Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kuschluk
        Zitat von ruyven_macaran
        Es geht in dieser News um einen einzelnen Philipsfernseher.
        Wer den gesamten TV-Markt diskutiern oder jeden verfügbaren Smilie durchprobieren möchte, macht das bitte woanders.


        Ich denke dass der vergleich mit anderen geräten auch wichtig ist. Sonst hätte man gleich die news so stehen lassen können wenn alle fakten drin sind ...

        Ich denk mir nur dass die dinger vom bild alle gut sind heutzutage (die drei oben genannten kenne ich halt) und ich muss sagen alles tolle tvs aber ich mag meinen halt einfach weil er so toll zu bedienen ist und ich finde ich darf mich darüber aufregen dass zb philipps und andere teure hersteller das nicht gebacken bekommen. Ist ja nicht so dass ich nicht mehr ausgeben wollen würde aber aktuell und wegen der guten erfahrung und bedienbarkeit / kopierschutzlosigkeit => kompatibilität mit .mkv , meiner D7000 (kamera) , und geschwindigkeit im umgang mit platten >2TB ist SAMSUNG ganz oben auf meiner liste.

        Ich verstehe einfach nicht warum ein gerät damals neu 630 euro zB ein 1 jahr jüngeres Panasonic / Phillips gerät (1300Euro) schlägt ?!?! Da ist mir der etwas bessere Schwarzwert (und nur dass wäre der einzige grund für mich nochmal zu wechseln (ist aber nicht auffällig "schlecht")) egal ...

        Der Panasonc TV hier kann filme auf platten aufnehmen die nur an diesem TV gehn bzw FAT sein müssen und die Filme werden verschluesselt ! so gehen die filme meiner eltern nichtmal bei meiner tante (gleiches gerät), HD reciever, internet on tv , 200 hz usw ... ein MKV abzuspielen nicht möglich !

        => (was hab ich gemacht ! nen SAMSUNG BLURAYPLAYER drangehängt und die probleme sind geschichte)

        ich finde die Firmen sollten mehr in die Benutzerfreundlichkeit stecken das ist mir viel viel wichtiger als 600 oder 1200Hz (die man ja nicht weglassen muss)



        21:9 ist gar nicht dumm ... jetzt seit 2 jahren nen 16:9 und schwups filmeindustrie produziert wieder schwarze balken XD

        PS: arme röhrenbesitzer Eltern hatten ne recht große röhre aber bei 21 : 9 war davon nicht mehr viel übrig ... (kennt sicher jeder)
      • Von Das Daub Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Es geht in dieser News um einen einzelnen Philipsfernseher.
        Wer den gesamten TV-Markt diskutiern oder jeden verfügbaren Smilie durchprobieren möchte, macht das bitte woanders.

        Wieso seid ihr Modis eigentlich immer nur am heulen?
        Lasst uns doch einfach diskutieren wie wir Lust und Laune haben.
        Ich verstehe das nicht.

        Der ganze Text ohne Smileys.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Es geht in dieser News um einen einzelnen Philipsfernseher.
        Wer den gesamten TV-Markt diskutiern oder jeden verfügbaren Smilie durchprobieren möchte, macht das bitte woanders.
      • Von Das Daub Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Brokoli1
        Ich halte genrell nicht viel von Phillips Fernsehern. Allein die hakelige,schreckliche Bedienung udn diese Home-Tasten etc. Kann sein,das das geändert wurde,aber als ich Praktikum in einem Fernsehgeschäft(nein nicht MM und Co.) gemacht habe,da war keiner gut auf Phillips zu sprechen. Diese Geräte wurden nie oder selten verkauft.

        Die besten fernseher baut immer noch Loewe. Qualität aus Deutschland. Durch und durch. Teuer, aber wenn man was gescheites will,das Jahre lang halten soll, dann kommt keine andere Marke in frage. Das ist so, und wird sich nicht ändern. Allein die Bedienung und Menüführung ist viel simpler und läuft flüssiger,als bei anderen herstellern.

        Am Ende ist alles natürlich subjektiv und kommt vor allem auf den geldbeutel an. Aber schon so Sachen wie Ambilight etc. sind für viele unnütz. Was bringen einem 1200herz,wenn eh nur 25 oder 24 fps gesendet werden? Alles Augenwischerei für den DAU. So zum Beispiel die Angabe des dynamischen Kontrastes. 10000000000 zu 1? Nie und nimmer! Der statische sagt schon mehr aus,wobei der fast nie gennant wird. Typsich Bauenfänerei eben. Wichtiger sind eher Ausstattung, subjektive Bildqualität, Lebenshaltbarkeit und Verarbeitung. Keine dahingesagten Laborwerte oder Funktionen,die keiner braucht. So zum beispiel einen 3D-Plasma fernseher für 450€. Wo ist der Haken? 1284x irgendwas AUfflösung. Für das Jahr 2011 nicht mehr Zeitgemäß und veraltet. Trotzdem: Es wird gekauft,weil 3D und 50 Zoll!

        Aber wie gesagt: Alles subjektiv und meine Meinung.

        Soll das ein Scherz sein?
        Du willst doch nicht LOEWE mit einem Philips vergleichen.?
        Das ist so als ob man einen BMW mit einem VW vergleicht. :
        Natürlich ist der Loewe besser aber der spielt auch preislich in einer anderen Liga.
        Wenn man das Geld hat dann sollte man sich LOEWE kaufen.
        In der Region Philips, Samsung, Sony usw ist aber Philips das BEST das ich bis jetzt gesehen hab und jeder den ich kenne hat einen HD-TV.
        Ich hab also viele verschiedene Modelle zum Vergleich.
        Was Ambilight angeht, da benötigt man schon den richtigen Hintergrund aber wenn man den hat dann ist das einer der genialsten Erfindungen in der Fernsehgeschichte.
        Ohne Ambilight kann ich mir zocken und Filme gucken kaum noch vorstellen.
        keine Ahnung was du für eine Fernbedienung in der Hand hattest aber meine Philipsfernbedienung gehört zu den hochwertigsten die ich je in der Hand hatte und die neuen sind noch besser.
        Wahrscheinlich hattet ihr Filips und nicht Philips.
      • Von Kuschluk
        zur qualität der menues:

        Die ist bei samsung am besten und auch die kompatibilität zu großen platten etc scheint es zu sein ... habe mir

        2010 oder 2009 nen 40" 100Hz TV gekauft 630 euro (per Firmwareumstellung auf nxt modell) auch filme ueber usb

        2011er Panasonic 200 oder mehr HZ 1300 Euro 40" (meiner eltern) => benutzerfreundlichkeit nur halb so gut

        2011er LOEWE 47" Preis >3000Euro benutzerfreundlichkeit auch nur halb so gut...

        vom bild wirklich top die beiden anderen ... und ich mag sie alle.

        aber die Setups sind echt grausig (als PC-affe) alles kein problem aber meine eltern / freundin usw empfinden die als unangenehm (auch sind die bei samsung schoen "aerostyle" mäßig gemacht und nicht scharfkantig und fremd ala windows 95)


        Ich frag mich echt wie man bei soner pümpelhaften software dann noch sparen kann ... die macht einem der praktikant mit photoshop und der ing oder designer denkt sich ne vernuenftige anordnung aus und fertig.


        WAS MICH GESCHOCKT HAT DASS ES BEI DEN TEUREN GERÄTEN SO IST! Ich liebe meinen SAMSUNG LE 620BE oder wie das ding heißt ... Die Bedienung ist einfach SOFAlike

        (ueber etwas besseres bild wollen wir hier nicht streiten darum sind die dinger ja auch doppelt so teuer ! allerdings was nutzt es wenn mans nicht eingestellt bekommt. Wie ich finde fällt es auch kauf auf wenn se nicht nebeneinander stehn.)

        PS: Full HD ist für 47 " zu wenig
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
842790
Neue Technologien
IFA 2011
Auf der IFA in Berlin zeigt Philips einen neuen Fernseher im 21:9-Format, der laut Werbeaussage eine Bildwiederholrate von 1.200 Hz bietet.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/IFA-2011-842790/
07.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/philips.jpg
philips,tv
news