Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Galford Software-Overclocker(in)
        Die bisher offiziell bestätigte Autoliste bestand aus 17 Fahrzeugen. Aber unter anderem im neuen Trailer sind ja schon wieder neue Autos zu sehen, und über Twitter wurde auch mehrfach betont, dass im Laufe der Zeit noch weitere Autos angekündigt werden. Man sollte vielleicht bis kurz vor Release warten, bis man sich über den Fuhrpark eine feste Meinung bildet. Das es den Plan gibt DLCs zu veröffentlichen, ist ja eigentlich bekannt, allerdings wurde gesagt, dass es mehr als nur neue Autos geben soll.

        Sorgen mache ich mir im Moment hauptsächlich über das mögliche 5 Auto Limit. Etwas ausführlicher dazu geäußert, hatte ich mich >hier< im Sammelthread.

        Und bei Steam gibt es nur ältere EA-Spiele. So lange sich das nicht ändert, wird es das Spiel auch nie im Steam-Sale geben. Aber okay, ob Steam oder Origin - nehmen wir es nicht zu genau.
      • Von Astra-Coupe Sysprofile-User(in)
        Hmm, also je mehr ich von dem NFS sehe, bekomme ich Lust darauf. Es gibt nur zwei Dinge die mich vor allem anderen noch stören:

        1. Kein Schadensmodell wie ich das sehe und bei Gott, ich liebe es für Fahrfehler bestraft zu werden und das Baby auch mal absichtlich in die Wand zu jagen, nur um zu sehen was dabei herauskommt.

        2. Die Anzahl der Autos, die ich so sehe, lässt bei mir etwas Zweifel aufkeimen über die Menge der geplanten DLC's für den Titel. Meine Vermutung legt nahe, das man hier nur eine Hand voll Fahrzeuge geliefert bekommt im Startpaket und dann wieder kräftig zur Kasse gebeten wird, wenn man einfach mehr möchte. Ist zwar nichts neues bei EA aber sollten die Fahrzeuge wieder total überteuerte Preise haben (z.B. 5 Fahrzeuge für 14,99€) dann dürfen sie mich gerne mal dort küssen, wo die Sonne nicht scheint. Es gibt genügend andere Mittel und Wege um ein vollständiges Spielerlebnis geboten zu bekommen, sollte EA hier wieder mehrfach kräftig Abzocken wollen.

        Ansonsten muss ich sagen, ich hätte nichts gegen ein Rennspiel, das zwar in die Fußstapfen eines veralteten NFSU1-2 tritt aber dafür Spass bereitet. Old School mag sein, für mich zählt einfach mehr das Gesamtpaket als das ich umbedingt immer alles um jeden Preis "NEU" haben muss.

        Ich wage mal zu hoffen, das dieses Spiel gelingt. Die Chancen standen schon schlechter in der Vergangenheit aber wie gesagt, ich tippe stark darauf, das man wieder warten muss bis eine "complete" in einem Steamsale auftaucht... was zumindest meine Person sehr schade finden würde.
      • Von VeriteGolem PC-Selbstbauer(in)
        Vielleicht sollte EA mal jemand das Wort "Innovation" erklären. Es ist nicht innovativ Dinge einzubauen die man bei Underground 2 schon hatte und es ist auch nicht innovativ Dinge als neu zu verkaufen, die die Konkurrenz schon garnicht mehr verwendet da sie ausgelutscht sind.

        Son Styleracer mit Tuning, YOLOSWAG Atmo, scheiß Mucke, Arcade, Gymkhana (das ist echt so dermassen 2010 das es nichtmal mehr Ken Block geil findet) braucht nichtmal Ja Rule....wenn ihr Kids euch fragt wer Ja Rule ist, und warum ich ihn im Kontext von ausgelutschten Spielkonzepten verwende, die EA vollmundig als "NEW" anpreist....Ja Rule war nen ganz harter Gangzta aus der Xzibit X to the C Ära....und er hatte nen Auftritt bei Fast and Furious 1, weil damals musste man als Gangzta irgendwie mit illegalen Straßenrennen asoziiert werden.

        Sorry, die Grafik sieht ja ganz gut aus, aber wo jetzt hier die Kehrtwende nach 2 Jahren Entwicklung ist, die EA für NFS angepriesen hat.....ich seh nix. Könnte Spaß machen, aber modern ist das nicht, ist wie Underground oder das gute Most Wanted in neuer Grafik im BESTEM Fall.

        Nichtmal Dirt Rally will noch die "Hey jo alter, Yolo alter wie du den Donut um den Pfosten gemacht hast" Deppenneonlichtparty Atmo haben.......das ist bei Forza Horizon schon urst peinlich, weil man richtig merkt das sich so alte Menschen hippe Parties vorstellen....

        PS: Es fehlt noch die geile Schrauberbitch die mich in die krasse Welt des Underground Racings einführt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1170169
Need for Speed 2015
Gameplay-Innovationen im Video
Es gibt ein neues Video zum kommenden Racer Need for Speed, das nach EAs Ansicht die Gameplay-Innovationen bzw. die fünf unterschiedliche Spielstile zeigen soll. Genannt werden Speed (Geschwindigkeit), Style, Build (Schrauber), Crew und Outlaw (Gesetzesloser). Wenn man diese fünf Spielmodi kombiniert, kann man sich am erfolgreichsten durch Ventura Bay bewegen, immer mit den Cops im Nacken.
http://www.pcgameshardware.de/Need-for-Speed-2015-Spiel-55563/Videos/Gameplay-Innovationen-im-Video-1170169/
04.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/vlcsnap-2015-09-03-17h17m13s160_b2teaser_169.jpg
need for speed,ea electronic arts,rennspiel
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/9/65149_sd.mp4