Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MDJ Freizeitschrauber(in)
        Bis jetzt ist mir nichts bekannt. Ich denke, da müsste man wohl auf ein Patch und/oder Graka-Treiber warten. Das Game ist auch erst paar Tage draußen, da wird bestimmt noch was kommen.
        Würde mich aber auch freuen, wenn sie die 60/30-Frame-Lock entfernen würden, was den Spielfluss noch geschmeidiger machen würde
      • Von Sandgod Schraubenverwechsler(in)
        Hat schon jemand eine Lösung gefunden für die Mikroruckler? Ich habe sie nämlich auch und egal bei welchen Grafikeinstellungen. Das macht einen Verrückt! Wäre über jede Hilfe dankbar (Xeon v1230, GTX770, 16Gb Ram).
      • Von Birdy84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von BoMbY
        Ja, ist total geil, dass die hier zentral steuern wer wo was spielen darf, ohne dass es eine rechtliche Grundlage dafür gibt. Selbst wenn der Verkauf von dem Spiel verboten würde, wäre das Spielen nicht verboten.
        Warner darf entscheiden, wer, wann die Lizenz nutzen darf.

        Zitat von Oberst Klink
        Punkt 1: Schande über Warner und Steam, dass sowas passieren konnte. Den Anschiss der zurecht wütenden Käufer kassiert man zurecht. Sowas darf einfach nicht vorkommen.
        Dito. Andererseits freut es mich, wenn die Steam-Fanboys auf den Boden der tatsachen zurückgeholt werden.

        Zitat von Oberst Klink
        Punkt 2: Ich bin es auch langsam satt, dass Deutschland bei der Alterseinstufung von Spielen einen Sonderweg geht und nicht auf das PEGI-System umsteigt. Das würde vieles leichter machen und würde auch diese lächerliche Bevormundung erwachsener Spieler durch die Kontrollbehörden beenden. Denn eines ist mal klar: Dieses Spiel ist nicht für Pimpfe von 14 Jahren gedacht, sondern für Erwachsene. Also sollte auch jeder ab 18 Jahren die Möglichkeit haben, diese Spiele gegen Altersnachweis zu erwerben und unzensiert zu zocken.

        Dieser Vorfall zeigt mir einfach wieder, dass diese Sonderregelung Deutschlands für den A*sch ist!
        Eine Änderung des Systems zu Alterseinstufung, ändert nichts an Deutschlands Jugendschutzgesetz. Die "Bevormundung" kommt an dieser Stelle vom Publisher und wird durch Valve/ Steam umgesetzt. Daher liegt das Problem bei Valve, die keine Alterverifizierung anbieten (wollen).
      • Von Khazar Software-Overclocker(in)
        Zitat von kingkoolkris
        In den Keyshops stehen überall Warnungen, dass das Spiel in Deutschland und Japan nicht gespielt werden kann.
        Steht auch bei Dying Light und trotzdem geht das ohne Probleme. Ist halt einfach nur ein Sicherheits-Hinweis, damit die Shops aus dem Schneider sind, wenn es Probleme gibt.
      • Von MDJ Freizeitschrauber(in)
        @ Zam:
        Die Mikroruckler sind aber auch trotz konstanter 60 Frames. Zumindest in meinem Augen.

        @ kingkoolkris:
        Noch veraltete Meldungen. Mit deutschen Account gibt's kein Problem.

        EDIT:
        Wurden die 60/30-Frames-Lock für PC vorher angekündigt oder kommuniziert?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1156392
Mortal Kombat X
Mortal Kombat X: Aktivierung über Steam läuft jetzt (Update)
Normalerweise teilt man als Spieler in Mortal Kombat X Prügel aus, aber derzeit läuft es eher anders. Das Spiel hat technische Gebrechen und für Deutsche wird es noch nervender, denn es gibt Probleme mit der Aktivierung auf Steam. Hätte man eigentlich schon erwarten können, aber der Fall ist speziell.
http://www.pcgameshardware.de/Mortal-Kombat-X-Spiel-54408/News/Probleme-mit-Steam-in-Deutschland-1156392/
15.04.2015
news