Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Lolm@n BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Vhailor
        Die Frage "wer braucht sowas?" war durchaus ernst gemeint. Ist uns auch klar, dass 4 Grafikkarten plus 1-2 Prozessoren, 10 Lüftern und 4-8 DIMMs etc so eine PSU erfordern. Ergo liege ich mit geschätzten 0,1 % wohl nicht so falsch. Die Frage zielt aber darauf ab, ob es nicht noch Bereiche gibt in denen so ein Teil nötig ist.

        Statt uns und alle anderen unterschwellig zu diffamieren, hättest du auch normal drauf antworten können. Von Neid gegenüber einem solchen System bin ich ebenso meilenweit entfernt, wie du offensichtlich von vernünftigen Beiträgen.


        Naja je mehr auf den Markt kommen umso günstiger werden sie (hoffe ich zumindest ) Ich habe das gefühl mein 1000w Silverstone gibt noch den geist auf da es unter voll last überbelastet wird Also ich kann nur für mich sagen es gibt durchaus Anwendungszwecke jedoch sind sie mir auch zu lang die passen gar nicht in mein Case
      • Von Leckrer Software-Overclocker(in)
        Man kann auch 2 PCs betreiben
      • Von Caduzzz BIOS-Overclocker(in)
        Was mach ich damit? Atombomben zünden?...nein, mal abgesehen von der Diskussion des "Brauchen-Habenwollen-Benötigen-Gut fürs Portofolio" ist das echt nur ein Ding für absolute Enthusiasten.. aber bei EVGA vielleicht passend zu einem 3-4 SLI FTW Grakagespann..
      • Von k@k@nut Software-Overclocker(in)
        Muss schon sagen das Ding sieht auch noch recht edel aus.Naja,im Moment brauche ich keine 1500 Watt
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von KastenBier
        Keine Ahnung worüber ihn euch schon wieder aufregen müsst. Das Gerät ist für Enthusiasten gedacht, ausserdem sprechen Goodies wie 10 Jahre Garantie, die Vielzahl an Anschlüssen und die regel- sowie kontrollierbarkeit für sich. Und wer sich ein Sockel 2011 System mit Triple oder gar Quad SLI aufbaut, der braucht auch beim NT nicht zu knapsen.

        Sicherlich nichts für Jedermann. Für diejenigen, die die Asche haben, aber mit Sicherheit nett.
        Also behaltet den Neid für euch und erfreut euch an der Technik, anstatt hier über alles herzuziehen, was ihr euch nicht leisten könnt, oder eurer Meinung nach keinen Sinn macht.
        Es ist nicht die Frage des "es sich leisten könnens", sondern eher eine Frage des "es sich nicht leisten wollens". Leisten könnte Ich mir das Teil durchaus, aber wozu brauch Ich ein 1,5 KW-NT, wenn Ich nur eine Grafikkarte und eine CPU habe? Selbst 750 Watt wären da schon oversized.
        Und warum soll Ich mich denn darüber freuen, dass EVGA dazu in der Lage ist, ein 1,5 KW-NT herzustellen? Ist das ne Glanzleistung? Nein, sicher nicht. Enermax hat das auch schon geschafft, sogar mit 80+ Platin-Zertifikat. Und von LEPA gibt es sogar ein NT mit 1,6 KW.
        Wenn Ich nicht gerade ein Quad-7970 GHz-Edition-System auf einem Xeon-Board habe, brauch Ich diesen Schweißtrafo nicht.

        Und weshalb ist Neid immer der erste Vorwurf der einem gemacht wird, wenn man solche Hardware kritisiert? Hast wohl vergessen, dass wir in einem der reichsten Länder dieser Welt leben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1019892
Netzteil
EVGA stellt das Super Nova 1500 offiziell vor: Netzteil der Spitzenklasse
Der Hersteller EVGA hat das bereits auf der Computex und der Gamescom gezeigte Super-Nova-1500-Watt-Netzteil jetzt offiziell vorgestellt. Das Gerät besitzt eine brachiale Leistung und zusätzlich einen USB-Anschluss, der die Steuerung des Lüfters und anderer Werte während des laufenden Betriebs erlaubt.
http://www.pcgameshardware.de/Netzteil-Hardware-219902/News/evga-super-nova-1500-watt-netzteil-usb-steuerung-1019892/
23.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/08/120-PG-1500-XR_LG_4.jpg
netzteil
news