Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ex3cut3r Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Habe den Monitor seit Anfang Mai hier stehen, und muss die PCGH kritisieren genauer deren Test im Heft. Die Blickwinkel wurden dort mit 175/175Grad angeben, also auf IPS Niveau, was aber überhaupt nicht stimmt, den schon ab 30 Grad (geschätzt) werden die Farben viel blässer, die Blickwinkel bleiben stabil ja. Aber die Blässe wird zumindest beim Samsung nicht erwähnt.

        Desweiteren wird angegeben: Klares Bild (geringer Kristalleffekt) dies stimmt imo nicht wirklich, das Bild könnte klarer sein, das Coating ist nicht auf dem 21:9 Niveau der IPS 34" habe/hatte einen Dell sowie LG hier. Bei den ist es -> "Klares Bild" Der Samsung leidet wohl auch wegen dem "schlechteren" Coating an Unschärfe, fällt bei Text sofort auf.

        Nun diese Kritik Punkte werden in der PCGH 04/2016 nicht erwähnt. In Zukunft werde ich PCGH Monitor Tests nicht mehr wirklich ernst nehmen, früher war mit Marco und Daniel der jetzt bei Asus arbeitet kompetenteres Personal am Werk.
      • Von Leitwolf200 Software-Overclocker(in)
        34" 21:9 ist genauso hoch wie 27" 16:9.
        Keine Ahnung was da manche messen.

        Aber mir wär der Samsung zu langsam und Sync sollte wohl min. mit drinne sein (ja das gibts nicht erst seid heute).
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Ich hatte eigentlich mehrheitlich Glück, Pixelfehler hatte ich bisher einmal. Für mich wäre das wirklich ein No-Go, ein solches Gerät als Neuware zu erhalten. Allerdings liest man in den Foren auch oft davon, dass viele Leute offensichtlich Rückläufer erhalten. Sowas ist mir bei meinem Händler noch nie untergekommen.

        Jo, zwei Monitore sind schon nicht verkehrt. Seit dem 34" habe ich aber auch nur noch einen.
      • Von Atma BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Deimos
        6?! Harter Tobak. Das wär mir auch für 200.- EUR zuviel. Bei meinem gibts in den Ecken Lichthöfe, aber in verschmerzbarem Ausmass wie ich finde.
        Bei Monitoren war ich noch nie wirklich mit Glück gesegnet. Beim Dell S2716DG war mir das Glück dann aber doch mal hold und ich hab ein einwandfreies Exemplar erwischt. Nutze den S2716DG seitdem in einem Dual Monitor Setup zusammen mit meinem "alten" U2715H und bin sehr zufrieden. Zwei 27" Monitore auf dem Tisch zu haben war anfangs zwar sehr wuchtig weil die zusammen doch noch mal einige Zentimeter größer sind als ein 34" Ultra Wide, aber daran hab ich mich schnell gewöhnt Mittlerweile frage ich mich wie ich es so lange ohne einen 2. Monitor ausgehalten habe Es hat einfach nur Vorteile.
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Atma
        Die miserable Qualität bei einem Preis von fast 1000 EUR.

        Mein 1. Exemplar hatte 6 Pixelfehler und mein 2. fast mittig ein starken Lichthof, der auf weiß oder anderen hellen Farben deutlich sichtbar war - wie z.B. hier im Forum. Daraufhin bin ich vom Kauf zurückgetreten, weil ich kein Bock hatte ständig das fast 10 Kg schwere Teil auszupacken, aufzustellen, anzuschließen und alles noch mal rückwärts.
        6?! Harter Tobak. Das wär mir auch für 200.- EUR zuviel. Bei meinem gibts in den Ecken Lichthöfe, aber in verschmerzbarem Ausmass wie ich finde.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1185374
Monitor-Display
Samsung S34E790C im Test: 21:9-Gaming mit Kurve
Ultrabreite Monitore im 21:9-Format werden immer beliebter, die Kombination mit einer Display-Krümmung erscheint hier besonders sinnvoll. Wir haben Samsungs Topmodell, den S34E790C, in der Redaktion und werfen im Test einen Blick auf die Eignung als Spiele-Monitor.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/Tests/Samsung-S34E790C-Test-1185374/
13.02.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Samsung_S34E790C_LED__-pcgh_b2teaser_169.jpg
lcd,samsung
tests