Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von ruyven_macaran

        Im Gegensatz zu Diablo3, zu dem Blizzard immer mal wieder ein paar Publicity-Stunts hinlegt, macht Nvidia eigentlich gar nichts mit Kepler, was nerven könnte.
        Offiziell ist afaik nur, dass es einen Fermi-Nachfolger geben wird, der Kepler heißt. Und schneller werden soll - und diese Information gab es nicht Monate, sondern mindestens ein Jahr vor der Vorstellung und sie baut arg wenig Spannung auf.

        Alles andere sind iirc Gerüchte und Leaks und somit nicht (offiziell...) Schuld Nvidias.

        Richtig, das ist ein Punkt der gerne vergessen wird. Diejenigen, die hier die Stunts wie du so schön gesagt hast hinlegen sind Faker, Blogger und sonstige Leute die immer wieder mit irgendwelchen "Informationen" ans Tageslicht rücken um die Herren von NV gut oder schlecht dastehen zu lassen - NV selbst tut an sich nichts außer zu sagen "Wir bauen nen Nachfolger von Fermi der schneller ist".
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Zsinj
        Mir ist ein "Paperlaunch" meist auch lieber, da kennt man zum "start" das Produkt schon aus kompetenten Tests. Momentan kennt man bis zum Launch nur Gerüchte und Magertests mit fragwürdigem Inhalt.


        Das ist imho sogar fast noch schwerwiegender, als die Testproblematik. Ich persönlich hätte kein Problem damit, wenn zwischen offiziellem Launch (und meinetwegen Verkaufsbeginn-zu-Mondpreisen) eine Woche liegt, weil die (Print-)Redakteure mehr Wert auf Qualität und ausreichend Schlaf legen können, denn auf den ersten Klick.
        Aber faktisch findet ja, gerade im CPU-Bereich (aber auch bei allen GPUs, die zwischen G92 und Kepler kamen), ein inoffizieller Launch Monate vorher statt, wenn über diverse dunkle Kanäle (die sich nunmal nicht vermeiden lassen, wenn Grafikkarten- und vor allem Mainboardhersteller auf die neuen Produkte vorbereitet sein sollen) alle Details geleaked werden.
        Da wäre es mir (als Leser, Kunde - und vor allem als Mod in einem AMD vs. XY geprägtem Forum) wesentlich lieber, wenn "Monate zuvor" eine offizielle Vorstellung stattfinden würde, in der dann eben "Tests in einem Monat, Produkte in vier" angekündigt wird.


        Zitat von Mazrim_Taim
        Richtig nervig ist dagegen die akt. Karten von NV oder eben Diablo3.
        Monate vorher und hinterher mit Pech wirklich nichts als heiße luft.


        Im Gegensatz zu Diablo3, zu dem Blizzard immer mal wieder ein paar Publicity-Stunts hinlegt, macht Nvidia eigentlich gar nichts mit Kepler, was nerven könnte.
        Offiziell ist afaik nur, dass es einen Fermi-Nachfolger geben wird, der Kepler heißt. Und schneller werden soll - und diese Information gab es nicht Monate, sondern mindestens ein Jahr vor der Vorstellung und sie baut arg wenig Spannung auf.

        Alles andere sind iirc Gerüchte und Leaks und somit nicht (offiziell...) Schuld Nvidias.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Ich bin auch der Meinung, dass die Hersteller ihre Produkte so früh wie irgendwie möglich auf den Markt bringen sollten, auch wenn das Anfangs eine schlechte Verfügbarkeit und hohe Preis bedeutet- dann kann man sich wenigstens schon ein Bild von dem Produkt machen
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        naja Paperlaunch ist nicht gleich Paperlaunch würde ich mal sagen.
        Wenn was angekündigt wird und erst in 2 Wochen auf breiter Masse verfügbar ist ist das für mich i.O.

        Richtig nervig ist dagegen die akt. Karten von NV oder eben Diablo3.
        Monate vorher und hinterher mit Pech wirklich nichts als heiße luft.
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Soo... in welchem Verhältnis steht diese Kolumne jetzt zum Pitcairn-Launch? ^^
        War es
        a) wieder äußerst stressig die Tests noch mit last-minute zugestellter Hardware und unfertigen Treibern gerade noch ins Heft zu bekommen
        oder war es
        b) dieses Mal entspannter, weil AMD sich zu einem Paperlaunch der HD7800-Serie entschlossen hat?
        Oder hat
        c) die Kolumne gar keinen direkten Bezug zum aktuellen Tagesgeschehen (wie zb dem Launch der HD7800)?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
870779
Neue Technologien
Jeden Sonntag um 13:15 Uhr
In der allwöchentlichen Redaktions-Kolumne textet ein PCGH-Redakteur über Hardware- oder Software-Themen, die ihn in der vergangenen Woche bewegt haben. Zum Abschluss dieser Woche spricht Carsten Spille darüber, warum Paper Launches eigentlich doch nicht so schlecht sind.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Jeden-Sonntag-um-13-15-Uhr-870779/
04.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/Radeon_HD_7950_Tahiti-GPU.jpg
grafikkarte,amd,nvidia
news