Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Johnny05 PC-Selbstbauer(in)
        Cloud Computing ? Das Thema ist bei mir schon durch bevor es überhaupt zur Sprache kommt.Niemals werde ich diese ach so tolle und innovative Technik nutzen von der die IT-Branche so begeistert spricht.
      • Von winpoet88 PCGH-Community-Veteran(in)
        Das mit dem Cloud - Computing kann jeder halten wie er will...........Ich für meinen Teil habe meine Daten gerne bei mir ! Deshalb ist dies für mich kein Thema.........!


        Greets Winpo8T
      • Von Progs-ID PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich habe hier gerade die Technologie Review 07.2010 vor mir liegen. Die hatte auch dieses Titelthema.

        Bei derem Text ging es hauptsächlich um das iPad beziehungsweise andere Apple-Produkte und um deren richtige Anwendung. Dabei wurde eben die Frage gestellt, ob die mobilen Geräte den PC irgendwann verdrängen können. "Das Ende des PCs?" (siehe TR 07.2010, S. 32 - 37).

        Ich selber glaube, das Apple mit dem iPad schon etwas vorgemacht beziehungsweise angestoßen hat. Es gibt so viele Anwendungsgebiete. Die ARM Cortex-CPUs sind für ihre Zwecke schon leistungsfähig. Und man könnte diese mobilen Geräte noch besser einsetzten. Viele Leute werden denke ich aber schon bei ihrem normalen Rechner bleiben.

        @ Topic:
        Die Internetverbindung ist nicht der einzige Aspekt. Der wohl noch wichtigere dabei ist die Sicherheit. Dazu gibt es ja inzwischen ein paar Varianten.
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Ich boykottiere Cloud Computing. Mein Desktop-PC wird niemals ersetzt!!
      • Von Energiewandler Kabelverknoter(in)
        Ich halte Cloud Computing auch nicht für die Zukunft. Denn wie im Artikel richtig beschrieben ist eine schnelle und ständig verfügbare Internetverbindung unbedingt notwendig. Und da sieht es ja zumindest in Deutschland außerhalb von Ballungszentren eher dünn aus. Außerdem hätte ich kein gutes Gefühl dabei meine Privaten Daten, Photos und Filme auf irgendeinen Server zu speichern wo ich nicht nachvollziehen kann was damit passiert. Auch wenn die Anbieter mit Datenschutzerklärungen versuchen den Nutzer zu beruhigen, kann ich mir nicht vorstellen das sich so dogmatisch daran gehalten wird. Es wäre nur eine Frage der Zeit bis erste Datenschutzskandale auftauchen würden, bei denen die Nutzerdaten missbraucht worden sind. Und das könnte gerade im Geschäftlichen Bereich zu erheblichen Problemen führen (Stichwort: Industriespionage, etc.).

        MfG
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
813669
Neue Technologien
Ausgelagerte Daten und kleine Rechenknechte
Dieses Jahr soll laut einer Vorschau auf die kommende Ausgabe der Computerzeitschrift c't ganz im Zeichen mobiler Geräte wie Tablets und Smartphones stehen, die klassiche Personal Computers verdrängen könnten. Damit einhergehend wird auch das Internet mehr und mehr zum eigentlichen PC - mit den dort abgespeicherten persönlichen Dateien und der anfallenden Rechenarbeit.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Ausgelagerte-Daten-und-kleine-Rechenknechte-813669/
26.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/01/racks-mess-andrew-mac.jpg
pc,tablet-pc,smartphone
news