Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        250W reichen, wenn das Netzteil diese Leistung wirklich dauerhaft erbringen kann, auch für Gaming Systeme. Damit sollte durchaus ne Clarkdale und ne HD5850 oder ein Lynnfield und eine HD5770 möglich sein, wenn man auf OC verzichtet.
        Die Frage ist nur: Wieso sollte man gerade diese nehmen? 0,4 Sone sind nun wirklich kein berauschender Wert, wenn man bedenkt, dass es im ATX-Format 0,0 Sone Netzteile mit doppelter Leistung gibt.

        unter mATX-Netzteilen verstehe ich übrigens die langen flachen, die auch 1U-Systemen zum Einsatz kommen.
        Bin der selben Ansicht.

        Ich sehe überhaupt keinen Grund, gerade diese Netzteile einzusetzen.
      • Von kbyte Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Trollhunter
        Ich finde es wirklich erschreckend, was hier so ausgeschieden wird. Formfaktoren werden gemixt wie Cocktails und Begriffe wie Effizienz, Energieverbrauch, Verlustleistung,... werden in den Raum geworfen, ohne das hier jemand überhaupt weiß, was diese bedeuten. Hat hier jemand die Mittel, den Stromverbrauch einzelner Geräte zu beurteilen? Seit Ihr wirklich in der Lage, gute Quali von schlechter zu unterscheiden? Schaut doch mal über euren begrenzten Horizont und bildet euch weiter - ihr werdet euch schämen, wenn ihr erkennt, was ihr hier für einen miesen Schund abgelassen habt. Man,man,man.
        Whoo, jemand aus dem heise-Forum. *SCNR*
      • Von jobo PC-Selbstbauer(in)
        Der markt entwickelt swch sehr postiv!
        Netzteile mit niedriger Watt Zahl und höhere Effizenz!
      • Von X Broster Sysprofile-User(in)
        Wirklich toll, wieviele hier Ahnung haben...

        80 Bronze auf einem derart kleinen Platz hinzubekommen ist wirklich erstaunlich. Afaik leider ohne Sleeving im Gegensatz zu den BeQuiets.
      • Von Floppy90 PC-Selbstbauer(in)
        Diese SFX-Netzteile sind schon kleine Giganten. Sie sind halt genau für ihren Verwendungszweck ausgelegt und bieten dort die erforderliche Leistung. Nicht mehr und nicht weniger. Gut ist, dass die Netzteile eine 80Plus-Bronze Zertifizierung haben, das macht sie sehr effizient.

        Es ist ja auch wenig sinnvoll ein ATX-Netzteil mit einem SFX-Netzteil zu vergleichen. Es sind halt zwei verschiedene Leistungsklassen.

        Gruß
        Floppy90
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
747487
Netzteil
Kleine Sparwundern
Der Hersteller Xilence präsentiert zwei neue Netzteile mit einer 80-Plus-Bronze Zertifizierung. Die beiden Netzteile bieten 200 Watt respektive 250 Watt Nennleistung.
http://www.pcgameshardware.de/Netzteil-Hardware-219902/News/Kleine-Sparwundern-747487/
11.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/Xilence_Logo_RGB_BW_white_BG.jpg
netzteil
news