Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von violinista7000 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rollmops
        Da stimm ich ja überein mit dir.. Mir gings nur um was anderes.

        Und vor ein Paar jahren gab es zwar auch diese Netzteilstärken nur hat man sie (fast) nicht gebraucht. Zum Beispiel:
        In jedem anständigen GamingPC sitzt ein 500W+ Netzteil. Früher war man mit 400W auch schon ganz gut bedient..
        Die Entwicklung geht einfach in die falsche Richtung.

        Ist dir klar, dass ein 860W NT nicht automatisch 860 W aus der Leitung saugt, oder? Natürlich ist der Preis sehr hoch, aber ein HE PC saugt locker 172 W im idle, das sind mindestens 20% der Leistung, die man braucht um die höchste Effizienz zu erreichen. Außerdem, wenn du ein 400/450 NT mit 350/400 W Belastung immer wieder betreibst, wirst du immer ein lauterer/wärmerer PC haben, als wenn du nur ein ~50 % im Volllast hast. Vielleicht ist das für dich sinnlos, aber ein Silent PC ist teurer als ein Staubsauger.

        Ich habe im July ein super Angebot gefunden, und dabei habe ich ~143 € für ein Seasonic Gold 850 W gekauft , also wenn man sich die Zeit nimmt, musst man nicht unbedingt teuer bezahlen.
      • Von Rollmops Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von boxleitnerb
        Die Netzteile werden nicht stärker, sondern effizienter/moderner. Es gab schon vor Jahren Netzteile in der Leistungsklasse. Es ist selbstverständlich, dass die nur für Enthusiasten mit 2/4-Sockelsystemen und/oder MGPU sinnvoll sind. Dafür sind sie eben nicht überdimensioniert. Ich will kein Netzteil, das am Limit läuft und dann laut wird. Ich hab gerne 100-200W Luft nach oben deshalb oder für etwas Übertakten. Daher finde ich dieses reflexartige "braucht doch keiner" völlig unangebracht.

        Da stimm ich ja überein mit dir.. Mir gings nur um was anderes.

        Und vor ein Paar jahren gab es zwar auch diese Netzteilstärken nur hat man sie (fast) nicht gebraucht. Zum Beispiel:
        In jedem anständigen GamingPC sitzt ein 500W+ Netzteil. Früher war man mit 400W auch schon ganz gut bedient..
        Die Entwicklung geht einfach in die falsche Richtung.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Da orientieren sich die Preise am gleichnamigen Metall, es war schon immer etwas teuer einen besonderen Geschmack zu haben. Hat schon was, aber meine Preislage ist es leider nicht ich bleibe vorerst beim popeligen 80+ Silber
      • Von thedetonator Freizeitschrauber(in)
        Zitat von BigBoymann
        Naja, also die Varianten sind so schon in Ordnung, sie richten sie ja grds. an Enthusiasten. Es ist damit kein 08/15 Anwender angesprochen. Die kaufen sich maximal vernünftige Netzteile in der 350-400W Klasse, was auch mehr als ausreichend ist. Aber hier sind doch eigentlich jede Menge Enthusiasten unterwegs.

        Vor allem sind 860W gar nicht mal so viel, wenn man mal überlegt, dass ein gutes System, aus einer 130W CPU und einer 250W GPU besteht, dazu noch grobe 100W für Kleinkram wie Festplatten und Mainboard. Jetzt ist es aber so, dass es sehr viele Leute gibt, die ihre CPU ja sogar übertakten, da werden schnell einige Watt mehr verbraten, mein Q9550 läuft auch mit 4x4Ghz und dementsprechend ist die VCore hochgeschraubt und der Stromverbrauch schnellt nach oben. Ich weiß nicht wie hoch er ist, aber def. ist er wesentlich höher als in der Stock Ausführung.
        Jetzt hat man noch ne Grafikkarte übertaktet, mit digitalen Spawas auch hier in der Voltzahl angehoben und schon bist du bei 650W Leistungsverbrauch mit nur einer Grafikkarte. Damit das Netzteil optimal arbeitet, sollte es bei 80% Auslastung betrieben werden. Zack, bist du bei über 800W für einen guten Gamingrechner.
        Deine Rechnung ist nicht ganz schlüssig...
        Wieviel wird deine übertaktete CPU denn haben? Ich tippe auf max 120W

        Ein mainboard, ein extremes mainboard hat vielleicht 50W, eine HDD mit 50W?? iirgh...

        +Grafikkarte mit... 430W? Zum vergleich: eine leicht übertaktete HD6990 hat 375W; 150W pro 8pin Kabel und 75W über den BUS Eine Karte mit 530W müsste demnach mind. 2x 8pin und 1x 6pin haben...

        (vielleicht eine Asus Mars? )


        Ich will dich nicht angreifen aber die Rechnung lässt zu Wünschen übrig

        Die Aussage, dass starke Netzteile allg schlecht sind, halte ich auch für höchst zweifelhaft.
        Voralllem trifft sie auf dieses hier besonderst wenig zu, da es eine extrem hohe Effizienz besitzt, und somit eine Verbesserung zu früher darstellt!

        Kritik an Usern die meinen für ihr 08/15 Gaming-System ein NT mit der doppelten (oder noch höheren) Leistung ihres Gesamtsystems zu verwenden,
        verstehe ich nur zu gut, da hier Energie und Geld verschwendet wird!

        Ich für meinen Teil halte dieses effiziente NT für ein gutes Produkt,
        vollmodular wäre halt noch ne Ecke netter aber sonst top!
      • Von boxleitnerb Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rollmops
        Ok. Gehen wirs mal sachlich an. Als Privatanwender braucht man es für Systeme mit 2-3 Grafikkarten.. schön...
        Dennoch ist es angesichts der globalen Energieversorgungsproblematik nicht sinnvoll ein Netzteil für Privatanwender rauszubringen was fast ein KW bzw. 1KW Leistung bietet.
        Alle kritisieren hier immer die Effizienz von CPUs und Grakas (etc.) oder beschweren sich über hohen Stromverbrauch unter Volllast.. Aber bei solch überdimensionierten Netzteilen gibts Applaus ja?..
        Irgendwie läuft da doch was verkehrt, wenn man einerseits die Effizienz der ICs steigern sowie den Stromverbrauch senken will und im Gegenzug immer stärkere Netzteile auf den Markt bringt.

        Deutlich genug?...

        Die Netzteile werden nicht stärker, sondern effizienter/moderner. Es gab schon vor Jahren Netzteile in der Leistungsklasse. Es ist selbstverständlich, dass die nur für Enthusiasten mit 2/4-Sockelsystemen und/oder MGPU sinnvoll sind. Dafür sind sie eben nicht überdimensioniert. Ich will kein Netzteil, das am Limit läuft und dann laut wird. Ich hab gerne 100-200W Luft nach oben deshalb oder für etwas Übertakten. Daher finde ich dieses reflexartige "braucht doch keiner" völlig unangebracht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
849860
Netzteil
Netzteile
Die bereits im Juni auf der Computex 2011 in Taiwan präsentierten Seasonic-Netzteile der Platinum-Serie sollen nun bald in den Handel kommen.
http://www.pcgameshardware.de/Netzteil-Hardware-219902/News/Netzteile-849860/
16.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/Seasonic_SS-1000XP.jpg
netzteil,seasonic
news