Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Need for Speed: EA stellt die Distrikte von Venture Bay vor

    Need for Speed: EA stellt die Distrike von Venture Bay vor Quelle: youtube.com

    Im Reboot von Need for Speed, der sehr an die Underground-Reihe erinnert, verschlägt es in den Spieler in das stets nächtliche Venture Bay. Das wiederum ist in sechs Distrikte unterteilt, die Publisher Electronic Arts nun genauer vorgestellt und bebildert hat.

    Der November steht vor der Tür und damit die alljährliche Release-Schlacht, an der sich dieses Jahr auch Need for Speed beteiligt - zumindest für Konsolen. Dort darf man ins stets nächtliche Venture Bay, um zahlreiche Rennen zu gewinnen und die Karre aufzumotzen. Die fiktive Stadt ist dabei in sechs Distrikte unterteilt, die auf die Namen Birnwood, Crescent Mountains, Royal Park, South Port, El Rey und Fanlin Tarrace hören.

    In Burnwood befindet sich die Garage des Spielers, und es ist die Heimat einiger der besten und aufstrebenden Talente in der Welt der Autokultur. Die Innenstadtstraßen verbinden Büro- und Geschäftsgebäude, während die Industrie- und Bahngebiete in den Außenbezirken eine Alternative für diejenigen darstellen, die ihren Umbau abseits der engen Innenstadt ausprobieren wollen. Nördlich liegt Los Sol, Heimat der markanten Los Sol Bridge, sowie Beckenholl, das quasi ein Tor zu den wunderschönen Crescent Mountains bildet.

    Oberhalb von Burnwood liegen die Crescent Mountains. Von Buck Foothills aus, einem Ort, der für den Buck Foothills View berühmt ist, führen lange, kurvige Straßen hinauf in die Berge und bieten einen spektakulären Blick auf die tiefer liegende Stadt. Wer weiter nach Norden fährt, erreicht Granite Spring, wo sich sowohl das Granite Spring Monument als auch die Crescent Mountains Bridge befinden. Wer Lust auf ein Abenteuer hat, kann sich noch weiter nach Norden wagen, wo der Weid Canyon und dessen Staudamm warten. Natürlich geht es aus diesen Höhen auch wieder nach unten. Die kurvenreichen Straßen bergab sind der beste Ort, um die Reifen qualmen zu lassen.

    Eingebettet zwischen Burnwood und South Port liegt Royal Park. Obwohl es sich hier um das primäre Wohngebiet der Stadt handelt, ist es besonders bekannt für sein Geschäftsviertel und die hohen Gebäude, die kilometerweit in ganz Ventura Bay zu sehen sind. Im Westen von Royal Park befindet sich außerdem das GHOST Stadium, der perfekte Orientierungspunkt für alle, die sich mit ihrer Crew treffen und gemeinsam die Straßen unsicher machen wollen. Wenn man nach Osten fährt, findet man sich in der Lone Palm Village Mall wieder, deren südliche Straßen um Arcadia Park herumführen, bevor es nach South Port hinein geht.

    Wer den Vorteil schmaler Straßen nutzen will, der fährt rüber nach South Port, dem industriellen Zentrum von Ventura Bay. Es wird von der VB Petrochemie-Fabrik und den San Pedro Docks dominiert und eignet sich kaum für Tourismuskampagnen für Ventura Bay, aber es ist der perfekte Ort für jeden, der von den Straßen der Innenstadt genug hat und etwas Dampf ablassen möchte. Das Polizeihauptquartier von Ventura Bay befindet sich ebenfalls in diesem Teil der Stadt, der daher ein Spielplatz für jeden Outlaw ist. Es gibt viele Cops, mit denen man sich anlegen und Verfolgungsjagden durch South Port und darüber hinaus liefern kann.

    Im äußersten Westen der Stadt liegt El Rey, ein größtenteils bergiges Gebiet, in dem es viel zu sehen gibt, sofern man langsam genug fährt, um den Ausblick zu genießen. Es gibt zwei Wege durch El Rey: den Freeway, der entlang der westlichen Küste verläuft und sich perfekt für Highspeed-Fahrten eignet, oder hoch über den Bergzug bei Sinner's Peak. Das El Rey Pier bietet Besuchern eine willkommene Gelegenheit, anzuhalten und eine Pause einzulegen, bevor es auf den Freeway zur Fahrt durch die Stadt geht. Wer nicht rast, kann ein Auge auf die Castle Hill Falls werfen.

    Fährt man nach Westen über die South Port Bridge, findet man sich in Franklin Terrace wieder, wo sich zahlreiche Technologieunternehmen wie BBA Industries niedergelassen haben. Beeindruckende Straßen verbinden Apollo Heights und Harbor View, während gute Freeway-Verbindungen in den Norden, Süden und Westen schnelle Erreichbarkeit der anderen Gebiete von Ventura Bay gewährleisten.

    Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    03:59
    Need for Speed: Gameplay-Innovationen im Video
    Spielecover zu Need for Speed 2015
    Need for Speed 2015
    Wissenswert: Mehr Informationen zum Thema finden Sie in:
    Need for Speed 2015 FAQ: Release, Beta, Gameplay, DLCs [Update]
  • Need for Speed 2015
    Need for Speed 2015
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Ghost Games
    Release
    17.03.2016

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Flatout 4: Total Insanity Release: Flatout 4: Total Insanity Strategy First Inc. (CA) , Kylotonn Games
    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von Dark-Blood
    Da hab ich wohl was verpasst. Das wäre ja echt mal n Kaufgrund Hab mich schon lange auf das Game gefreut, dass wäre…
    Von Galford
    Nein, in der Nähe von Fanlin Tarrace.Birnwood ist von Fanlin Tarrace wohl ungefähr so weit entfernt, wie Burnwood von…
    Von Healrox
    Zock schon ewig mit nem Gamepad. Früher mit dem XBox 360er, jetzt mit dem von der XBone. Das Geld lohnt sich schnell,…
    Von Galford
    Und der gleiche Fehler, wie bei der Gamestar: die Stadt heißt Ventura Bay.Außerdem gibt es dazu schon einen News, die…
    Von huenni87
    Nein wird es nicht geben. Nur Online und Solo. In den normalen Rennen mag das gehen. Aber spätestens bei den…
      • Von Dark-Blood Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Healrox


        ...den sie ja abschaffen, weswegen sie das Spiel auf nächste Jahr verlegt haben.
        Da hab ich wohl was verpasst.
        Das wäre ja echt mal n Kaufgrund
        Hab mich schon lange auf das Game gefreut, dass wäre echt super
      • Von Galford Software-Overclocker(in)
        Zitat von Healrox

        Birnwood? Liegt das im Havelland?
        Nein, in der Nähe von Fanlin Tarrace.

        Birnwood ist von Fanlin Tarrace wohl ungefähr so weit entfernt, wie Burnwood von Franklin Terrace.

        Edit:
        Ich weiß, jeder kann sich mal verschreiben, aber man sieht halt hier genau, was von der offiziellen Webseite stammt, und was vom Autor selbst kommt. Ist jetzt auch nicht so schlimm.
      • Von Healrox Software-Overclocker(in)
        Zitat von e4syyy
        Oh ja, dann würde ich mir auch mal wieder ein Need for Speed für die PS4 kaufen. Auf dem PC sind Rennspiele jetzt nicht so mein ding... ohne Lenkrad und Gamepad.
        Zock schon ewig mit nem Gamepad. Früher mit dem XBox 360er, jetzt mit dem von der XBone. Das Geld lohnt sich schnell, wenn man regelmäßig Fifa oder Racer spielt. Mein XB360 Controller ist mir buchstäblich in den Händen zerbröselt. Aber der war auch über 5 Jahre alt.

        Zitat von Dark-Blood
        Ansonsten Controller für den PC kaufen und chillig vor die Glotze gammeln

        Was mich viel mehr nervt, ist der scheiß 30 FPS lock ...
        ...den sie ja abschaffen, weswegen sie das Spiel auf nächste Jahr verlegt haben.

        "Die fiktive Stadt ist dabei in sechs Distrikte unterteilt, die auf die Namen Birnwood, Crescent Mountains, Royal Park, South Port, El Rey und Fanlin Tarrace hören."

        Birnwood? Liegt das im Havelland?
      • Von Galford Software-Overclocker(in)
        Und der gleiche Fehler, wie bei der Gamestar: die Stadt heißt Ventura Bay.

        Außerdem gibt es dazu schon einen News, die zwar auch noch ein weiteres Thema behandelt, aber man braucht trotzdem keine zweite News:
        Need for Speed: Goldstatus erreicht - EA-Access bereits kommende Woche

        Zitat
        Darüber hinaus haben die Entwickler von Ghost Games zusammen mit EA die verschiedenen Bezirke von Ventura Bay vorgestellt. In Burnwood befindet sich die Garage des Spielers, da es sich um die Innenstadt handelt, sind hier viele Bürogebäude sowie Industriegebiete anzutreffen. Royal Park ist hauptsächlich ein Wohngebiet - hier sind außerdem Wolkenkratzer angesiedelt, die sich auf der gesamten Karte von Ventura Bay erkennen lassen. Während Royal Park also vorwiegend ein Wohngebiet ist, handelt es sich bei South Port um das Industriezentrum. Ebenfalls in South Port findet sich das Hauptquartier der Polizei, weshalb die Dichte der Streifenwagen sehr hoch ist. South Port ist damit ein guter Ausgangspunkt für Verfolgungsjagden.

        Die Crescent Mountains liegen nördlich von Burnwood. Auf die Berge führen laut EA lange, kurvige Straßen, die einen spektakulären Blick auf die tiefer liegende Stadt bieten. Ebenfalls bergig ist es in El Rey, welches im Westen von Ventura Bay liegt. Das sechste Gebiet von Ventura Bay nennt sich Franklin Terrace, "wo sich zahlreiche Technologieunternehmen wie BBA Industries niedergelassen haben."
      • Von huenni87 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Kashura
        weiß man schon ob es für die Konsole local coop geben wird? Das wäre ein echter Kaufgrund für mich


        Nein wird es nicht geben. Nur Online und Solo.

        Zitat von P2063
        mit den NFS Underground/Most Wanted Teilen hatte ich eigentlich nie ein Problem am PC mit Tastatur zu steuern. Ist ja keine Sim, sondern arcadiges fahren auf Schienen.


        In den normalen Rennen mag das gehen. Aber spätestens bei den Driftevents wirst du mit Tastatur nix mehr hinbekommen. Das war selbst mit Controller schwierig.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1176040
Need for Speed 2015
Need for Speed: EA stellt die Distrikte von Venture Bay vor
Im Reboot von Need for Speed, der sehr an die Underground-Reihe erinnert, verschlägt es in den Spieler in das stets nächtliche Venture Bay. Das wiederum ist in sechs Distrikte unterteilt, die Publisher Electronic Arts nun genauer vorgestellt und bebildert hat.
http://www.pcgameshardware.de/Need-for-Speed-2015-Spiel-55563/News/EA-stellt-die-Distrikte-von-Venture-Bay-vor-1176040/
29.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/NFS1-pcgh_b2teaser_169.jpg
news