Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von dynastes Freizeitschrauber(in)
        Kann mich nicht daran erinnern, etwas derartiges gelesen zu haben, für denkbar halte ich es aber ...
        Zumindest Intel kann an etwas derartigem nicht gelegen sein, denn man würde seine eigenen Prozessoren effektiv schwächen - zwar würden sie auch profitieren, wegen der starken Multithread-Auslegung würde AMD aber mehr Auftrieb erhalten, was Intel kaum recht sein kann. Zudem ist man selbst in Sachen GPU noch auf keinem Niveau angekommen, dass Investitionen abseits von Hardware und Treiber sinnvoll erscheinen ließe, selbst mit dediziertem (und sehr schnellem) Speicher schafft es "Iris Pro" ja gerade auf das Niveau von AMDs schnellster iGPU, die aber vom Speicherinterface limitiert wird.
        Und Nvidia ... nun, man entwickelt selbst keine x86-CPUs, trotzdem sollte das effizientere Ausnutzen der eigenen GPUs doch ein nicht unbedeutendes Interesse sein, immerhin liefert man dem potenziellen Kunden hier zusätzliche Argumente ... Aber letztlich werden es wohl auch wirtschaftliche Aspekte sein, die einer Unterstützung von Mantle entgegenstünden.

        Wie dem auch sei, G-Sync mag eine tolle Sache sein, ich werde mich für seine Vorteile aber nicht an einen Hersteller binden. Was das PLV angeht, ist AMD einfach oftmals besser aufgestellt, ganz abgesehen davon, dass Flexibilität einer der größten Vorteile des PCs ist, weswegen man sich bei keinem Teil des Ökosystems künstlich einschränken sollte, weder aufgrund von Vorurteilen (immer, wenn ich lese, dass jemand grundsätzlich keine Radeon möchte, nur weil es eben eine Radeon ist, muss ich mir an den Kopf greifen), noch aufgrund proprietärer Technik.
      • Von RBOY Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von RaV3D
        Genau so ist es ja mit AMD Mantle
        Eig sollten beide beides für die Konkurenz möglich machen


        AMD wollte eig. mit Intel und Nvidia an dieser Technik zusammenarbeiten, doch diese distanzierten sich davon.
        Ich glaub das stand sogar hier im Forum irgendwo.
      • Von SaftSpalte Software-Overclocker(in)
        viel zu teuer die monitoren . 600 euro für 24 zoll und 1080 p .. P/L . mangelhaft !
      • Von RaV3D Komplett-PC-Käufer(in)
        Genau so ist es ja mit AMD Mantle
        Eig sollten beide beides für die Konkurenz möglich machen
      • Von Geldmann3 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Die Technik gehört auf den Scheiterhaufen, solange das nur mit Nvidia Karten funktioniert. Solche proprietären Techniken spalten den PC Markt völlig unnötig. An sich aber eine sehr sinnvolle Funktion.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1101195
Monitor-Display
Monitor der Zukunft: Nvidias G-Sync im ersten Test - mit Zeitraffer-Kamera
PC Games Hardware hat an einem Asus-Vorseriengerät Nvidias neue G-Sync-Funktion getestet. Durch G-Sync wird es der Grafikkarte ermöglicht, den Refreshzeitpunkt eines kompatiblen Monitors zu kontrollieren, sodass Tearing oder Lags der Vergangenheit angehören sollen.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/Videos/Nvidia-G-Sync-Test-Video-1101195/
12.12.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/12/F58F3658-EB69-BB79-68C181ED134547FC.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/12/55414_sd.mp4