Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Turican
        ...nach so einer viel zu langen Zeit muß es einfach knallen

        Nicht wenn man profitorientiert ist. Ausserdem reicht so ein "Billig Chip" für einen deutlichen Leistungssprung.
      • Von NanoSoldier PC-Selbstbauer(in)
        Ja, das stimmt Turican. Man überlege, dass z.B. eine Form der Nvidia 7800GTX in die PS3 eingebaut wurde. Das war damals eine sehr starke GPU. Die neue Konsolen werden mit Sicherheit einer leistungsfähigen GPU bestückt sein.
      • Von Turican Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rollora
        Nein, stimmt sind noch nicht genau bekannt. Aber dass die Grafikkarte bzw der verbaute Grafikchip nur Mittelklasse werden wird ist längst Fakt, das hab ich vor 2-3 Jahren schonmal ausführlich erklärt. Liegt daran, dass heutzutage schon allein ein einziger Highendgrafikchip mehr Watt verbrädt als das gesamt-TDP-Budget der Konsole betragen wird. Und dann kommt noch CPU & Co dazu.
        Du solltest nicht alles abkaufen was im Netz steht.Du glaubst das man einen billig Chip einbaut nur um weniger Watt zu bekommen?

        Die brauchen die best mögliche hardware ,genau wie bei all den letzten Generationen.Konsolen müssen wieder 6-8 Jahre halten und mit einem billig Chip würde sie schon nach kurzer Zeit von Handys usw überholt werden.
        Die News mit diese low budget Karte ist totaler Unsinn,mit dieser Karte würde die Xbox einen so lächerlichen Leistungssprung machen.

        Neue Xbox kommt 8 Jahre nach der 360 und nach so einer viel zu langen Zeit muß es einfach knallen
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich denke es wird in erster Linie darum gehen bereits bekanntes effizienter dazustellen.
        Man kann theoretisch nahezu jede Bildqualität mit einer Engine erreichen, wenn einem die Performance egal ist.
      • Von NanoSoldier PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von .Moe
        Eine neue Unreal-Engine wäre in meinen Augen nur lohnenswert wenn Sie auch merkliche Neuerungen mit sich bringt. Allerdings bin Ich der Meinung das man sinnvollerweise erst einmal die Grafik wie hier bei Samaritan zu sehen auf richtige Spiele überträgt, bevor man jetzt direkt eine neue Engine raushaut!


        Naja, merkliche Veränderungen sind eigentlich der Sinn von neuen Engines. Bis jetzt brachte jede vollwertige, neue Unreal-Engine Neuerungen mit sich. So wird das dann auch mit der vierten sein. Und da man mit der UE generell "gut arbeiten" kann, lassen die richtigen Spiele bestimmt nicht lange auf sich warten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
867717
Neue Technologien
Ein halber Schritt, aber dennoch ein großer Sprung
Die aktuelle Unreal Engine 3.5 könnte bald ausgedient haben: So gab Epics Mark Rein im Gespräch mit G4 TV zu Protokoll, man werde die Unreal Engine 4 noch in diesem Jahr zeigen - ihre Auswirkungen seien schockierend, Epic verriet aber nicht, auf welchen Konsolen die UE4 bereits laufe. Wii U, PS4 oder Xbox 720?
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Ein-halber-Schritt-aber-dennoch-ein-grosser-Sprung-867717/
13.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/09/unrealtech-home-U-splash.jpg
unreal engine,epic
news