Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MarCy PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von "Bec00l;5321251"


        Also kein Mensch lässt das mehr zu. Außer es brechen Kriege aus etc. wo das Volk nix zu melden hat. Es wird keine DDR mehr geben bzw. nicht in dem Stil (ich rede von Deutschland Rede/Meinungsfreiheit etc.etc. sind im Grundrecht geschützt) !
        Viele wollen auch mehr Überwachung weil sie dadurch mehr Schutz haben
        Ich hab aber gesagt das es Ausnahmen wie dich und ander gibt die sowas absolut nicht wollen
        Internet und Gesetze ist halt dennoch immer so ne Sache....
        Sei doch nicht so naiv. Natürlich versucht die Industrie jeden immer mehr zu überwachen und wenn man alles, wie die Googleglasses so gutgläubig annimmt, geht das auch ganz leicht.
        Hast du schonmal was von George Orwells "1984" gehört?
        Nur weil du dir eine Solche Extreme nicht vorstellen kannst, ist soetwas mit genügend willigen oder gutgläubigen Bürgern möglich.
        Hitlers hat es nach seiner Machtübernahme innerhalb eines knappen Jahres geschafft Deutschland in ein fast komplett nationalsozialistisches Reich, ohne Rechte für den einzelnen Bürger zu verwandeln.
      • Von Cleriker PCGH-Community-Veteran(in)
        Ja, sich einfach einem solchen Produkt verweigern, bis klar festgelegt und kontrolliert wurde, was mit den etwaigen Daten geschieht. Die Entwicklung und Produktion eines solchen Produktes kostet Millionen und genau die tun auch einem großen Unternehmen weh.

        Würde mich eh mal interessieren wie viel Spaß man damit hat, wenn man zukünftig die ganze Zeit seinen traffic im Hinterkopf hat. Das Problem haben sich die User auch selbst geschaffen, weil sie plötzlich alles nur noch online, statt auf Platte speichern wollen. Das geht jetzt aber zu weit...
      • Von SwarmingBeast Komplett-PC-Käufer(in)
        Datenschutz ist in der heutigen Zeit zu einem Fremdwort geworden.
        Alle großen Konzerne sammeln Personendaten um diese dann den Werbekonzernen zu verkaufen.
        Selbst Apps unter Android/iOS & Co. sammeln fleißig Daten. (Aufenthaltsort per GPS, Nutzungsverhalten am Telefon etc.)
        Besonders toll finde ich die Leute, die über fehlenden Datenschutz motzen aber fleißig bei Facebook am posten sind wo sie sich gerade befinden, was sie machen, Fotos hochladen und andere Angaben preisgeben.

        Natürlich ist es blöd, wenn man mit uns Geld verdient ohne zu fragen, aber was will man dagegen machen?
        Die Technik verweigern und sich so selbst einschränken?
        Einkaufsläden, Busse, Bahnhöfe, all das ist schon videoüberwacht, dort werdet ihr auch gefilmt.
        Das wird zwar wieder gelöscht, aber im Prinzip ist es dasselbe.
        Angenommen jemand filmt seine Freunde und ich laufe mit Freunden hinter dieser Gruppe vorbei und bin auf dem Video zu sehen, welches dann, im worst case, bei Youtube landet.
        Dann sehen die Leute die sich das ansehen eine Gruppe Personen im Hintergrund die vorbeischlendert. Ist das weltbewegend? Hält jemand das Video an um mein Gesicht oder meinen Kopf mit Photoshop zu missbrauchen?
        Möglich, aber who cares?
        Geburtsdatum und Vorname kann z.b ruhig jeder wissen, meinetwegen auch was ich mir morgens auf's Brot schmiere, weil das nichts über meine Person aussagt.
        Sensible Daten wie Adresse, Hobbys, Vorlieben etc gehören nicht in anderer Leute Köpfe, das finde ich auch.
        Aber in der heutigen Ära ist leider fast nichts mehr privat.

        Im Endeffekt würde die Brille auch wenn alle Bürger dagegen sind nicht verboten, dafür ist das Unternehmen einfach zu stark und zahlt zuviel.
        Die würden dann ihre Klauseln ändern, Köpfe/Gesichter zensieren und somit muss ein neues Gesetz her.
        Das ginge dann immer so weiter bis irgendwann keiner mehr Lust hat sich hinter den Fall zu klemmen und es bleibt so.
        Aber bis das so weit ist, gibt es noch viel sammelwütigere Technik.

        In dem Sinne,
        Life goes on.
      • Von codevoid PC-Selbstbauer(in)
        Hier regen sich ja viele über den Datenschutz auf.
        Aber ehrlich gesagt, was soll den schon passieren?

        SELBST WENN Google alle Daten sammeln würde, was hätte ich dadurch für Nachteile?
        Ich kenne die Leute nicht, die können von mir aus wissen, was ich alles mache, obwohl ich nicht glaube,
        dass sie jeden Tag gespannt vor dem Bildschirm sitzen werden, um einen weiteren Tag mit mir zu erleben.
        Das schlimmste was passieren könnte wäre, wenn sie die Informationen verkaufen würde.
        Z.B. was ich eingekauft habe. Und was würde dann passieren? Ich würde von diesen und ähnlichen Produkten Werbung erhalten.
        Und dafür habe ich einen Spamfilter, Adblocker oder Papiertonne

        Und argumentiert bitte nicht "Wenn jemand sich da einhackt, dann kann er alles was du machst nachverfolgen, und weiss wann du nicht zu Hause bist, und kann dann bei dir einbrechen" oder Ähnliches.
        Wer würde sich denn den Aufwand machen? Man müsste nur schauen, ob ein Auto in der Auffahrt steht, oder nicht.
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Anubis12334
        hmm...doch genau das ist Fortschritt.
        Wenn das tatsächlich Fortschritt sein sollte, bin ich absolut dagegen. Dann lebe ich lieber weiter in der "Steinzeit".
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1071948
Neue Technologien
Google Glass: Pornoindustrie plant spezielle Apps für die Datenbrille
Google Glass scheint nicht nur für Technikfans ein interessanter Ansatz zu sein, auch die Pornoindustrie freut sich offensichtlich über die vielfältigen Einsatzbereiche so einer Brille. Denkbar wären spezielle Apps, mit denen man entweder erotische Inhalte über Google Glas genießen kann oder andere Ansätze, bei denen man selbst nackte Tatsachen mit der Brille schaffen kann.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Google-Glass-Porno-Erotik-1071948/
31.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/04/glass_photos5.jpg
google,google glass
news