Online-Abo
Games World
      • Von donativo Kabelverknoter(in)
        Ich habe mir den Monitor rein für Office geholt, da ich 4k eh nicht spielen kann mangels Grafikkarte. Leider ist der InputLag auch bei reinem Desktopbetrieb nicht zu übersehen und geht einem unweigerlich nach einer gewissen Zeit gewaltig auf den Keks. Ich habe alles mögliche probiert, HDMI, DP. auch DP 1.2 aktiviert etc. Es hilft nichts. Inputlag ist einfach da und den kann man sich auch nicht schönreden bei aktuellen 380 eur Kaufpreis. Aber Auflösung ist geil. Werde dann wohl doch zu Samsung mit 60hz greifen müssen.
      • Von OberstFleischer PC-Selbstbauer(in)
        Da leg ich nen Hunni auf den SAMSUNG U 28 D 590D der kann dann auch 60Fps.

        Den Test hab ich hier gelesen.
        Für Interessenten hab ich auch hier mehr gefunden.
      • Von Haemi Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also hab meinen U28D590D abgeholt, aufgestellt und anschließend mit einem Spyder 4 kalibriert.
        Wenn ich direkt davor sitze, sehe leichte Verfärbungen in der Vertikalen. Horizontal aber nicht, da muss ich mich schon zur Seite beugen.
        Windows 7 ist auf 150% skaliert und es sieht einfach nur wahnsinnig gut aus.
        Imputlag scheint niedrig zu sein, jedenfalls bemerke ich nichts.
        Da ich zurzeit nicht an meinen eigenen Rechner rankomme nutze ich den PC meines Vaters mit einer GTX660. Hab ein par ältere Spiele getestet. Half-Life2, Portal und AoE III laufen flüssig. Anno 2070 ruckelt bei ca. 10fps rum (alles auf max.) und Portal 2 will garnicht in 4k(Bild schwarz). Morgen probier ich noch etwas neuere Spiele.
        Und Photoshop CS5 skaliert nicht, ist alles extrem winzig.
      • Von Bandicoot Software-Overclocker(in)
        Schöner Monitor, aber UHD bleibt Uninteressant bis es unter min 60Hz läuft und es ne GPU gibt die das flüssig hinbekommt beim Zocken.
        Wird wohl noch mind. 2 GPU Generationen dauern. Soweit schon mal ein Gutes Signal aus der Dell Ecke.
      • Von ALxx Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Alle chatten, mailen, bashen, scannen usw. da darf man aber das Wort "Dealbreaker" nicht benutzen.

        Oh my.....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMore 08/2016 play³ 08/2016 Games Aktuell 08/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1120301
Monitor-Display
Dell P2815Q im Test: 3.840 x 2.160 Pixel für rund 500 Euro - Gibt es einen Haken?
Ultra HD ist für PC-Anwender der nächste Schritt in punkto Auflösung. Mit den neuen 28-Zoll-LCDs von Dell, Asus, Samsung, Philips und Lenovo wird dies nun sogar finanzierbar. Die neuen UHD-Displays kosten teilweise nur knappe 500 Euro. Der erste verfügbare Monitor ist das Dell P2815Q, welches PCGH erstmals testen durfte. Doch im Testlabor gibt es unangenehme Überraschungen.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/Tests/Dell-P2815Q-Ultra-HD-Test-1120301/
09.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/Aufmacher_Dell_Dell_P2815Q_Retusche-pcgh_b2teaser_169.jpg
lcd,dell
tests