Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Löschzwerg BIOS-Overclocker(in)
        Die OLEDs die man so von Smartphones kennt zeigen schon nach einigen Monaten leicht veränderte Farben. Das Hauptproblem bei OLED ist immer noch die Lebensdauer
      • Von Silvodra Kabelverknoter(in)
        Zitat von Tischi89
        Ich würde mir gernen einen neuen Monitor mit einer höheren Bildwiederholungsrate zulegen (meiner hat nur 60Hz) übe mich aber noch in Zurückhaltung. Dachte vllt das ich auf OLED warte weil die Schwarzwerte einfach genial sind. Meint ihr dass kommt iwann auch für den Massenmarkt bei PC-Bildschirmen?


        Kommt definitiv, fast jedes Smartphone hat schon OLED.
        Die Frage ist nur wann...
        Würde frühstens mit Ende diesen Jahres rechnen und dann ists noch lange nicht ausgereift
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von AAce
        (...)
        bei zocker-monitoren gibt es enorm viel auswahl und auch die billigeren sind schon sehr gut.
        bei fernsehern sieht das anders aus. da gibt es für um die 1000€ halt nur bananen-ware mit vereinzelten macken.
        im direktvergleich mit einem halbwegs brauchbaren monitor fällt der quali-unterschied doch stark auf.
        (...)
        Und trotzdem gibt es auch bei denen noch hunderte Schrauben, an denen man drehen könnte!
      • Von AAce Gesperrt
        wenn ich bedenke das mein 1000€ fernseher (IPS) in punkto bildquali nicht mal mit meinem 200€ desktop-monitor (VA) mithalten kann, finde ich um die 1000€ für einen echten zocker-moni durchaus passend.
        ein fernseher in der qualität würde vermutlich 5000€+ kosten.

        free-sync und g-sync sucht man bei fernseher vergebens. bei 60 hz ist auch schluss.
        obendrauf kommt noch der input-lag. mein fernseher hat einen geringen input-lag, aber es gibt auch mehr als genug aktuelle fernseher die nicht im geringsten zockertauglich sind.

        ps. mein ehemaliger plasma fernseher hat um die 2500€ gekostet und war bis auf dutzende pixelfehler (entstanden im lauf der jahre) echt ein tolles teil.
        der alte fernseher hatte jedoch "nur" 32" - war auch absolut zockertauglich. keine schlieren, kein input-lag, sattes schwarz...

        bei zocker-monitoren gibt es enorm viel auswahl und auch die billigeren sind schon sehr gut.
        bei fernsehern sieht das anders aus. da gibt es für um die 1000€ halt nur bananen-ware mit vereinzelten macken.
        im direktvergleich mit einem halbwegs brauchbaren monitor fällt der quali-unterschied doch stark auf.

        Zitat
        Eizo lässt sich mir zu viel für ihren Namen bezahlen.
        5 jahre vor ort austausch bei defekt (pick up).
        mein SPVA eizo (damals 850€ steht im office und ist 8 jahre alt. funkt wie am ersten tag.

        wenn du für bestimmte zwecke einen besonderen monitor haben willst, dann "kann" eizo die beste wahl sein.
        hat weniger mit dem namen zu tun... es gibt nämlich noch viel, viel teurere monitore.

        ich bin mit meinem billigen benq (VA) aber auch zufrieden. ist nicht so das ich nur hochpreis-geräte kaufe/kaufte.
        es gibt auch immer mal wieder günstige (GUTE) monitore.
      • Von pronde Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Habe hier noch einen iiyama Röhrenmonitor. Ist inzwischen 15 Jahre alt und läuft immer noch wie am ersten Tag
        Von dem her sind "der Bildschirm" läuft seit 5 Jahren "Top-Qualität" keine besonders hoch zu bewertenden Aussagen.
        Und der Monitor wird mehrmals die Woche am 2. PC verwendet, steht also nicht nur im Keller rum.

        Das nenne ich mal Qualität!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1183017
Monitor-Display
Eizo Foris FS2735: Kompromissloser Gaming-Monitor im Test
Eizo bereichert den Markt der Gaming-Monitore um einen schnellen 27-Zöller mit variabler Freesync-Einstellung, sehr geringer Eingabeverzögerung und Steuer-App. Was taugt der neue Foris? PC Games Hardware macht den Test.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/Tests/Eizo-Foris-FS2735-Test-1183017/
17.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/01/Eizo_FS2735_back_emblem-pcgh_b2teaser_169.jpg
lcd,eizo,freesync
tests