Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von toub_ Komplett-PC-Käufer(in)
        Samsung T240 1 Watt 35 Watt --> * ein traum * unbewusst den sparsamsten screen seiner klasse gekauft
      • Von Gast20150401
        Das ne Röhre so viel verbraucht,obwohl nur ne 19er hätte ich nicht gedacht.Nu gut,dafür hat man ein gestochen scharfes,Schlieren und ruckelfreies Bild. Bei den TFTs ist der Unterschied im Verbrauch doch beachtlich,man sollte beim Kauf schon mal drauf achten.
      • Von greentea908 PC-Selbstbauer(in)
        fakt ist aber auch, dass man durch geräte, die im vergleich zu anderen etwas weniger verbrauchen niemals mehr im geldbeutel haben wird. dann geht man einmal mehr duschen und das wars mit der einsparung ^^

        ich finde es spielt keine rolle wie viel strom der pc verbraucht. da tendenziell alles kontinuierlich teurer wird und stromsparende hardware hohe anschaffungspreise vorschreibt, gibt es keinen grund auf den verbrauch zu achten. und da deutschland eh pleite ist, werden wir gute alte atomkraft mehr nutzen müssen. und davon gibt es mehr als genug ^^ also auf zum heizen
      • Von KTMDoki F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Hayab

        Green IT, sollte eigentlich heisen Back to the Roots.
        Den frueher besass jedes Geraet einen Ausschalter.
        Bin deiner Meinung...

        Ich schalte meine USV immer ganz ab wenn ich meinen PC abschalte, Da hängt mein PC+Monitor mein Receiver, CD-Player dran...

        Die USV hab ich nur zwecks Blitzschutz da mir schon mein PC+Verstärker abgeraucht sind

        BTT:
        So extrem finde ich die meisten Geräte vom Standardverbrauch nicht.
        Aber weniger Verbrauch is halt immer besser
      • Von Zsinj BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Hayab
        Ein Master Slave schalter fuer das komplette PC system (Moni, Boxen, PC, e.t.c) spart sicherlich Energie. Master Slave Schalter sind aber ueber ein Transistor gesteuerte Lastschalter, die auch einen Stanby strom brauchen. Deshalb eine gut erreichbare Schaltbare Steckdosenleiste ist fuer eine PC Station die beste loesung, ist der Schalter aus fliest kein strom.
        Ja das ist die beste Lösung, aber man muss dann auch diese jedes mal ausschalten und genau da hakt es bei vielen. Viele sind schlicht und einfach zu faul jedes mal den Schalter auch noch zu betätigen. Ich spreche da aus Erfahrung. Auf Arbeit hat fast jeder Rechner so ne Leiste, aber nur die wenigsten schalten diese dann auch jeden Abend aus.
        Bei MS Leisten fällt diese zusätzliche arbeit weg
        MS Leisten sind sicher nicht der beste Weg, aber wenigstens etwas und bei gewisser Peripherie sehrt Wirkungsvoll.

        @Matt1974
        36W Stromaufnahme durch die Leiste halte ich für unrealistisch. Ohne Kühlung schmort da ja die Leiste durch. Die muss defekt gewesen sein oder so ein murks...

        In der letzten oder vorletzten CT gabs mal einen Test zu MS-Leisten. Da war keine dabei die im Standby mehr als 3W gebraucht hat. 1-2 waren normal.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
679336
Monitor-Display
Stromverbauch von Monitoren (LCDs)
Im Rahmen eines großen Specials zum Thema Leistungsaufnahme von PC-Hardware haben wir auch den "Stromverbrauch" von 30 LCDs gemessen.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/Tests/Stromverbauch-von-Monitoren-LCDs-679336/
19.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/12/benq_e2400hd_left15.jpg
tests