Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von FrozenFlame6 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rurdo
        Und beide in China... da sind die Stromleitungen und Schutzschaltungen sicher auch nicht auf dem neusten Stand und ordnungsgemäß gewartet!

        Korrekt, ein FI sollte da in 99,x% der Fälle rechtzeitig rausfliegen.

        Das Problem ist aber ja nicht nur, dass man im Extremfall daran sterben kann, sondern es ist gar nicht so selten, dass es zu Überspannungen kommt, die das Smartphone oder sonst ein Gerät beschädigen bzw. zerstören können.

        Für einen 50€ MP3-Player würde ich deswegen auch keine 20€ mehr ausgeben, aber bei einem 500€- Aufwärts-Produkt sollte man sich schon überlegen, ob die paar Euro nicht vielleicht gut investiert sind.

        das sind vllt. 4% Aufpreis um die Chance auf einen irreparablen Schaden um ein vielfaches zu senken.
        Verstehen kann ich jedoch beide Parteien. Sowohl die Leute, die es nicht einsehen noch einmal 20€ drauf zu packen, als auch die Personen, die auf die paar Euro sch**** und dafür auf Nummer Sicher gehen (ich gehöre zu dieser Sorte).
      • Von Rurdo BIOS-Overclocker(in)
        Ich benutze ein "gefälschtes" Iphone 5 Ladekabel um 20€... funktioniert super, sieht genau gleich aus wie ein Original und kostet mich ganze 20€ weniger als das Original...
        Ausserdem gab es bis jetzt "nur" 2 tote... OH MEIN GOTT! täglich sterben hunderttausende durch Kugeln, Hunger oder Krankheiten und niemanden interresiert es... Aber es ist ja immer so!
        Und beide in China... da sind die Stromleitungen und Schutzschaltungen sicher auch nicht auf dem neusten Stand und ordnungsgemäß gewartet!
      • Von FrozenFlame6 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von quantenslipstream
        Lässt Apple seine Netzteile denn in den USA fertigen?


        Wohl kaum, aber vielleicht haben die Ingenieure hier ein paar Stunden mehr investiert um einen Herstellungsprozess zu erarbeiten, der idiotensicher ist

        So kenne ich das zumindest aus den Betrieben, in denen ich bisher "zu Gast" war. Da gibt es enorme Unterschiede in der "Freiheit", die unterqualifizierte Mitarbeiter haben etwas zu verbocken.
        Da kann man präventiv schon einiges tun einfach in dem man Prozesse geschickt strickt
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Lässt Apple seine Netzteile denn in den USA fertigen?
      • Von HoBBos Kabelverknoter(in)
        Ich versteh immer nicht warum man sich ein 400€+ Handy kauft und dann am Netzeil 10€ zu sparen und weis gott ein Apple Netzteil für 29€ ist in anbetracht des Handypreises nicht zu viel
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1080420
Netzteil
iPhone, iPod und IPad - Apple warnt vor billigen Netzteil-Nachbauten
In China sind zwei Menschen bei der Benutzung eines iPhone 5 durch Netzteil-Nachbauten zu Schaden gekommen - eine Person ist an den Folgen eines elektrischen Schlags gestorben, die andere befindet sich noch im Koma. Nun betreibt Apple Netzteil-Aufklärung.
http://www.pcgameshardware.de/Netzteil-Hardware-219902/News/Apple-Netzteil-Nachbau-Unfall-China-1080420/
26.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/09/iPhone-5-Apple__7_.jpg
news