Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Letzterem schließe ich mich ausdrücklich an.
        Einen seperaten Thread für derartige Rätsel würde ich begrüßen, aber hier sind wir in den News und irgendwann muss einfach mal Schluss sein. Quanti antwortet auch auf PMs.
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Skaos

        Egal, am besten wir haken dieses Rätsel hier ab und du verlinkst den neuen Thread, wenn du noch mehr gefunden hast


        Da du das offensichtlich nicht verstehst, lasse ich das, es normal zu erklären, offensichtlich bringt das nichts und nein, derartige Rätsel findet man nicht, man kennt sie, weil man sich mit ihnen beschäftigt hat.
        (Aber extra für dich, er hat einmal geschossen, als 1/3, er kann jetzt nochmal schießen, also als 1/2, macht 50%. Welcher Schütze ihm gegenübersteht, spielt dabei keine Rolle, er hat eine 50:50 Chance zu gewinnen, egal ob er gegen 2/3 oder 3/3 antritt, außerdem hat er ja geschossen, nur eben nicht getroffen)

        Aber jetzt zurück zum eigentlich Thema des Threads.
      • Von Skaos Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Die Wahrscheinlichkeit lange genug zu überleben ist größer, wenn er auf keinen schießt, anstatt auf einen der beiden.
        schießt er auf KEINEN (ich geh also von er schießt gar nicht aus) ist der Schuss in der zweiten Runde SEIN ERSTER Schuss, womit er also noch immer mit der gleichen Wahrscheinlichkeit dabei ist
        Der Schuss in den Himmel, den du vorher anführtest, ist in die in der stochastischen Betrachtung irgendwie auch völlig unsinnig, denn es geht ja um eine Fallverteilung, wenn ich Kugeln aus einer Urne ziehe ändern sich die Wahrscheinlichkeiten auch nicht, wenn ich einfach beim ersten mal neben die Urne greife..

        Zitat
        Nein, ist es nicht, denn die erste Runde ist ja vorbei und es geht nicht um die Chance zu überleben, sondern so lange zu überleben um noch eine Chance zu feuern zu haben und das hat er so.
        Und:
        Zitat
        und so hat er eine 50% Chance zu gewinnen.
        Worum gehts denn nun?

        ..die Chance so lang zu überleben, dass er noch eine zweite Schussmöglichkeit hat beträgt btw. auch keine 50% .. hier sind wir bei 2/3*2/3=44,4% bzw. 2/3*1/3=22,2%.. wie gesagt wenn man das gesamte Duell betrachtet werden es nie 50% für 1/3 werden können, betrachtest du nur Runde 2 und die Chance hier zu gewinnen, dann schon, aber dazu müssen eben erstmal alle anderen Umstände erfüllt werden Fakt ist, dass es bei dem ganzen Beispiel auf den ersten Blick paradox ist, dass 2/3 schlechtere Chancen hat zu überleben als 1/3, aber das wars dann auch schon..

        Egal, am besten wir haken dieses Rätsel hier ab und du verlinkst den neuen Thread, wenn du noch mehr gefunden hast
      • Von SchweineUser Schraubenverwechsler(in)
        Danke von meinen soht.
        er hate aufgegeben konnte aber nicht bis freitag warten bis er die antwort hat.
        und ich kamm einfach nicht drauf.
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        A +10 = B -10
        Da A doppelt so viele hat wie B, wenn er 10 kriegt lautet es:
        A=B+20
        Also
        A+10= 2x (B-10)
        B+20+10 = 2*(B-10)
        B+30 = 2B-20
        30 = B-20
        50 = B
        A=50+20
        A=70

        Der eine Osterhase hat 50 Eier, der andere 70 Eier.

        Zitat von Skaos
        Mach mal nen neuen Thread auf, wenn du noch mehr Rätsel hast.. aber zu deiner Argumentation, die ist mit den 50% trotzdem Mist, denn du betrachtest nach Runde 1 nur noch die letzten beiden Runden, da ists logisch, dass es sich um ne 50:50 Verteilung handelt, wie es aber dazu kommt rechnest du nicht mit ein und somit hat er für das gesamte Duell nie eine 50% Chance zu überleben..

        btw:
        50 und 70 is die Eierverteilung

        Nein, ist es nicht, denn die erste Runde ist ja vorbei und es geht nicht um die Chance zu überleben, sondern so lange zu überleben um noch eine Chance zu feuern zu haben und das hat er so.
        Die Wahrscheinlichkeit lange genug zu überleben ist größer, wenn er auf keinen schießt, anstatt auf einen der beiden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
819719
Neue Technologien
Bausteine der Materie
Am Fermilab in Chicago (USA) wurde mit Hilfe des Teilchenbeschleunigers "Tevatron" möglicherweise eine bedeutende Entdeckung gemacht, die allerdings nicht nur auf das Verständnis physikalischer Begebenheiten Auswirkungen haben könnte. So soll laut ausgewerteten Daten möglicherweise eine neue Grundkraft der Physik entdeckt worden sein.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Bausteine-der-Materie-819719/
09.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/09/0,1020,1290728,00.jpg
physik
news