Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von soulpain Freizeitschrauber(in)
        Laut meiner Erkenntnis spielte die Beitragszahl ansich keine Rolle, vielmehr ging es darum, ob die Bewerbung gut geschrieben war und ob derjenige aktiv in dem Forumsbereich für Netzteile tätig ist.
      • Von Kone PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Stefan Payne
        @Kone
        Es gab einige Lesertests, die nicht gerade sehr toll waren, da wurden dann User ausgewählt, die nicht so viele Postings haben.
        Da wurd das Produkt dann vorgestellt, ein paar Worte zu geschrieben und nach dem Testzeitraum hat man die Geräte dann aufm Marktplatz gefunden.

        Das ist vielen Usern sauer aufgestoßen, daher find ich es auch nicht verkehrt, das hier meist recht aktive User ausgewählt werden, denn die haben wesentlich mehr zu verlieren.


        Sei mir nicht böse,ich schätze dich zwar als sehr kompetent ein, aber dass du als tester das momentane auswahlverfahren unterstützt ist klar.
        eine unparteiische meinung hast du dann auch nicht...

        denke das ist verständlich das ich in diesem moment deinen post nicht für objektiv bewerten kann...

        letzten endes hab ich in meinen post auch nichts anderes geschrieben also das ich es ok finde das man so auswählt...

        jetzt kommt der wahre inhalt den du wohl überlesen hast^^ :

        --> doch sollte man die auswahl nicht dem ""zufallsgenerator"" in die schuhe schieben, zumal du ja noch sagst dass intern erfahrene user bevorzugt ausgewählt werden...
        das ist aber nirgendwo für den pcgh-forumuser public gemacht oder in den lesertest-artikeln festgehalten!

        das ist das einzige was mich aufregt ...
        und genau deswegen gehe ich seit 2008 weder auf gewinnspiele noch auf lesertestangebote von von seiten pcgh's mehr ein

        also wollte die vorgehensweisen von pcgh auch nicht irgendwie als korrupt oder so abstempeln falls du das denkst oder gedacht hast...

        MfG
        kone
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        @Kone
        Es gab einige Lesertests, die nicht gerade sehr toll waren, da wurden dann User ausgewählt, die nicht so viele Postings haben.
        Da wurd das Produkt dann vorgestellt, ein paar Worte zu geschrieben und nach dem Testzeitraum hat man die Geräte dann aufm Marktplatz gefunden.

        Das ist vielen Usern sauer aufgestoßen, daher find ich es auch nicht verkehrt, das hier meist recht aktive User ausgewählt werden, denn die haben wesentlich mehr zu verlieren.

        Stell dir mal vor, ich hätte keinen halbwegs brauchbaren Test abgeliefert und das Cougar gleich wieder verkauft, was glaubst, was dann hier los wäre?

        Schau dir doch mal die Lesertests der Cougar an und lies sie.
        Die sind alle hervorragend, jeder einzelne hat sich sehr viel Mühe gemacht.
        Kritisieren kann man aber, das sich alle ziemlich viel Zeit gelassen haben und sozusagen aufn letzten Drücker den Test veröffentlichten.

        Schau dir auch mal diesen Lesertest aus einem anderen Forum an
      • Von Kone PC-Selbstbauer(in)
        "das der Zufallsgenerator ausgespuckt" Zitat: Lesertest Xigmatek Midgard

        Mir scheint als ob bei den Lesertests nicht immer das "Zufallsgenerator" entscheidet.
        Wenn ich mir so die Testuser anschaue, fällt mir auf dass sich der "Zufallsgenerator" auffällig oft für User entscheidet die mindestens über 1000 Foreneinträge haben.
        Mir ist klar, dass man an der Menge der bisherigen Userposts und die Art wie diese geschrieben sind, einen guten Indikator hat
        wie ein Lesertest am Ende aussehen könnte.
        Dann übernehmt es aber als Kriterium bei der Ausschreibung.
        Zum Beispiel "erfahrene Foren User werden bevorzugt" usw.

        Sollte schon etwas Kritik sein an dem Auswahlverfahen, also überdenkt in dem Fall die Aussage ""...

        Aber das ist ja meine subjektive Meinung.

        Egal die Tests sind alle sehr gut geworden, auch wenn ich mit der Art der Auswahl der Tester nichtso ganz zufrieden bin.

        MfG
        Kone
      • Von Kreisverkehr BIOS-Overclocker(in)
        Im Text stimmt was nicht: Die Bezeichnungen der Netzteile wurden vertauscht. Das 400er hat kein CM, dafür Power und das 700er ist das CM.

        Aber schön, dass es dafür eine extra News gibt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
690260
Netzteil
Cougar-Netzteile von Lesertestern durchleuchtet
PC Games Hardware stellte zusammen mit Cougar sechs Netzteile für einen Lesertest zur Verfügung. Nun sind die Tests abgeschlossen.
http://www.pcgameshardware.de/Netzteil-Hardware-219902/News/Cougar-Netzteile-von-Lesertestern-durchleuchtet-690260/
17.07.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/05/COUGAR_CM_400-700-6_Zert.jpg
lesertest
news