Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Futhark Komplett-PC-Käufer(in)
        Merkt man denn überhaupt noch einen Unterschied schwischen 144Hz und höheren Sync-Frequenzen?
        Oder ist es vielleicht insofern günstiger, als dass 180 Hz = 3 * 60 Hz sind und somit die Sync-Frequenz anständig durch die populären Wunsch-FPS 60 teilbar ist?
        Denn dann kann der Monitor ja immer genau 3 mal das Bild updaten bis der nächste Frame von der Grafikkarte kommt. Das könnte ich mir schon vorstellen, dass man das ein bisschen merkt.
      • Von Wenzi82 Schraubenverwechsler(in)
        Würde mich auch über einen Test oder Artikel vom Acer Predator XB241H freuen der ist schön länger auf dem Markt und hat auch ein Overdrive Mode auf 180hz mit G-Sync.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1200243
Monitor-Display
G-Sync bis 180 Hertz beim Asus PG248Q
Asus bringt mit dem PG248Q einen 24-Zöller mit Full-HD-Auflösung und G-Sync auf den Markt - das klingt nicht allzu spektakulär, doch der Hersteller hat die Aktualisierungsrate kräftig nach oben geschraubt. Von 165 Hz beim PG279Q geht es beim kleineren TN-Modell mit 180 Bildwiederholungen pro Sekunde sogar noch schneller zur Sache. Und auch die G-Sync-Spanne kann sich sehen lassen.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/Videos/Asus-PG248Q-180-Hertz-G-Sync-Video-1200243/
04.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/Asus_PG248Q_2016.06.29_b2teaser_169.jpg
lcd,asus
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/6/69969_sd.mp4