Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Mr. Mo
        Das klingt doch nach 'ner richtigen Richtung .. ob das jetzt nur 'ne "Promoaktion" wird und dann doch wieder auf ein Minimum runtergefahren wird, weil es sich plötzlich gar nicht rechnet oder es doch nicht so dolle der Umwelt hilft, wie man das anpreist oder sonstwas .. das werden wir ja sehen.


        Recycling von optischen Datenträgern ist nichts neues, sondern eine ausgereifte Technik. Das einzige Problem ist, sie in Reinform zu sammeln, weil die wenigsten Leute sie gesammelt abgegeben. Aber wenn man sie erstmal hat, kriegt man die Farb- und Reflexionsschichten ziemlich leicht runter und was dann bleibt, ist reines Polycarbonat.
        Spricht also nichts dagegen, dass länger zu machen - spricht aber auch nichts für Fujitsu, denn wenn die es nicht mit der großen Werbetrommel machen würden, würde ein Recyclingunternehmen den Schrott liebend gern annehmen und am Ende das Kunststoffgranulat an sonstige Hersteller verkaufen.
      • Von Asus4ever
        Das wäre echt cool, wenn das auch von vielen anderen Konzernen durchgeführt wird
        Außerdem wird nicht soviel Erdöl benötigt (neue Herstellung von Plastik).
        Gut, Fujitsu, gut!
      • Von Parzival PC-Selbstbauer(in)
        Sehr schöne Perspektive. Wenn man sich ein bisschen mit Recyclingprozessen etc. auskennt, kann man gut abschätzen was Fujitsu da für Aufwand betreibt. Das ist schon eine ganz beachtliche Leistung.
        Mal schauen wie sich das auf die Green IT Bewertung von Greenpeace auswirkt.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Wenn es gelingt sicher keine schlechte Idee, das Material ist ja bekanntermaßen mechanisch ziemlich belastbar.
      • Von Mr. Mo PC-Selbstbauer(in)
        Das klingt doch nach 'ner richtigen Richtung .. ob das jetzt nur 'ne "Promoaktion" wird und dann doch wieder auf ein Minimum runtergefahren wird, weil es sich plötzlich gar nicht rechnet oder es doch nicht so dolle der Umwelt hilft, wie man das anpreist oder sonstwas .. das werden wir ja sehen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1018923
Neue Technologien
Fujitsu: Notebook-Gehäuse aus recyceltem Plastik von alten CDs und DVDs
Aus dem Plastik von alten optischen Datenträgern stellt der japanische Konzern Fujitsu Gehäuseteile für seine Notebooks her und senkt so neben dem Verbrauch an neuem Plastik auch die CO2-Emissionen.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Fujitsu-Notebook-Gehaeuse-aus-recyceltem-Plastik-von-alten-CDs-und-DVDs-1018923/
21.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/08/24-fujitsudevel.jpg
technik,notebook
news