irre wird der Lichtverlust nicht sein dass man von 1/100 auf 1sec kommt oder so.

        Zitat von negert
        toll wär was mit Vollformatsensor gewesen. So was ala Leica... mit 50mm FB - und nicht viel grösser als ne M9. Dafür hätt ich dann auch 1500-2000Euro gezahlt
        DAS wäre geil!!
      • Von negert Freizeitschrauber(in)
        toll wär was mit Vollformatsensor gewesen. So was ala Leica... mit 50mm FB - und nicht viel grösser als ne M9. Dafür hätt ich dann auch 1500-2000Euro gezahlt
      • Von The Rock Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Der Body ist ja schön kompakt, aber mit einem Zoom Objektiv nimmt so eine wieder so viel Platz weg, dass man da gleich eine echte DSLR mitnehmen könnte...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
841454
Neue Technologien
Kameras
Das japanische Unternehmen Nikon hat in den USA ein Patent für ein Objektiv eingereicht, dass nur an spiegellosen Kameras zu verwenden ist. Bisher fehlt diese jedoch. Ein neuer Hinweis auf eine baldige Enthüllung?
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Kameras-841454/
27.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/11.png
nikon
news