Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von locojens PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von TempestX1
        lol. Was ist das für ein Post?
        Du schreibst du hast Linux nie benutzt aber es ist mist. Ja klar.
        Nur für dich ein ><((((º>

        Du hast den Post leider nicht verstanden! Ich habe schon Linux benutzt (getestet) als mein Hauptrechner noch ein AMIGA 2000 war (Dir wahrscheinlich unbekannt) und der 2.Rechner (+Linux) ein 486er und ich finde Linux in Reinform bis heute einfach nur KOMPLIZIERT.
      • Von highspeedpingu PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat
        Ich schätze mal dein Beitrag war ironisch gemeint, aber die nutzen auf der ISS kein Win 8,7 oder Vista, die nutzen dort XP, bzw sollen dort speziell angepasste Windows Versionen laufen
        für XP wird ja demnächst der Support eingestellt...
        Speziell angepasst? Ich frage mich sowieso warum die NASA nicht ein eigenes OS für ihre Hardware hat...?
      • Von Toxi1965 PC-Selbstbauer(in)
        Die haben wohl angst das die Raumstation ...ääähm ..meine das Windows abstürzt
      • Von acc Freizeitschrauber(in)
        Zitat von highspeedpingu
        Da geht es um Leben und Tod... da würd´ ich mich auch nicht auf Windows (8) verlassen

        Könnte ein Problem werden, wenn Windows wiedermal "Zugriff" "Updates" oder "Aktivierung" verweigert...

        ich behaupte mal, das alle lebensnotwendigen sachen wie auch die klimaanlage dort noch nie von einer windowskiste gesteuert wurden .
      • Von PCGH_Stephan Administratives Postpanoptikum
        Hier eine Artikelüberschrift, die für doppelt so viele Aufrufe gesorgt hätte: "Wegen Windows 8? Pinguine erobern den Weltraum"

        Kleiner Buchtipp am Rande, auch wenn ich noch in der zweiten Hälfte stecke: In "Thomas Reiter: Leben in der Schwerelosigkeit" spielt der Aufbau und der Betrieb der ISS eine wichtige Rolle. Wer sich in dem Zusammenhang für die Astronautenperspektive interessiert, sollte mal einen Blick in das Buch hineinwerfen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1069165
NASA
Internationale Raumstation wechselt von Windows zu Linux
Techsupport in 400 Kilometer Entfernung zur Erde zu ermöglichen, ist nicht die leichteste Aufgabe. Diese hat Keith Chuvala zu organisieren. Der Mitarbeiter der United Space Alliance und Administrator des Space Operations Computing für die NASA ist unter anderem auch für die Einbindung der Laptops der Crew zuständig. So sollen nun alle Laptops der ISS-Crew mit Debian 6 ausgerüstet und mit Linux in das OpsLAN der ISS eingebunden werden.
http://www.pcgameshardware.de/NASA-Thema-239159/News/ISS-wechselt-zu-Linux-1069165/
10.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/ISS_after_STS-124_06_2008.jpg
news