Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von metalstore Software-Overclocker(in)
        Zitat von "Jan565;5598007"
        Eine Uhr die genauer ist als eine Atomuhr? Was bringt das? Eine Atomuhr geht in 3mio. Jahren 1 Sekunde daneben. Die Uhr hier ist nach 100mio Jahren noch unter einer Sekunde. Welchen Sinn macht das wenn ich mal fragen darf? Vor allem Zeit ist relativ!
        Diese (Ytterbium-) Uhr ist, falls ich das nicht falsch verstanden habe, ebenfalls eine Atomuhr, nur dass anstatt den üblichen Teilchen/Atomen Yterbium verwendet wird....
        Edit: diese Uhr ist eine Atomuhr, steht ja schon im Titel -.- , Edit Ende
        Der Sinn: die Uhr ist genauer bzw die Wahrscheinlichkeit, dass sie falsch geht ist geringer....
        Zeit ist nur relativ in Bezug auf die Systeme, die Zeit in dem Bezugssystem in dem wir uns befinden ist für uns nicht relativ, ebensowenig ist die Zeit im System x in dem sich Person y befindet für y relativ, jedoch ist sie relativ, wenn wir die Zeit in x "betrachten" bzw. y unser Bezugssystem betrachten....
      • Von Jan565 Volt-Modder(in)
        Eine Uhr die genauer ist als eine Atomuhr? Was bringt das? Eine Atomuhr geht in 3mio. Jahren 1 Sekunde daneben. Die Uhr hier ist nach 100mio Jahren noch unter einer Sekunde. Welchen Sinn macht das wenn ich mal fragen darf? Vor allem Zeit ist relativ!
      • Von metalstore Software-Overclocker(in)
        Zitat von tolga9009
        Das waren die Neutrinos im Jahre 2011. Es wurde aber afaik ca. ein Jahr später widerlegt.

        Sie waren nie schneller als das Licht (es war ein "simpler" Mess- bzw. Synchronisationsfehler [wobei wir wieder bei Uhren wären ]), ergo, muss auch nicht widerlegt werden im eigentlichen Sinne...
      • Von tolga9009 Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        Es gab aber etwas, das schneller als das Licht war.
        Das waren die Neutrinos im Jahre 2011. Es wurde aber afaik ca. ein Jahr später widerlegt.
      • Von metalstore Software-Overclocker(in)
        Zitat von "Dementius76;5585782"
        Es gab aber etwas, das schneller als das Licht war. Die Expansion vom Raum nach dem Big Bang (auch wenn er im Grunde genommen kein "bang" war). Und dir ersten 300.000 Jahre (so ungefähr) nach dem Big Bang gav es überhaupt kein Licht
        "Expansion vom Raum nach dem Big Bang"
        Da tut sich bei mir die Frage auf, ab wann nach dem sog. Urknall gibt es denn Raum und Zeit?
        "Direkt" danach ist ja so eine Sache, da es davor ja keine Zeit gab

        @Eckism: ich würde sagen nein, die Entfernung Sonne - Erde, die Änderung der Umlaufbahnen von Sonne und Erde,die Ablenkung der Photonen durch andere Teilchen und die Gravitation machen das Ganze deutlich ungenauer als die Atomuhr (und erst recht ungenauer als diese neue Ytterbium-Uhr)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1085091
Neue Technologien
Atom-Uhr setzt mit Billiardstelpromille-Abweichung neuen Rekordwert
Ytterbium-Uhren sind so ziemlich der letzte Schrei, wenn es um Genauigkeit bei der Zeitmessung geht. Forscher haben diese Messwerke als verbesserte Version der Atom-Uhr entwickelt. Die Ytterbium-Uhren sollen zehnmal so stabil wie etablierte Atom-Uhren sein.
http://www.pcgameshardware.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Atom-Uhr-Rekord-1085091/
23.08.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/08/ytterbium-pcgh.jpg
technik
news