Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Heinoneon Komplett-PC-Käufer(in)
        Das Ding hat nichtaml ein HDMI Ausgang. LOL, WEG DAMIT!!!

        Dafür hat man aber KOSTENLOS einen Bug im Chipsatz.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Headologic
        Wieviel mm? 10-20 mm? Ist doch Crap da auch der Prozessorkühler noch da ist und deswegen das Gehäuse auch nicht flacher werden kann nur die "Slotblenden"!!!


        19mm - und CPU-Kühlung lässt sich auch flach regeln. (http://cache-www.intel.co...)

        Zitat
        Naja ein 10-15cm dicker Monitor? (SB-CPU mit Kühler 5-10cm + Monitor 5cm). Mobile CPU's werden die sicherlich nich verbauen.


        Wieso nicht?
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Sieht nett aus wenn auch für den durchschnittsbastler eher uninterressant; vielleicht gibt es dann ja bald all-in-one PCs mit standardisiertem MB, die entsprechend voll aufüstbar sind...
      • Von Jakob Software-Overclocker(in)
        Also ich finde das eigentlich nicht schlecht, ich meine ein Kühler muss nicht unbedingt hoch sein, das ganze geht aus in breit (siehe Notebook). Auch wenn es nur für den z.B. HTPC ist ist das doch absolut super. Flach wie ein DVD Laufwerk aber richtig Leistung.
      • Von Headologic Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Dann entschuldige ich mich für die falsche Namensgebung, nennt sich Mini-ITX. Ich denke immer nach dem ATX-Format
        Nur meiner Meinung nach ist "Thin"-Mini-ITX fürn Trash, nur die Hersteller von Mobos müssen weiterdenken und flacher bauen.
        Wenn ich mir z.B. denke der Herr Moderator ist zu groß, dann mach ich den bissl kleiner/flacher indem ich oben draufhau, geilo klappt doch.

        Zitat
        Wesentlicher Unterschied zum traditionellen Mini ITX ist die Bauhöhe der Slotblende, welche wesentlich geringer ist.

        Wieviel mm? 10-20 mm? Ist doch Crap da auch der Prozessorkühler noch da ist und deswegen das Gehäuse auch nicht flacher werden kann nur die "Slotblenden"!!!

        Zitat
        Das erlaubt den Einsatz der Platinen in dünnen Geräten wie zum Beispiel Bildschirm-PCs.

        Naja ein 10-15cm dicker Monitor? (SB-CPU mit Kühler 5-10cm + Monitor 5cm). Mobile CPU's werden die sicherlich nich verbauen.

        Selbst die bissl modellierte ITX-Form wirds auch nicht bringen. Ist Bullshit
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
814472
Neue Technologien
Cebit, Hannover
Intel verkündet auf der Cebit, dass die Thin Mini ITX-Mainboards künftig auch Sandy Bridge-Prozessoren aufnehmen. Hauptplatinen sollen von Gigabyte, Elitegroup und MSI kommen.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Cebit-Hannover-814472/
03.03.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/D945GSEJT_lg.jpg
intel,cebit,sandy bridge
news