Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Mark Mantel

        Nachdem Corsair vor über zwei Jahren das AX1200i auf den Markt gebracht hat, tauchen nun die ersten Informationen zu einem Schwestermodell, dem HX1200i auf.
        Ebenso wird sich zeigen müssen, wo die Unterschiede zwischen den beiden Modellen liegen.


        Ist doch ganz einfach lieber Mark.
        Das AX1200i hat Flextronics zusammengeschustert.
        Das HX1200i hat CWT verbrochen.
        Also ein riesengroßer Unterschied.
      • Von Abductee F@H-Team-Member (m/w)
        SFX-L hört sich ja nett an, der 120mm-Lüfter ist auch schön, es gibt aber genau so leise 80/92er die man nicht hört.
        Das modulare Stecksystem frisst ja noch zusätzliche Länge, die Steckergehäuse brauchen auch Platz.
        Da wär es besser gewesen den Kabelstrang ein paar cm nach dem Netzteil zu stecken.
        Und dann auch nur die PCIe- und SATA-Stecker. Den Rest braucht man fast bei jedem Mainboard.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1146109
Netzteil
Effiziente Netzteile: Corsair mit 1.200-W-Boliden, Silverstone mit "SFX-L"
Aus Fernost kommen Informationen zu zwei durchaus interessanten Netzteilen. So bereite Corsair aktuell das HX1200i mit einer Nennleistung von 1.200 Watt bei 80 Plus Platinum vor und Silverstone das SX500-LG im selbsternannten Formfaktor "SFX-L".
http://www.pcgameshardware.de/Netzteil-Hardware-219902/News/Corsair-1200-W-Silverstone-500-W-in-SFX-L-1146109/
18.12.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/Silverstone_SX500-LG_2-pcgh_b2teaser_169.jpg
netzteil,corsair,silverstone
news