Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von knilchy Schraubenverwechsler(in)
        Verstehe ich das richtig, daß man als mündiger, volljähriger Bürger vorgeschrieben bekommt, daß man das nicht spielen darf, weil man in Deutschland lebt? Ich fühle mich hiermit diskriminiert! Das ist eindeutig eine Ungleichbehandlung, nur weil man in Deutschland lebt, komme ich mir wegen der Verweigerung, dem Vorenthalten dieses Spieletitels vor wie ein Mensch 2. Klasse.
        Dagegen gibt es nichts? Man sollte das total boykottieren!
      • Von IiIHectorIiI Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        Zwar lässt sich das Spiel leicht im Ausland erwerben, mit der Steam-Aktivierung riskieren Spieler jedoch den gesamten Steam-Account, da das Umgehen von Geolocks in den AGBs verboten wird.
        Seit wann umgeht man denn geo lock, wenn man das Spiel im Ausland kauft? Das Spiel wird vielleicht indiziert, ist damit aber nicht verboten, sondern darf nur nicht beworben werden. Valves's Reaktion ist hier zwar nachvollziehbar aber absolut kundenunfreundlich. Anstatt endlich vernünftige Altersverifizierung zu etablieren verzichtet man einfach auf die paar $ und ignoriert lokale Rechtsgegebenheiten. Und weil sich niemand beschwert, wird sich daran auch nichts ändern.

        Dennoch wünschte ich mir wenigstens in den Medien eine bessere Berichterstattung und Differenzierungsfähigkeit zu solchen Themen.
      • Von Zeus18 Lötkolbengott/-göttin
        Ja hätte man sich ja auch denken können das die USK nicht drüber geht, war ja offensichtlich.

        Nun mit der Liste kann ich jetzt nicht so viel anfangen, wird ja mein erstes MK sein.
      • Von Lo_Wang PCGH-Community-Veteran(in)
        Hach jo vorbei die Zeiten wo man selber mal beim Zoggen überrascht war, weil ein versteckter Charakter freigeschalten wurde. Nun kriegt man eine Liste vor den Latz geknallt und kann wenn überhaupt, Charaktere per DLC dazukaufen
      • Von Joim Komplett-PC-Aufrüster(in)
        @Ninja mir musst du das nicht erzählen Der Artikel gibt nur ein riesen Spielraum für die Fantasie von potenziellen Kunden... Die sich mit der Thematik nicht richtig auskennen.
        Die ersten die so ein Geolock unterbinden könnten waren z.B. auch Game Zeitschriften. Bei jeder Gelegenheit sagen das es vom Gesetz gar nicht nötig ist sowas einzubauen. Wer hat den sonst direkten Kontakt zu höheren Stellen bei den Publishern. Der Kunde kann's nur dem Depp im Support mailen.

        @BlackPredator: Was glaubst du denn?? Das ändert sich aber von jetzt auf gleich, wenn kein Gewinn mehr gemacht werden kann.
        Da läuft die Handelslobby Amok... was denn hier in Deutschland los ist. Noch 3 mal laut Arbeitplätze gerufen und schwupp ist so'n Gesetz geändert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1155524
Mortal Kombat X
Mortal Kombat X: Liste mit allen Kämpfern veröffentlicht
Am 14. April wird Mortal Kombat X erscheinen. Wie es scheint, jedoch nicht in Deutschland - das Spiel hat keine USK-Freigabe und lässt sich daher in Deutschland auch nicht ohne Weiteres kaufen. Nichtsdestotrotz wurde eine Liste mit sämtlichen Kämpfern aus Mortal Kombat X veröffentlicht.
http://www.pcgameshardware.de/Mortal-Kombat-X-Spiel-54408/News/Liste-mit-allen-Kaempfern-1155524/
05.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/02/mortal_kombat_x-3-pc-games_b2teaser_169.jpg
news