Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ramrod PC-Selbstbauer(in)
        Ich hatte Avatar im Kino in 3D gesehen, und die 3D Effekte im vergleich zu dem was man so bei den neuvorgestellten LCD, Plasmas usw. sieht kommt da noch lange nicht ran.
      • Von OneTwo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Ramrod
        So sehr mich doch ein 3D Fernseher reizt, aber Ich halte das für noch nicht ganz ausgereift im Gegensatz zum Kino 3D.


        Seh ich genauso, war heute erst wieder im örtlichen MM und hab mir da mal zum Spass einen 3D-TV (Preis knapp über 3.000€) mit Shutterbrille angeschaut und bin nach wie vor nicht davon überzeugt. Im Kino sind die 3D-Effekte 100x besser, auf so einem kleinen TV (der hatte 46") kommt das überhaupt nicht richtig zur Geltung und auch so wirkts einfach nicht so schön wie im Kino...
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Wenn die Dame gleich dabei ist wirds gekauft.
      • Von Ramrod PC-Selbstbauer(in)
        So sehr mich doch ein 3D Fernseher reizt, aber Ich halte das für noch nicht ganz ausgereift im Gegensatz zum Kino 3D.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
770891
Monitor-Display
Willkommen in der dritten Dimension
Neben LG, Samsung oder auch Panasonic stellt auch Philips einen neuen 3D-Fernseher vor. Das Objekt kann Auflösungen bis 2.560 x 1.080 Pixel darstellen. Philips verlangt einen Betrag von rund 4.200 Euro für den 58-Zöller.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Willkommen-in-der-dritten-Dimension-770891/
03.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/LID97166FID155446_dl.jpg
philips,panasonic,3d,ifa,lg,samsung,lcd
news