Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Jackey555 Software-Overclocker(in)
        Warten kann man so lange, wie die verbaute Hardware noch den Ansprüchen genügt. Kann die Kolummne nachvollziehen, wenn das Spiel xy nicht mehr läuft, und man zocken will muss neue Hardware her.

        Ich habe mir "unvernünftigerweise" eine gebrauchte GTX 580 geschossen. Die 4879 hab ich nicht mehr ausgehalten. Viele wollen die 580er nämlich seit dem 7970er-Release(oder kurz vor dem Kepler-Release?!?) unbedingt loswerden und die Preise auf den Marktplätzen purzeln. Ergo war es noch nie so günstig eine derartige FPS-Leistung zu erhalten.

        Wenn man natürlich bereits etwas ab einer 560ti aufwärts verbaut hat ist es relativ einfach mit dem Warten. Man kann ja alles spielen und es besteht kein Bedarf. So gesehn habe ich 3 Jahre (seit Erwerb 4870) "gewartet" um nun endlich zuzuschlagen.
      • Von EDDIE2Fast Sysprofile-User(in)
        So ganz kann ich hier dem Thema nicht zustimmen. Warten oder nicht Warten! Das sollte man immer an der Situation in der sich der PC u. der Geldbeutel befindet festmachen! Wer die Kohle zum Fenster raus werfen kann soll das machen, ist ja nicht mein Geld! Aber wer das nicht kann, denn sollte man auch nicht Steinigen!
        Es sind einfach viel zu viel Mögliche Optionen die man berücksichtigen sollte! Auch spielen bei dieser Frage immer viele Fakten im Hintergrund die erste oder zweite Geige.

        Jeder will geile Hardware im Rechner haben, bzw. in seiner Sig., aber ob dieser Wunsch immer der richtige Weg ist, wage ich zu bezweifeln.
        Kaufen kann man immer, warten auch aber pauschal sagen Warten ist der falsche weg das sollte man nicht. Es gibt genug Fälle hier im Forum bei dennen sich Warten mehr und mehr Lohnt.

        @ Topic

        Die Aktuelle Geschichte von NV und AMD ist sicher ein Grund für heiße Spekulationen und Gerüchte und für das No Risk no Fun Motto.
        Aber Lohnt es sich in jedem Fall eine HD7970 zu kaufen? Kann das PCGH felsenfest behaupten?
        Ich sage nein:
        - P/L: Die GTX580 ist aktuell auch nocht schnell genug um im Gesunden Maß spielen zu können. Sicher drückt die HD7970 ein par FPS hier und da mehr auf den Bildschirm und spart auch etwas mehr Strom. Aber wirklich feste Gesichtspunkte sind das meiner Meinung nach nicht. Den dafür kostet die HD7000 auch etwas mehr Geld als die GTX500! Fakt!
        Und wen wir doch alle mal ganz erlich zu uns selbst sind, machen die 2€ mehr im Jahr die Stromrechnung fetter? Nicht wirklich!

        Aber sehr schön finde ich hier schon wieder, das genau diese Fakten wieder nicht ganz stimmen.
        Den lasst doch jetzt einen Käufer kommen dem Geld egal ist bzw. der unbedingt einen neuen Benchmark austellen muss.
        Ihm sind die 4FPS mehr auf dem Display, schon mal schnell 100€ mehr auf der EK Rechnung wert.

        Das Ganze könnten wir jetzt noch eine Weile so weiter stricken, mit einem Käufer der nicht so viel Asche auf dem Konto hat oder jemanden der penibel auf seine Stromrechnung schaut, oder mit jemanden der genug Asche hat aber schon eine GTX580 besitzt usw. usw.

        Ende vom Lied:
        Es kann keine feste Aussage zu diesem Thema geben, da jeder Fall sich anders darstellt und ausgewertet werden MUSS.
        Grüße EDDIE
      • Von Dennis19 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Das mit dem Warten ist so eine Sache an sich. Ich vergleiche es immer mit dem Aktiengeschäft. Entweder man riskiert etwas im Leben (No Risk No Fun) oder man lässt es sein, und wartet quasi bis an sein Lebensende. ^^
      • Von Smoke Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        Generell sollte man den Neukauf nicht davon abhängig machen, was vielleicht bald kommt und vielleicht bald toll ist, sondern vom aktuellen Stand der Dinge
        ... da ich mir zumindest nicht jedes jahr neue hauptkomponenten (CPU, MoBo, GraKa) zulege lohnt es sich sehr wohl zu warten auf das was "vllt bald toll ist" wenn es eh in den startlöchern steht. Auch wenn es noch 3 Monate dauert... Ich rüste im schnitt alle 3 Jahre meinen rechner auf, und mindestens 2 Jahre lang sollte es top sein...
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von GoldenMic
        Sicherlich nicht Pixmania. Das war für mich nie nen Shop bei dem ich bestellt hätte oder den ich empfohlen hätte.
        Aber dankeschön das du mir unterstelst das ich wenn ich von "guten Shops" rede Pixmania meine.
        Pixmania war nur ein Platzhalter. Viele dieser Billiganbieter hatten 0-20 Bewertungen und sind gar nicht mehr bei Geizhals gelistet. Ich weis doch jetzt nicht mehr wie diese 0815 Shops hiesen.

        Zitat

        http://geizhals.at/?phist...

        Schaust du mal hier war er ziemlich lange auf diesem Preisniveau.
        Schau aber mal zu welchem Zeitpunkt er langsam wieder nach oben geklettert ist.
        Ungefähr zum selben Zeitpunkt wo viele GTX580 teurer wurden. Wo der Zusammenhang ist? Keine Ahnung, aber er dürfte mindestens so gross sein wie der Zusammenhang zum Bulldozer...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
869995
Neue Technologien
Jeden Sonntag um 13:15 Uhr
In der allwöchentlichen Redaktions-Kolumne textet ein PCGH-Redakteur über Hardware- oder Software-Themen, die ihn in der vergangenen Woche bewegt haben. Zum Abschluss dieser Woche spricht Marc Sauter darüber, wie sinnvoll es ist, im PC-Markt auf neue Produkte zu warten.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Jeden-Sonntag-um-13-15-Uhr-869995/
26.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/Radeon_HD_7950_Tahiti-GPU.jpg
grafikkarte,amd,nvidia,cpu
news