Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sertix Komplett-PC-Käufer(in)
        Von Renesas kommt doch ein USB 3.0 Controller !
      • Von sino33 Schraubenverwechsler(in)
        Genau aus diesem Grund habe ich die Halbleiterei verlassen. Es ist nur ein rumgeschiebe von Personal.
        Jeden Tag was anderes und nichts ist sicher. Die alten Hasen die wegen angeblich zu wenig Geld rumheulen, neue Mitarbeiter die nur noch über Leihbude kommen und ein "meistens" beschissenes Schichtsystem. Das wichtigste, völlig überbezahlte Manager, schon in niedrigeren Ebenen.
        Die allerdings bei Insolvenz der Bude, in der nächsten für noch mehr Geld anzutreffen sind. Da sollte man mal umbedingt eingreifen.
        Kann doch nicht sein, dass eine Kanzlerin weniger im Monat hat, als so ein Mittelklasse-Manager, der den ganzen Sonntag im Büro sitzt und Kaffeesaufen tut und bei den ach so wichtigen Meetings fast einpennt. Wenn man was von denen will....ähm ja, keine Ahnung.
        Das muss mal raus..Diese überbezahlen Affen
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Na im Halbleitermarkt ist aber zur Zeit echt Bewegung drin

        Ich glaube wir werden in den nächsten Jahren steigende Preise für alle möglichen Produkte sehen. Die ganzen Hersteller haben sich einfach zu sehr in einen Preiskrieg begeben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
886556
Neue Technologien
Japan
Der japanische Chip-Hersteller Renesas, der unter anderem Flashspeicher, Bridgechips und SoCs produziert, will laut Medienberichten fast ein Drittel seiner Belegschaft abbauen und seine größte Produktionsstätte verkaufen.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Japan-886556/
28.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/renesas.jpg
wirtschaft,chip
news